Anzeige:
Sonntag, 23.10.2011 11:01

1&1: Domain-Bestellung per Smartphone-App

aus den Bereichen Mobilfunk, WebHosting

Mit der neuen Domain-App ermöglicht Internet Provider und Webhosting-Anbieter 1&1 seit kurzem die schnelle Registrierung von Webadressen von unterwegs. Das Tool für iOS und Android ist kostenlos erhältlich, kann allerdings nur von 1&1-Kunden genutzt werden.

Anzeige

Domain-Suche und -Buchung von unterwegs

Unterstützt werden sowohl iPhone als auch iPod touch sowie sämtliche Android-Smartphones mit OS-Version 1.6 oder höher. Nach der Installation ist die Angabe von 1&1-Kundennummer sowie Passwort notwendig; ohne Login ist lediglich die integrierte Suchfunktion nutzbar.

Anschließend lassen sich Top Level Domains (TLDs) verschiedener Coleur suchen, bestellen oder per "Who is"-Abfrage auf Status und Eigentümer überprüfen. Eine Warenkorb-Funktion erlaubt dabei auf Wunsch auch die Buchung mehrerer TLDs in einem Auftrag.

Der App-Download steht sowohl bei Apple iTunes als auch in Googles Android Market in mehreren Sprachen zur Verfügung. Weitere Informationen bietet die 1&1-Homepage.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 26.11.2014
Zalando "schreit vor Glück": Konzern peilt Gewinnzone an
IDC: iPad-Verkäufe sinken erstmals - Tablet-Boom ebbt ab
Kabel Deutschland: WLAN-Kabelrouter für kurze Zeit gratis erhältlich
Telekom und Orange erwägen Ausstieg aus britischem Mobilfunkmarkt
Media Markt und Saturn starten vier eigene Prepaid-Tarife im Telefónica-Netz
Acht Millionen Deutsche nutzen das Smartphone als Videotelefon
Weihnachtsaktion bei Base: Samsung Tablet gratis zum Galaxy S5
Amazon Fire Phone jetzt auch bei congstar
HP tritt vor Aufspaltung auf der Stelle: Weniger Umsatz und Gewinn
Neue Antennen für 5G-Mobilfunk: Ericsson und IBM forschen gemeinsam
Kim Dotcom: "Ich bin pleite" - Haft droht
Apple erstmals über 700 Milliarden Dollar wert
Dienstag, 25.11.2014
Amazon vermittelt in den USA nun auch Handwerker
Studie: Viele Eltern kennen Passwörter der Kinder
Klarmobil: AllNet-Spar-Flat im D-Netz ab 14,85 Euro
Weitere News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs