Anzeige:
Freitag, 30.09.2011 11:49

Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus vorgestellt

aus dem Bereich Computer

Samsung gibt nicht auf, mit immer neuen Tablet PC-Modellen in unmittelbaren Wettbewerb mit Apple und dem iPad zu treten. Nachdem auf der IFA ein Tablet mit 7,7 Zoll Display-Diagonale vorgestellt wurde, folgt nun mit dem Galaxy Tab 7.0 Plus eine etwas kleinere Ausführung - vorerst aber nicht in Deutschland.

Anzeige

Nutzbar in UMTS- und WLAN-Netzen

Der kleine Taschen-Computer basiert auf Android 3.2 und arbeitet mit einem 1,2 Gigahertz Dual Core Prozessor. Eingesetzt werden kann das neueste Galaxy Tab sowohl in UMTS-Netzen als auch in WLAN-Netzwerken. In Mobilfunknetzwerken liegt die schnellstmögliche Downloadgeschwindigkeit auf Basis von HSPA+ bei 21 Megabit pro Sekunde (Mbit/s). Im Upload sind auf Basis von HSUPA bis zu 5,76 Mbit/s möglich - sofern das genutzte Mobilfunknetz entsprechend ausgebaut wurde.

Der Arbeitsspeicher fällt mit 1 Gigabyte erfreulich groß aus. Die Speicherkapazität beträgt je nach gewähltem Modell 16 bzw. 32 Gigabyte und ist über eine microSD-Karte um bis zu 64 Gigabyte erweiterbar. Die Abmessungen betragen 194x122x10 Millimeter - bei einem Gewicht von 345 Gramm. Das Display liefert eine Auflösung von 1.024x600 Pixel. Mit an Bord sind eine 3-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 2-Megapixel-Cam für Videotelefonate auf der Front. Videoaufnahmen mit der Hauptkamera sind in HD-Qualität mit 720p möglich. Auch an einer Bluetooth-Schnittstelle (Version 3.0) fehlt es nicht.

Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus
Das Galaxy Tab 7.0 Plus gibt es zum Vermarktungsstart unter anderem in Österreich. Bild: Samsung

Vermarktungsstart in Österreich

Die ersten Länder, in denen das Galaxy Tab 7.0 Plus mit seinem integrierten 4.000 mAh-Akku ab Ende Oktober zu haben sein wird, sind Indonesien und Österreich. Weitere Länder sollen nach und nach folgen. Einen Preis hat Samsung noch nicht verraten.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Telefonfunktion ? (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Biokartoffel am 30.09.2011 um 14:49 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 30.10.2014
Fonic startet als erster Mobilfunkanbieter Bewertungsportal
Über 100 Euro sparen: Amazon bietet 40 Apps zum kostenlosen Download an
Rabatt-Feuerwerk bei simply, maXXim und BigSIM - LTE-Tarif ab 9,95 Euro
KAMP DHP im Kurztest: Virtuelles Rechenzentrum einfach per Mausklick erstellen
Sky und Warner Bros. verlängern Kooperation: Blockbuster für Pay-TV gesichert
FireEye hilft Deutscher Telekom bei Abwehr von Cyberangriffen
Lenovo schließt Übernahme von Motorola ab
Microsoft stellt eigenes Fitness-Armband "Band" vor: Verkaufsstart in den USA
Apple-Chef Tim Cook: "Ich bin stolz, schwul zu sein"
Sky Online startet: Sky-Pakete ab 9,99 Euro online empfangen - monatlich kündbar
Xiaomi: Nur Samsung und Apple verkauften weltweit mehr Smartphones
Watchever jetzt mit Online-Altersprüfung
Samsung muss im Smartphone-Preiskampf Federn lassen: Gewinn bricht ein
US-Wissenschaftler wollen Autofahrern Handy-Nutzung am Steuer abgewöhnen
Mittwoch, 29.10.2014
Internet-Steuer Ungarn: Protest schwillt an - Regierung bleibt hart
Weitere News
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
DSL 16000
DSL Turbo und ganz oben dabei im DSL Speed Test:
Mit DSL 16000 durchs Internet und alle Vorzüge wie Internettelefonie und Internet TV genießen.
Alle Anbieter von DSL und dem schnellen VDSL in der Übersicht.
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs