Anzeige:
Dienstag, 23.08.2011 10:49

LG Optimus Sol - Neue Android-Flunder

aus dem Bereich Mobilfunk

In der Mobilfunk-Branche ist schon im Vorfeld der nahenden Internationalen Funkausstellung (IFA) ein kleines Neuvorstellungs-Feuerwerk ausgebrochen. Auch LG Electronics hat zu Wochenbeginn ein neues Smartphone vorgestellt, das auf Googles Android-Betriebssystem (Version 2.3 Gingerbread) basiert und durch LGs Optimus UI 2.0-Oberfläche verfeinert wurde.

Anzeige

Speichererweiterung möglich

Das 123x63x10 Millimeter flache Smartphone ist in GSM- (Quadband) und UMTS-Netzen nutzbar und erlaubt Internetdownloads mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde. Ergänzend dazu steht eine WLAN-Schnittstelle zur Verfügung, die auch den schnellen N-Standard unterstützt. Herzstück des Telefons ist ein 1-Gigahertz-Prozessor, der interne Speicher ist auf 150 Megabyte beschränkt. Eine Speichererweiterung ist über einen microSD-Kartenslot möglich, eine Speicherkarte mit einer Kapazität von 2 Gigabyte ist im Lieferumfang inklusive.

Durch das Menü wird über einen 3,8 Zoll großen kapazitiven AMOLED-Touchscreen navigiert. Er soll nach Angaben von LG weniger Strom verbrauchen als bei bisherigen Smartphones und so die Akkulaufzeit (Kapazität: 1.500 mAh) um bis zu 30 Prozent verlängern. Die integrierte Kamera löst mit bis zu 5 Megapixeln auf und ist mit einem Autofokus ausgestattet. Auf Wunsch sind auch Videotelefonate möglich. Ebenfalls unterstützt werden DLNA und Wifi Direct. Mit an Bord sind ferner ein GPS-Empfänger, eine Bluetooth-Schnittstelle (Version 3.0) und ein FM-Radio. NFC-Kompatibilität fehlt hingegen.


Das LG Optimus Sol soll schon im September in den Handel kommen und ist mit 9,8 Millimetern besonders flach. Bild: LG

Einführung schon im September

Zu welchem Preis das Optimus Sol (E730) in den Handel kommen soll, ist bisher noch nicht bekannt. LG hat aber angekündigt, dass es schon im September in Europa eingeführt wird. Regional unterschiedlich wird es in den Farben Schwarz, Weiß und Titan angeboten. Rein optisch erinnert es ein wenig an das Optimus Black.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Oh oh... (2 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von BobKingsley am 24.08.2011 um 12:37 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 24.10.2014
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Kann eine Zeitungs-Flatrate nach dem Modell Spotify die Printmedien retten?
helloMobil: LTE-Allnet-Flat mit 2 GB Highspeed-Volumen ab 14,95 Euro
Neue Internetsteuer: Ungarn will 48 Cent pro Gigabyte kassieren
Microsoft steigert Umsatz um ein Viertel
Amazon eröffnet Rechenzentrum in Deutschland
Amazon auf Crashkurs: Riesenverlust von 437 Millionen Dollar
Snowden: Anschlag auf Boston Marathon zeigt Grenzen von Überwachung
Donnerstag, 23.10.2014
Google darf nicht alle Verlagsinhalte gratis nutzen - Streit schwelt weiter
Wohl offiziell: Microsoft verabschiedet sich vom Markennamen Nokia
Mehr Reichweite auf Smartphones: Twitter geht auf App-Entwickler zu
Microsoft stampft kostenlose Version von Xbox Music ein
Nach Uber und Airbnb: Städte gehen gegen Parkplatz-Apps vor
Weitere News
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs