Anzeige:
Montag, 02.05.2011 11:23

Neu: Fonic Smartphone SIM-Karte

aus dem Bereich Mobilfunk

Die o2-Billigmarke Fonic bietet ab sofort eine SIM-Karte an, die speziell für all jene interessant sein kann, die ein Smartphone verwenden und damit häufig im Internet surfen. Die so genannte Smartphone SIM-Karte kann sowohl in Apples iPhone-Modellen als auch in allen anderen Mobiltelefonen verwendet werden und kommt wie die Standard-SIM von Fonic ohne monatliche Fixkosten aus.

Anzeige

Freiminuten plus Handy Internet Flat gratis

Als Begrüßungsgeschenk gibt es nicht nur 25 Freiminuten für Telefonate in alle deutschen Netze im Wert von 2,25 Euro, sondern auch für einen Monat die Handy Internet Flat von Fonic im Wert von 9,95 Euro geschenkt. Eine automatische Verlängerung der Flatrate erfolgt nicht, eine Verlängerung ist aber jederzeit per SMS oder unter www.fonic.de möglich. Jeden Monat stehen 500 Megabyte HSDPA-Datenvolumen zur Verfügung, wer mehr Datentraffic verursacht, wird für den Rest des Abrechnungszeitraums auf GPRS-Niveau herabgestuft.

Telefonate und SMS werden standardmäßig mit 9 Cent pro Minute bzw. Kurzmitteilung abgerechnet. Monatlich werden dafür maximal 40 Euro berechnet. Anschließend greift der so genannte Fonic Kostenschutz. Bei einer Rufnummernportierung kann einen Monat lang innerhalb Deutschlands komplett kostenlos telefoniert werden. Die Fonic Smartphone SIM-Karte ist exklusiv unter www.fonic.de erhältlich. Für das Startpaket werden einmalig 9,95 Euro berechnet. Die Standard-SIM kostet ebenfalls einmalig 9,95 Euro und ist mit 10 Euro Startguthaben versehen.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 26.04.2015
Industrie 4.0: Trumpf erwägt App-Store für Industrie-Software
SAP-Mitgründer Dietmar Hopp wird 75: "Ich habe zu viel angefangen"
"NYT": Russische Hacker hatten Zugriff auf E-Mails von Obama
Samstag, 25.04.2015
Carsharing außerhalb der Metropolen bleibt schwierig
Google Maps: Androide uriniert auf Apple-Logo
RTL Samstag Nacht: Stars feiern Wiedersehen im Internet
Selfies und Lifelogging: Kunst für die "Generation Kopf unten"
Expertenkommission möchte Netzneutralität kippen
Schwacher Start für Jay Z's Streaming-Dienst Tidal
Freitag, 24.04.2015
"Spiegel": Bundestrojaner des BKA ist im Herbst einsatzbereit
Hacker-Attacken: Intel-Manager schlägt Sicherheitsbranche gemeinsamen Schutzwall vor
Comcast sagt Fusion mit Time Warner ab
Nur jede vierte Firma in Deutschland nutzt Highspeed-Internet mit mindestens 30 Mbit/s
"WSJ": EU könnte neuen Regulierer für mächtige Internetkonzerne schaffen
DeutschlandSIM: LTE-Allnet-Flats ab 12,99 Euro - bis zu 10 GB LTE-Datenvolumen
Weitere News
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs