Anzeige:

Montag, 17.10.2011 12:40

iPhone 4S: Nutzer klagen über Empfangsprobleme

aus dem Bereich Mobilfunk

Wer sich zurzeit in den Support-Foren der Mobilfunk-Netzbetreiber umschaut, wird auf etliche Einträge zum iPhone 4S stoßen. Sowohl im Netz der Deutschen Telekom als auch bei Vodafone und o2, die jeweils das neue Apple-Handy anbieten, kommt es zu Empfangsproblemen. Auch in den USA, im offiziellen Apple-Forum, melden sich Kunden mit ähnlichen Schwierigkeiten zu Wort, was zeigt, dass der Fehler nicht beim Anbieter, sondern bei Apple vorliegt.

Anzeige

Probleme mit bereits aktivierten SIM-Karten

In den Communities der Netzbetreiber und bei Apple schildern mehrere iPhone-Besitzer einen schlechten Empfang des neuen Smartphone-Modells, der teilweise komplett abbricht. Sie klagen über Probleme beim SMS-Versand sowie bei Telefonaten. Bei einigen Nutzern verbessert sich die Empfangsleistung nach einem Neustart oder nachdem das Handy auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, sinkt dann aber wieder herab. Auch Meldungen über Probleme mit dem iPhone 4 nach einem Update auf die neue Mobil-Betriebssystem-Version iOS 5 finden sich darunter. Die Telekom hat auf ihrem Kundenportal www.telekom-hilft.de bereits eine Notiz veröffentlicht, die das Problem aufgreift. Dem Bonner Konzern zufolge tritt es bei denjenigen Nutzern auf, die eine Micro-SIM-Karte verwenden, die bereits aktiviert worden ist.

Provisorische Lösung: PIN-Abfrage deaktivieren

Ausgelöst werden die Empfangsschwierigkeiten offenbar durch die PIN-Abfrage: So schlägt die Telekom in einem Hilfsdokument vor, als provisorische Lösung die PIN-Abfrage in den Einstellungen auszuschalten. "In den meisten Fällen" schaffe das Abhilfe.

"Diese Auffälligkeit wird bei allen Netz-Providern beobachtet und ist kein Telekom-spezifisches Problem. Es liegen weder signifikante Netzstörungen im Telekom Netz noch ein bekannter Defekt der SIM-Karten vor. Ein SIM-Karten-Tausch führt deswegen nicht zum Erfolg", führt die Telekom auf der Hilfeseite aus. Man arbeite nach wie vor zusammen mit dem Hersteller Apple unter Hochdruck an einer umfassenden Problemlösung. Zudem erwähnt die Telekom, dass es beim Aktivieren des iPhone 4S und auch beim Update auf iOS 5 für das iPhone 3GS und das iPhone 4 zu Verzögerungen kommen kann, da die Server von Apple temporär überlastet seien.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Haha (19 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von satn00b am 28.10.2011 um 10:11 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 17.04.2014
Berliner Taxi-Fahrer und Chauffeur-Dienst Uber im Clinch
Denon stellt portablen Bluetooth-Lautsprecher Envaya vor
"WSJ": Bitcoin-Börse Mt.Gox gibt auf
HTC One (M8): Bei o2 jetzt auch in "Amber Gold"
Nokia warnt vor Stromschlaggefahr bei Lumia-2520-Ladegeräten
WordPress 3.9 veröffentlicht: Mehr Komfort beim Editieren
Chrome Remote Desktop: Per Android auf einen Rechner zugreifen
Preview-Start: Zattoo-Konkurrent Magine lockt mit 65 Gratis-Sendern
Bericht: Yahoo will Google-Suche als iPhone-Standard ablösen
Amazon-Mitarbeiter streiken wieder - in Bad Hersfeld und Leipzig
Kim Dotcom soll Vermögen zurückerhalten
Google: Fallende Werbepreise nagen am Gewinn
Google reicht Patent für Kamera-Kontaktlinse ein
Springer-Chef Döpfner: "Wir haben Angst vor Google"
Mittwoch, 16.04.2014
SBBS und Gilat: Sat-Internet mit bis zu 20 Mbit/s über Astra 2E
Weitere News
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs