Anzeige:
Sonntag, 23.10.2011 11:01

1&1: Domain-Bestellung per Smartphone-App

aus den Bereichen Mobilfunk, WebHosting

Mit der neuen Domain-App ermöglicht Internet Provider und Webhosting-Anbieter 1&1 seit kurzem die schnelle Registrierung von Webadressen von unterwegs. Das Tool für iOS und Android ist kostenlos erhältlich, kann allerdings nur von 1&1-Kunden genutzt werden.

Anzeige

Domain-Suche und -Buchung von unterwegs

Unterstützt werden sowohl iPhone als auch iPod touch sowie sämtliche Android-Smartphones mit OS-Version 1.6 oder höher. Nach der Installation ist die Angabe von 1&1-Kundennummer sowie Passwort notwendig; ohne Login ist lediglich die integrierte Suchfunktion nutzbar.

Anschließend lassen sich Top Level Domains (TLDs) verschiedener Coleur suchen, bestellen oder per "Who is"-Abfrage auf Status und Eigentümer überprüfen. Eine Warenkorb-Funktion erlaubt dabei auf Wunsch auch die Buchung mehrerer TLDs in einem Auftrag.

Der App-Download steht sowohl bei Apple iTunes als auch in Googles Android Market in mehreren Sprachen zur Verfügung. Weitere Informationen bietet die 1&1-Homepage.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs