Anzeige:
Sonntag, 23.10.2011 11:01

1&1: Domain-Bestellung per Smartphone-App

aus den Bereichen Mobilfunk, WebHosting

Mit der neuen Domain-App ermöglicht Internet Provider und Webhosting-Anbieter 1&1 seit kurzem die schnelle Registrierung von Webadressen von unterwegs. Das Tool für iOS und Android ist kostenlos erhältlich, kann allerdings nur von 1&1-Kunden genutzt werden.

Anzeige

Domain-Suche und -Buchung von unterwegs

Unterstützt werden sowohl iPhone als auch iPod touch sowie sämtliche Android-Smartphones mit OS-Version 1.6 oder höher. Nach der Installation ist die Angabe von 1&1-Kundennummer sowie Passwort notwendig; ohne Login ist lediglich die integrierte Suchfunktion nutzbar.

Anschließend lassen sich Top Level Domains (TLDs) verschiedener Coleur suchen, bestellen oder per "Who is"-Abfrage auf Status und Eigentümer überprüfen. Eine Warenkorb-Funktion erlaubt dabei auf Wunsch auch die Buchung mehrerer TLDs in einem Auftrag.

Der App-Download steht sowohl bei Apple iTunes als auch in Googles Android Market in mehreren Sprachen zur Verfügung. Weitere Informationen bietet die 1&1-Homepage.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 21.10.2014
Bund und Länder wollen De-Mail pushen
Japaner wegen Herstellung von Waffen per 3D-Drucker zu Haftstrafe verurteilt
Jubiläum: Nachrichtenportal "Spiegel Online" 20 Jahre im Internet
Google Maps integriert Fernbusse in Routenplaner Google Transit
Datentarif o2 Go mit bis zu 40 Prozent Rabatt und mehr Highspeed-Datenvolumen
Microsoft zieht erneut Patch zurück - Deinstallation empfohlen
iOS 8.1 beseitigt Bugs und bringt iCloud Fotos
iPhone 6 beschert Apple starkes Quartal mit Milliardengewinnen
IT-Gipfel: De Maizière warnt vor totaler Offenheit im Netz
Montag, 20.10.2014
Spotify Family: Musik-Dienst für Familien zum halben Preis
Zalando: Foto-Kleidersuche bald auch per Android
Microsoft will noch 2014 eigenes Fitness-Armband in die Läden bringen
Deutsche Ausgabe von "Wired" geht an den Start
Computerspielbranche drängt auf schnelleren Breitbandausbau
Ebay testet in Deutschland Lieferung am gleichen Tag
Weitere News
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs