Anzeige:
Montag, 17.10.2011 12:40

iPhone 4S: Nutzer klagen über Empfangsprobleme

aus dem Bereich Mobilfunk

Wer sich zurzeit in den Support-Foren der Mobilfunk-Netzbetreiber umschaut, wird auf etliche Einträge zum iPhone 4S stoßen. Sowohl im Netz der Deutschen Telekom als auch bei Vodafone und o2, die jeweils das neue Apple-Handy anbieten, kommt es zu Empfangsproblemen. Auch in den USA, im offiziellen Apple-Forum, melden sich Kunden mit ähnlichen Schwierigkeiten zu Wort, was zeigt, dass der Fehler nicht beim Anbieter, sondern bei Apple vorliegt.

Anzeige

Probleme mit bereits aktivierten SIM-Karten

In den Communities der Netzbetreiber und bei Apple schildern mehrere iPhone-Besitzer einen schlechten Empfang des neuen Smartphone-Modells, der teilweise komplett abbricht. Sie klagen über Probleme beim SMS-Versand sowie bei Telefonaten. Bei einigen Nutzern verbessert sich die Empfangsleistung nach einem Neustart oder nachdem das Handy auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, sinkt dann aber wieder herab. Auch Meldungen über Probleme mit dem iPhone 4 nach einem Update auf die neue Mobil-Betriebssystem-Version iOS 5 finden sich darunter. Die Telekom hat auf ihrem Kundenportal www.telekom-hilft.de bereits eine Notiz veröffentlicht, die das Problem aufgreift. Dem Bonner Konzern zufolge tritt es bei denjenigen Nutzern auf, die eine Micro-SIM-Karte verwenden, die bereits aktiviert worden ist.

Provisorische Lösung: PIN-Abfrage deaktivieren

Ausgelöst werden die Empfangsschwierigkeiten offenbar durch die PIN-Abfrage: So schlägt die Telekom in einem Hilfsdokument vor, als provisorische Lösung die PIN-Abfrage in den Einstellungen auszuschalten. "In den meisten Fällen" schaffe das Abhilfe.

"Diese Auffälligkeit wird bei allen Netz-Providern beobachtet und ist kein Telekom-spezifisches Problem. Es liegen weder signifikante Netzstörungen im Telekom Netz noch ein bekannter Defekt der SIM-Karten vor. Ein SIM-Karten-Tausch führt deswegen nicht zum Erfolg", führt die Telekom auf der Hilfeseite aus. Man arbeite nach wie vor zusammen mit dem Hersteller Apple unter Hochdruck an einer umfassenden Problemlösung. Zudem erwähnt die Telekom, dass es beim Aktivieren des iPhone 4S und auch beim Update auf iOS 5 für das iPhone 3GS und das iPhone 4 zu Verzögerungen kommen kann, da die Server von Apple temporär überlastet seien.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Haha (19 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von satn00b am 28.10.2011 um 10:11 Uhr
 Suche

  News
Sonntag, 23.11.2014
Als 1&1 Rechnungen getarnte Mails verbreiten Schadsoftware
Tablet zum Sparpreis: Amazon reduziert Kindle Fire HDX 7 auf 99 Euro
Deutsche Achtklässler am Computer nur Mittelmaß
Bäm! Nom Nom! - Verhunzt das Internet unser Deutsch?
Samstag, 22.11.2014
BKA warnt vor wachsender Cyber-Kriminalität
Deutschland ist Schlusslicht in Sachen Gründergeist
Die Banken ringen mit der mobilen Konkurrenz
Keine Beweise: Verfahren wegen NSA-Lauschangiff auf Merkels Handy vor Einstellung
Polizei warnt: Falsche Unitymedia-Mitarbeiter auf Diebestour in NRW
EU-Parlament will angeblich Google-Aufspaltung vorschlagen
Freitag, 21.11.2014
Was weiß Google? Die Links zum Nachschauen
Der gläserne Kunde: Versicherung will Rabatte für Fitnessdaten geben
Stiftung Warentest sieht wenig Vorteile für Curved-TVs
Google startet mit "Contributor" Bezahlmodell für Online-Medien
Fahrdienst Uber lässt Datenschutzbestimmungen überprüfen
Weitere News
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
Komplettpaket
Fast alle Internet Anbieter bieten Tarife mit DSL Flat an.
Ein Telefonanschluss der Telekom ist für schnellen DSL Speed nicht mehr notwendig.
Wenn es noch schneller sein soll: VDSL macht's möglich. Jetzt Verfügbarkeit von Vodafone VDSL, 1und1 VDSL oder Alice VDSL checken!
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs