Anzeige:
Donnerstag, 10.03.2011 12:40

Firefox 4: Release Candidate steht bereit

aus dem Bereich Computer

Mit großen Schritten nähert sich Mozilla der Fertigstellung der nächsten Firefox-Generation. Im Juli vergangenen Jahres hatte sich der Browser mit der ersten Beta von Firefox 4 in neuem Gewand gezeigt. Nach etlichen Beta-Versionen, in denen sowohl Bugs gefixt als auch neue Funktionen integriert wurden, hat Mozilla Firefox 4 nun als Release Candidate (RC) in 79 Sprachen veröffentlicht. Sollten keine größeren Fehler mehr entdeckt werden, könnte die finale Version demnach schon in Kürze erscheinen.

Anzeige

Mehr als 8.000 Bugs seit Beta 1 gefixt

Die Betaphase ist mit der Bereitstellung von Firefox 4 RC offiziell beendet. Das Mozilla Entwickler-Team fordert die Nutzer von Firefox nun auf, die neuen Features und die Performance auf Herz und Nieren zu testen. Funktionieren die häufig besuchten Webseiten, das bevorzugte Online-Game oder die installierten Add-ons? Die Feedback-Funktion lässt sich im Hilfe-Menü des Browsers aufrufen.

Mehr als 70 Prozent der Firefox Add-ons sollen inzwischen mit Firefox 4 kompatibel sein. Seit der ersten Beta-Release hat das Mozilla-Team auch dank der Unterstützung durch die weltweite Community der Betatester mehr als 8.000 Fehler behoben. Der Release Candidate bringt allgemein noch einmal mehr Stabilität und eine Verbesserung der Performance mit.

Zahlreiche Verbesserungen in Firefox 4

Für alle Betriebssysteme ist WebGL aktiviert. Das Design der Standard-Startseite und des Add-ons Managers wurde überarbeitet. Firefox wechselt zudem nicht mehr automatisch in den Offline-Modus. Die Optimierung des Codes für Bookmarks und den Verlauf ermöglicht ein schnelleres Hinzufügen von Lesezeichen und einen schnelleren Start.

Mozilla Firefox 4 RC
Mozilla hofft auf Feedback der Nutzer von Firefox 4 RC. Screenshot: onlinekosten.de

Firefox 4 Beta-Versionen werden automatisch aktualisiert

Verbessert wurde zudem die Synchronisierung zwischen Browser-Versionen auf einem Computer und mobilen Endgeräten. Firefox 4 ermöglicht dank Verwendung der neuen JavaScript-Engine JägerMonkey außerdem ein schnelleres Ausführen von JavaScript. 3D-Inhalte lassen sich auch ohne gesondertes Plugin anschauen. Eine detaillierte Liste der Neuerungen finden sich in den Release Notes zu Firefox 4 auf der Firefox-Webseite.

Wer bereits eine Beta von Firefox 4 installiert hat, erhält automatisch ein Update auf die nun bereitgestellte Version. Alternativ ist der Download von Firefox 4 RC für die Betriebssysteme Windows, Mac OS X und Linux über die Mozilla-Server möglich.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 27.05.2015
Fotodienst Snapchat plant Börsengang
"BrandZ Top 100": Apple überholt Google als wertvollste Marke
Selbstfahrende Züge: Nur jeder zweite Deutsche würde einsteigen
Erste Bietrunden bei Auktion: Mobilfunkbetreiber feilschen um Frequenzen
LG G4 ab 1. Juni in Deutschland erhältlich (Update)
Primacom-Chef stellt Bandbreiten von 400 bis 500 Mbit/s in Aussicht
Teddybär liest Emotionen - Google erhält Patent
Umstrittene Vorratsdatenspeicherung kommt - Kabinett beschließt Neuregelung
301 Base- und o2-Shops gehen im Sommer an Drillisch
1&1 startet Auslands-Flat für 4,99 Euro im Monat - in 38 Ländern telefonieren und surfen
Datenschützer Schaar: Vorratsdatenspeicherung nicht vertretbar
Huawei Prime: Der schöne LTE-Hotspot
Frequenzauktion vor dem Start: Wenn in Mainz der Hammer fällt
Dienstag, 26.05.2015
Charter will Time Warner Cable für 55 Milliarden US-Dollar übernehmen
EU-Kommission setzt Prüfung gegen Amazon wegen Steuervorteilen fort
Weitere News
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs