Anzeige:

Montag, 15.08.2011 14:04

Paukenschlag: Google kauft Motorola Mobility

aus dem Bereich Mobilfunk

Wer viel Geld hat, kann sich etwas leisten. Frei nach diesem Motto ist Google auf Einkaufstour gegangen und hat die Absicht erklärt, die Mobilfunk-Sparte des US-Konzerns Motorola zu übernehmen. Google-Chef Larry Page gab den überraschenden Kauf am Montag im Google Blog bekannt. Kaufpreis: 12,5 Milliarden US-Dollar. Anlässlich der jüngsten Quartalszahlen hatte Google bekannt gegeben, auf Geldreserven in Höhe von 39,1 Milliarden Dollar zu sitzen.

Anzeige

Neue Nexus-Smartphones von Motorola?

Motorola hatte in den zurückliegenden Monaten auf dem Mobilfunkmarkt konsequent Marktanteile verloren und zuletzt bei neuen Smartphone-Modellen und dem Tablet PC Xoom auf Googles Betriebssystem Android gesetzt. Der Marktanteil pendelte sich nach Berechnungen der Marktforscher von Gartner bei 2,4 Prozent ein. Mit der Übernahme sichert sich Google unter anderem reichlich Know-How für kommende Nexus-Smartphones, die bisher von HTC und Samsung gefertigt wurden.

Endgültig in trockenen Tüchern ist der Deal allerdings noch nicht. Er muss noch von den Wettbewerbshütern in den USA, Europa und anderen Regionen genehmigt werden und soll zum Jahreswechsel, spätestens aber Anfang 2012 abgeschlossen werden. Auch die Aktionäre von Motorola müssen der Übernahme noch zustimmen. Eine Zustimmung der Aufsichtsräte von Google und Motorola sei hingegen bereits sicher, heißt es.

Patente sollen Android stärken

Für Google ist die Übernahme auch mit Blick auf die breite Patent-Sammlung von Motorola sehr interessant. Motorola verfügt über eines der umfangreichsten Patent-Arsenale in der Branche. "Die Übernahme wird es uns ermöglichen, Android besser vor wettbewerbsfeindlichen Bedrohungen von Microsoft, Apple und anderen Unternehmen zu schützen", betonte Page.

Motorola Mobility soll als eigenständiger Geschäftsbereich im Google-Konzern fortbestehen. Auch in Zukunft soll es Android-Handys von anderen Herstellern geben.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Google kauft Apple... (20 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Flitz Piepe am 19.08.2011 um 07:14 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 18.09.2014
Israel rüstet sich für Kriege in der Cyberwelt
Mittwoch, 17.09.2014
Nachfrage-Boom: iPhone 6-Produzent Foxconn am Limit
NFC auf iPhone 6: PayPal verspottet Apple Pay
Apple: Zwei Stufen-Bestätigung auch für iCloud Nutzer
Kabinett macht ernst: "Digitale Verwaltung 2020" soll kommen
Telekom und Netzneutralität: Zahlen sollen die Anderen
Apple-Chef Tim Cook: Wir verkaufen Geräte, keine Daten
Sicherheitslücke im Android-Browser: Angreifer können mitlesen
Netflix in Deutschland gestartet (Update zu House of Cards)
Justizminister Maas droht Google mit Zerschlagung
Speicherung von Surfprotokollen: Klarheit erst vom EuGH?
Netflix-Chef Hastings im Interview: Klassisches Fernsehen wird aussterben
Luxusuhren-Macher über Apple Watch: "Als hätte sie ein Designstudent entworfen"
Dienstag, 16.09.2014
Taxi-Konkurrent Uber erzielt Etappensieg: Einstweilige Verfügung aufgehoben
Ein Tisch für zwei, bitte: Portal "Yelp" bietet Reservierung an
Weitere News
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs