Anzeige:

Donnerstag, 06.10.2011 08:03

Microsoft: EU-Zustimmung für Skype-Übernahme?

aus dem Bereich VoIP

Microsoft kann einem Pressebericht zufolge mit der Zustimmung der europäischen Wettbewerbsbehörden zur Übernahme von Skype rechnen. Der Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia dürfte am Freitag dem 8,5 Milliarden US-Dollar schweren Zukauf des Internettelefonie-Dienstes ohne Auflagen zustimmen, berichtet die "Financial Times" (Donnerstagausgabe) ohne Angabe von Quellen.

Anzeige

Kehrtwende in der Konzerngeschichte

Es wäre ein weiteres Anzeichen einer Kehrtwende in der bisherigen Geschichte des Konzerns mit den europäischen Wettbewerbsbehörden. Microsoft stand zuvor jahrelang im Fokus der Kartellhüter, nicht zuletzt Mitte des vergangenen Jahrzehnts, als es in mehreren Verfahren um die dominierende Stellung des Windows Betriebssystems ging. Microsoft wurde in mehreren Fällen zur Zahlung von hohen Bußgeldern verdonnert. Im März hatte Microsoft seinerseits über die Benachteiligung seiner Suchmaschine Bing durch den Platzhirschen Google bei der EU geklagt.

Dem im Mai angekündigten Kauf von Skype durch Microsoft hatten die US-Behörden bereits im Juni zugestimmt. Das Votum der Wettbewerbshüter in Russland, der Ukraine, Serbien und Taiwan steht noch aus

Hayo Lücke / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 EU soll sich nicht einmischen! (3 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Fred-We am 06.10.2011 um 15:32 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 18.04.2014
Globales Online-Shopping: Zoll stöhnt unter Paketflut
Studie: Kämme aus Licht beschleunigen Kommunikation auf 1,44 Tbit/s
Nach Undercover-Doku von RTL: Datenschützer wollen Zalando überprüfen
"Beratungsklau": Fachhandel klagt über Online-Schmarotzer
Donnerstag, 17.04.2014
Berliner Taxi-Fahrer und Chauffeur-Dienst Uber im Clinch
Denon stellt portablen Bluetooth-Lautsprecher Envaya vor
"WSJ": Bitcoin-Börse Mt.Gox gibt auf
HTC One (M8): Bei o2 jetzt auch in "Amber Gold"
Nokia warnt vor Stromschlaggefahr bei Lumia-2520-Ladegeräten
WordPress 3.9 veröffentlicht: Mehr Komfort beim Editieren
Chrome Remote Desktop: Per Android auf einen Rechner zugreifen
Preview-Start: Zattoo-Konkurrent Magine lockt mit 65 Gratis-Sendern
Bericht: Yahoo will Google-Suche als iPhone-Standard ablösen
Amazon-Mitarbeiter streiken wieder - in Bad Hersfeld und Leipzig
Kim Dotcom soll Vermögen zurückerhalten
Weitere News
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
DSL Anschluss
DSL 2000 für Einsteiger, DSL 6000 für Normalsurfer oder DSL 16000 für Internetprofis.
Welcher Internetanschluss von welchem Internet Provider ist geeignet?
Der DSL Anbieter Vergleich zeigt: Die Auswahl ist groß
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs