Anzeige:

Montag, 17.10.2011 17:31

YouTube: Hacker "sex-nappten" Sesamstraße

aus den Bereichen Computer, Sonstiges

Da standen wohl manchen Eltern die Haare zu Berge: Statt pädagogisch wertvoller Muppet-Anekdoten flimmerten bei der "Sesamstraße" auf YouTube Pornofilme über den Bildschirm.

Anzeige

22 Minuten Porno statt Pädagogik

Hacker hatten offenbar am Sonntag den US-amerikanischen Sesamstraßen-Kanal der Video-Plattform geknackt und die beliebten Kindervideos durch Sex-Inhalte ersetzt, so CNN. Medienberichten zufolge war möglicherweise ein unsicheres Passwort der Grund für die Übernahme des Kanals.

Nach 22 Minuten bekam die Betreiber-Organisation "Sesame Workshop" Wind vom wilden Treiben auf ihrem Kanal und sperrte die Seite. Als Ursache wurden "schwere Verstöße gegen die Community-Regeln" angegeben.

"Unser Kanal wurde kompromittiert", hieß es später in einer Stellungnahme. Man arbeite daran, die ursprünglichen Inhalte wiederherzustellen und den Zuschauern sobald wie möglich wieder "altersgerechte Inhalte" anbieten zu können. Derzeit ist die Seite noch nicht abrufbar.

Porno in der Sesamstraße
Pornos statt Muppets: Die "Sesamstraße" in der Hand von Hackern. Screenshot: YouTube.

Abrufbar sind hingegen diverse Home-Videos auf YouTube, in denen Nutzer die 22-minütige Sesam-Sex-Orgie mehr oder weniger seriös dokumentieren, begleitet von Kommentaren wie "Was für eine traurige Geschichte" bis hin zu "5 Sterne für diesen Inhalt!".

Ins Visier der Recherchen gerieten CNN zufolge zwei YouTube Nutzer. Einer hat sich bereits nachdrücklich distanziert. "Ich bin ein ehrlicher YouTuber," soll MrEdxwx mitgeteilt haben. Er arbeite mit hochwertigen Spiele-Videos und respektiere die Community Guidelines.

Die Kindersendung "Sesamstraße" (engl.: Sesame Street) informiert und unterhält Kinder im Vorschulalter bereits seit 1969. Ins deutsche Fernsehen gelangten Bibo und Co. im Jahre 1973.

Dorothee Monreal
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 21.08.2014
Playstation 4: Ein Drittel der Nutzer kommen von Microsofts Xbox
 LG Bluetooth Minibeam PW700: Ein Projektor für alle Fälle
Facebook testet Sticker in Kommentaren
Webhoster 1blu trommelt mit 10 Domains zum Spottpreis
Google-Löschanträge nehmen rasant zu - fast 8 Millionen pro Woche
Trend Micro warnt vor Phishing-Attacken auf Dropbox- und Google-Drive-Nutzer
Strato entlässt Cloud-Speicher "HiDrive" aus der Beta-Phase
Niedersachsen will 30 Mbit/s flächendeckend bis 2020
Kulturstaatsministerin Grütters: Amazon gefährdet kulturelle Vielfalt
Schwarzwald und Eifel sehnen sich nach Breitband - kein Internet im Hochnebel
Mittwoch, 20.08.2014
Terror-Video von Enthauptung im Netz: Mehrheit der Medien verzichtet auf Schockbilder
"Bild"-Chefredakteur Kai Diekmann fordert Christian Wulff zur Eiswasser-Dusche heraus
"Digitale Agenda" der Bundesregierung: Die wichtigsten Punkte im Überblick
Wie schnell ist eigentlich Breitband?
Schnelles Internet in Deutschland: Internetwüsten gibt es selbst in Berlin
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs