Anzeige:

Montag, 25.07.2011 11:03

Bundesliga in 3D wechselt auf den Samstag-Abend

aus dem Bereich Sonstiges

Fußballfans, die einen 3D-fähigen Fernseher nutzen, müssen sich ab der kommenden Spielzeit auf Änderungen bei den TV-Übertragungen in 3D einstellen. Wie die Deutsche Fußball Liga (DFL) am Montag in Frankfurt bekannt gab, wird es die Fußball Bundesliga in 3D in Zukunft nicht mehr am Sonntag, sondern am Samstagabend geben.

Anzeige

3D-Spiele künftig samstags um 18:30 Uhr

Bisher wurde bei den TV-Partnern Sky und Liga Total immer eines der beiden Bundesliga-Spiele am Sonntagnachmittag nicht nur in HD, sondern auch in 3D gezeigt. Um das Topspiel der Woche am Samstagabend aufzuwerten, wechselt die 3D-Übertragung ab der kommenden Spielzeit auf den Samstagabend um 18:30 Uhr. Den Auftakt macht die Begegnung Hertha BSC Berlin gegen den 1. FC Nürnberg.

Insgesamt setzt die DFL über die Produktionstochter Sportcast acht 3D-Kameras an unterschiedlichen Positionen im Stadion ein. Um den bestmöglichen 3D-Effekt zu erzielen, werden die Kameras möglichst nah am Spielfeldrand postiert. Ergänzend dazu kommt ein speziell entwickeltes 3D-Grafikset zum Einsatz, bei dem die Grafikelemente auf der Tiefenachse räumlich so positioniert werden, dass auch die Statistiken in 3D-Qualität zu sehen sind.

3D-Übertragungen aus allen Stadien möglich

Auf Anfrage von onlinekosten.de erklärte die DFL auch, dass es in der kommenden Saison in allen Bundesliga-Stadien möglich sein wird, 3D-Übertragungen anzubieten.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 25.07.2014
Internet Security Days 2014: Freikarten für Kongress und Messe im Phantasialand
Google verweigert Linklöschung bei einem Drittel der Anträge
Integration von Mitfahrdienst Uber in Facebook Messenger?
VZ NRW warnt vor Abzocke mit Rezepten, Horoskopen und Tattoos - 249 Euro pro Jahr
HD+ wächst weiter: 1,54 Millionen Sat-Kunden zahlen für HDTV-Empfang
DeutschlandSIM-Aktion: Drei Smartphone-Tarife günstiger - nur für kurze Zeit
Vodafone: Kundenverluste bei Mobilfunk und DSL - Wachstum bei Kabel Deutschland
Sky-Übernahme: BSkyB zahlt 6,75 Euro pro Aktie
Amazon macht hohen Verlust - Aktienkurs sinkt um rund 10 Prozent
MediaSaturn funkt im Handymarkt mit eigenen Tarifen dazwischen
Mitfahrdienst Uber wehrt sich gegen Verbot in Hamburg - Widerspruch eingelegt
Apple: iPhone soll digitale Brieftasche werden - Gespräche über Start im Herbst
Donnerstag, 24.07.2014
Amazon-Aktion: Kindle Fire HD ab 79 Euro
Hintergrund: So funktioniert Nutzer-Tracking per Canvas Fingerprinting (Update: Stellungnahmen)
Telekom killt Nutzer-Tracking per Canvas Fingerprinting
Weitere News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs