Anzeige:

Montag, 17.10.2011 12:40

iPhone 4S: Nutzer klagen über Empfangsprobleme

aus dem Bereich Mobilfunk

Wer sich zurzeit in den Support-Foren der Mobilfunk-Netzbetreiber umschaut, wird auf etliche Einträge zum iPhone 4S stoßen. Sowohl im Netz der Deutschen Telekom als auch bei Vodafone und o2, die jeweils das neue Apple-Handy anbieten, kommt es zu Empfangsproblemen. Auch in den USA, im offiziellen Apple-Forum, melden sich Kunden mit ähnlichen Schwierigkeiten zu Wort, was zeigt, dass der Fehler nicht beim Anbieter, sondern bei Apple vorliegt.

Anzeige

Probleme mit bereits aktivierten SIM-Karten

In den Communities der Netzbetreiber und bei Apple schildern mehrere iPhone-Besitzer einen schlechten Empfang des neuen Smartphone-Modells, der teilweise komplett abbricht. Sie klagen über Probleme beim SMS-Versand sowie bei Telefonaten. Bei einigen Nutzern verbessert sich die Empfangsleistung nach einem Neustart oder nachdem das Handy auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, sinkt dann aber wieder herab. Auch Meldungen über Probleme mit dem iPhone 4 nach einem Update auf die neue Mobil-Betriebssystem-Version iOS 5 finden sich darunter. Die Telekom hat auf ihrem Kundenportal www.telekom-hilft.de bereits eine Notiz veröffentlicht, die das Problem aufgreift. Dem Bonner Konzern zufolge tritt es bei denjenigen Nutzern auf, die eine Micro-SIM-Karte verwenden, die bereits aktiviert worden ist.

Provisorische Lösung: PIN-Abfrage deaktivieren

Ausgelöst werden die Empfangsschwierigkeiten offenbar durch die PIN-Abfrage: So schlägt die Telekom in einem Hilfsdokument vor, als provisorische Lösung die PIN-Abfrage in den Einstellungen auszuschalten. "In den meisten Fällen" schaffe das Abhilfe.

"Diese Auffälligkeit wird bei allen Netz-Providern beobachtet und ist kein Telekom-spezifisches Problem. Es liegen weder signifikante Netzstörungen im Telekom Netz noch ein bekannter Defekt der SIM-Karten vor. Ein SIM-Karten-Tausch führt deswegen nicht zum Erfolg", führt die Telekom auf der Hilfeseite aus. Man arbeite nach wie vor zusammen mit dem Hersteller Apple unter Hochdruck an einer umfassenden Problemlösung. Zudem erwähnt die Telekom, dass es beim Aktivieren des iPhone 4S und auch beim Update auf iOS 5 für das iPhone 3GS und das iPhone 4 zu Verzögerungen kommen kann, da die Server von Apple temporär überlastet seien.

Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Haha (19 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von satn00b am 28.10.2011 um 10:11 Uhr
 Suche

  News
Montag, 01.09.2014
Rabatte auf iTunes-Karten bei Netto, Müller und der Sparkasse
Sonntag, 31.08.2014
Online-TV-Dienst Netflix will deutschen Markt mit eigenen deutschen Serien erobern
Snowden-Unterstützer in Berlin: "Es wird weitere Skandale geben"
Nach Übernahme durch Amazon: Streaming-Dienst Twitch erweitert inhaltliche Ausrichtung
Streit um "unislamisches" Highspeed-Internet im Iran
Europäische Städte TLDs: Deutschlands wichtigste Hafenstadt schärft ihr digitales Profil
Carsharing-Markt boomt trotz mehr verkaufter Autos
Maas will Handy-Daten besser schützen: Handy-Ortung nur noch mit Zustimmung
Freiheit statt Angst:: Tausende demonstrieren in Berlin gegen Überwachung
Samstag, 30.08.2014
Fit mit Internet: Das Geschäft der Online-Fitness-Anbieter
Drohnen, die Pakete ausliefern: Von der Zukunftsvision zur Realität
Konsequenz aus NSA-Affäre: Bundesländer fordern No-Spy-Garantie von IT-Firmen
Selfie in Auschwitz? Offenbar kein Einzellfall
Digitale Fankultur: Elf Millionen Fußball-Fans fiebern im Netz mit
Freitag, 29.08.2014
Grünes Licht: EU segnet E-Plus-Kauf durch Telefónica Deutschland endgültig ab
Weitere News
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs