Anzeige:

Mittwoch, 15.06.2011 19:04

Nächste Patentklage: Dolby gegen Blackberry

aus dem Bereich Mobilfunk

Kaum haben Nokia und Apple das Kriegsbeil begraben, schon hat die Mobilfunkbranche die nächste Patentklage: Diesmal geht der Sound-Spezialist Dolby gegen den Blackberry-Anbieter Research In Motion (RIM) vor. Dolby wirft dem Hersteller vor, in Blackberry-Handys und dem neuen Tablet-Computer Playbook ohne Erlaubnis effiziente Technologien zur Audiokompression eingesetzt zu haben.

Anzeige

Klage auch in Deutschland

Damit können Audiodaten in hoher Qualität auch über schwache Verbindungen übertragen werden. Alle anderen großen Smartphone-Hersteller hätten die entsprechende Technik lizenziert, teilte Dolby am Mittwoch mit. Dolby verklagte RIM nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland.

In der Mobilfunk-Branche überziehen sich derzeit diverse Hersteller gegenseitig mit Patentklagen. Am Dienstag legten Nokia und Apple ihre gegenseitigen Patentklagen bei. Apple wird demnach eine nicht genannte Summe an den weltgrößten Handy-Hersteller zahlen.

Hayo Lücke / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Hier stellen sich Aufgaben für .... (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von zdb77gre am 16.06.2011 um 10:05 Uhr
 Suche

  News
Mittwoch, 01.10.2014
Neues Mittelklasse-Smartphone LG F60: Solide, aber unspektakulär
Tele2: Zwölf Monate 10 Prozent Rabatt auf Allnet-Flat
Bundesnetzagentur äußert sich zu Routerzwang
Nokia 130 kommt für 29 Euro in den Handel
Telefonica Deutschland schließt Übernahme von E-Plus ab
Microsoft gibt erste Ausblicke auf Windows 10: Die Neuerungen im Überblick
Dienstag, 30.09.2014
Windows 10: Microsoft kündigt nächste Windows-Version an
Premiere: Fortsetzung von "Tiger & Dragon" startet gleichzeitig im Kino und bei Netflix
Ministerpräsident Kretschmann fordert vom Bund mehr Geld für Breitbandausbau
Telekom startet Verkauf des Amazon Fire Phone - ab 1 Euro mit Vertrag
Deutschland nur Durchschnitt - beim Fernsehen
EU stuft Apples niedrige Steuern in Irland als Staatsbeihilfe ein
Zalando will mit Börsengang 605 Millionen Euro einnehmen
Weiterer "iOS 8"-Bug: Zurücksetzen der Einstellungen löscht Dateien in iCloud
Ebay und PayPal gehen ab 2015 getrennte Wege
Weitere News
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs