Anzeige:
Freitag, 30.09.2011 11:49

Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus vorgestellt

aus dem Bereich Computer

Samsung gibt nicht auf, mit immer neuen Tablet PC-Modellen in unmittelbaren Wettbewerb mit Apple und dem iPad zu treten. Nachdem auf der IFA ein Tablet mit 7,7 Zoll Display-Diagonale vorgestellt wurde, folgt nun mit dem Galaxy Tab 7.0 Plus eine etwas kleinere Ausführung - vorerst aber nicht in Deutschland.

Anzeige

Nutzbar in UMTS- und WLAN-Netzen

Der kleine Taschen-Computer basiert auf Android 3.2 und arbeitet mit einem 1,2 Gigahertz Dual Core Prozessor. Eingesetzt werden kann das neueste Galaxy Tab sowohl in UMTS-Netzen als auch in WLAN-Netzwerken. In Mobilfunknetzwerken liegt die schnellstmögliche Downloadgeschwindigkeit auf Basis von HSPA+ bei 21 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). Im Upload sind auf Basis von HSUPA bis zu 5,76 Mbit/s möglich - sofern das genutzte Mobilfunknetz entsprechend ausgebaut wurde.

Der Arbeitsspeicher fällt mit 1 Gigabyte erfreulich groß aus. Die Speicherkapazität beträgt je nach gewähltem Modell 16 bzw. 32 Gigabyte und ist über eine microSD-Karte um bis zu 64 Gigabyte erweiterbar. Die Abmessungen betragen 194x122x10 Millimeter - bei einem Gewicht von 345 Gramm. Das Display liefert eine Auflösung von 1.024x600 Pixel. Mit an Bord sind eine 3-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 2-Megapixel-Cam für Videotelefonate auf der Front. Videoaufnahmen mit der Hauptkamera sind in HD-Qualität mit 720p möglich. Auch an einer Bluetooth-Schnittstelle (Version 3.0) fehlt es nicht.

Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus
Das Galaxy Tab 7.0 Plus gibt es zum Vermarktungsstart unter anderem in Österreich. Bild: Samsung

Vermarktungsstart in Österreich

Die ersten Länder, in denen das Galaxy Tab 7.0 Plus mit seinem integrierten 4.000 mAh-Akku ab Ende Oktober zu haben sein wird, sind Indonesien und Österreich. Weitere Länder sollen nach und nach folgen. Einen Preis hat Samsung noch nicht verraten.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Telefonfunktion ? (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Biokartoffel am 30.09.2011 um 14:49 Uhr
 Suche

  News
Dienstag, 05.05.2015
Simfy nicht mehr unabhängig: Kooperation mit Deezer
Montag, 04.05.2015
REWE: Für kurze Zeit bis zu 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten
Facebook: Indische Netzaktivisten gegen Zuckerbergs "Internet.org"
NetCologne: 100 Mbit/s für weitere 250.000 Haushalte geplant
Deutschland ist Playstation-Land: Auf eine Xbox One kommen 4,2 verkaufte PS 4
DSL-Tarife im Mai: DSL- und VDSL-Schnäppchen im Überblick
Endgültiges Aus: Windows 10 kommt ohne Media Center
MyTaxi halbiert den Fahrpreis bis zum 17. Mai
Ebay führt Gebühren für Versandkosten ein
TP-Link: So wird der WLAN-Router wirklich sicher
Neue Firefox-Funktionen nur für verschlüsselte Webseiten
Apple bestätigt Probleme der Watch mit Tätowierungen
Sonntag, 03.05.2015
Arbeit der Zukunft: Der Roboter wird zum Kollegen
Re:publica vor dem Start: Zwischen Idealismus und Big Business
EU-Pläne für den Digitalmarkt: Neue Regeln für Geoblocking, Urheberrecht & Co
Weitere News
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs