Anzeige:
Mittwoch, 15.06.2011 19:04

Nächste Patentklage: Dolby gegen Blackberry

aus dem Bereich Mobilfunk

Kaum haben Nokia und Apple das Kriegsbeil begraben, schon hat die Mobilfunkbranche die nächste Patentklage: Diesmal geht der Sound-Spezialist Dolby gegen den Blackberry-Anbieter Research In Motion (RIM) vor. Dolby wirft dem Hersteller vor, in Blackberry-Handys und dem neuen Tablet-Computer Playbook ohne Erlaubnis effiziente Technologien zur Audiokompression eingesetzt zu haben.

Anzeige

Klage auch in Deutschland

Damit können Audiodaten in hoher Qualität auch über schwache Verbindungen übertragen werden. Alle anderen großen Smartphone-Hersteller hätten die entsprechende Technik lizenziert, teilte Dolby am Mittwoch mit. Dolby verklagte RIM nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland.

In der Mobilfunk-Branche überziehen sich derzeit diverse Hersteller gegenseitig mit Patentklagen. Am Dienstag legten Nokia und Apple ihre gegenseitigen Patentklagen bei. Apple wird demnach eine nicht genannte Summe an den weltgrößten Handy-Hersteller zahlen.

Hayo Lücke / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Hier stellen sich Aufgaben für .... (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von zdb77gre am 16.06.2011 um 10:05 Uhr
 Suche

  News
Montag, 24.11.2014
Amazon startet "Cyber Monday Woche": Über 5.500 Blitzangebote zum Schnäppchenpreis
Kritische Twitter-Meldungen: Saudi-Arabien macht verstärkt Jagd auf Netzaktivisten
Sonntag, 23.11.2014
Uber will Taxi-Minijobs und keine Ortskenntnisprüfung mehr
EU-Kommissarin Vestager: "Enge Grenzen" für Fusionen in der Telekommunikationsindustrie
Warum Preisvergleiche im Internet oft gar nicht so einfach sind
Überwachung per Fitness-Band: Gläserner Versicherungskunde nur der Anfang?
Als 1&1 Rechnungen getarnte Mails verbreiten Schadsoftware
Tablet zum Sparpreis: Amazon reduziert Kindle Fire HDX 7 auf 99 Euro
Deutsche Achtklässler am Computer nur Mittelmaß
Bäm! Nom Nom! - Verhunzt das Internet unser Deutsch?
Samstag, 22.11.2014
BKA warnt vor wachsender Cyber-Kriminalität
Deutschland ist Schlusslicht in Sachen Gründergeist
Die Banken ringen mit der mobilen Konkurrenz
Keine Beweise: Verfahren wegen NSA-Lauschangiff auf Merkels Handy vor Einstellung
Polizei warnt: Falsche Unitymedia-Mitarbeiter auf Diebestour in NRW
Weitere News
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs