Anzeige:
Dienstag, 01.03.2011 12:41

AVM stellt neue Fritz!Boxen vor

aus den Bereichen Breitband, CeBIT, Computer

Router-Hersteller AVM hat die CeBIT 2011 genutzt, um ein kleines Produkt-Feuerwerk abzubrennen. Gleich mehrere neue Router für DSL, Kabel und LTE wurden auf dem Messegelände in Hannover der Öffentlichkeit vorgestellt. Außerdem hat AVM wie Mitte Januar angekündigt, die sofortige Verfügbarkeit der Fritz!Box 6840 LTE bestätigt.

Anzeige

Fritz!Box 6840 LTE

Neben klassischen DSL- und Kabel-Anschlüssen soll die LTE-Technologie zu einer dritten, wichtigen Breitband-Säule bei AVM werden. Konzernchef Johannes Nill sagte in der niedersächsischen Landeshauptstadt: "LTE bringt zusätzliche Farbe ins Breitband. Wir können und wollen bei allen Anschlüssen mitspielen." Entsprechend sei ab sofort die neue Fritz!Box 6840 LTE bei AVM verfügbar. Unter anderem 1&1 werde das neue Produkt anbieten, weitere namhafte Unternehmen sollen folgen, sagte Nill ohne konkrete Namen zu nennen. Die LTE-Box wird sowohl das 800- als auch das 2,6-Gigahertz-Spektrum unterstützen und somit sowohl in ländlichen Regionen, als auch im Städten nutzbar sein. Über die integrierte WLAN-N-Schnittstelle können mehrere Nutzer über eine LTE-Verbindung im Internet surfen.

AVM Fritz!Box 6840 3370
AVM Fritz!Box 6840 LTE (li.) und Fritz!Box WLAN 3370 (re.). Bilder: AVM

Fritz!Box WLAN 3370

Schon vor einigen Tagen wurde heimlich, still und leise eine überarbeitete Version der Fritz!Box WLAN 3370 in das Produktportfolio von AVM aufgenommen. Sie vereint ein ADSL2+- und VDSL-Modem und ist jetzt mit neuester WLAN-N-Technologie ausgestattet, die Übertragungsgeschwindigkeiten von maximal 450 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) ermöglicht. Neben zwei USB-Anschlüssen bietet die Fritz!Box WLAN 3370 die Möglichkeit, vier klassische LAN-Anschlüsse zu nutzen. Die maximal mögliche Download-Leistung liegt im klassischen ADSL-Betrieb bei 6 Mbit/s, am ADSL2+-Zugängen bei 16 Mbit/s und wer VDSL nutzen kann, darf mit bis zu 100 Mbit/s das weltweite Datennetz erkunden. IPv6 wird voll unterstützt, außerdem ist ein Media-Server für Musik, Bilder und Filme im Netzwerk integriert.

Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 24.10.2014
EuGH-Urteil: Einbetten von Videos verstößt nicht gegen das Urheberrecht
Trotz Angriff auf iCloud-Nutzer: Apple-Chef Cook wirbt in China um Kunden
Nach Kritik: Anti-Facebook Ello verzichtet auf bezahlte Werbung
Online-Magazin "Krautreporter" ist gestartet: Breite Themenpalette von Zensur bis Ebola
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Kann eine Zeitungs-Flatrate nach dem Modell Spotify die Printmedien retten?
helloMobil: LTE-Allnet-Flat mit 2 GB Highspeed-Volumen ab 14,95 Euro
Neue Internetsteuer: Ungarn will 48 Cent pro Gigabyte kassieren
Microsoft steigert Umsatz um ein Viertel
Amazon eröffnet Rechenzentrum in Deutschland
Amazon auf Crashkurs: Riesenverlust von 437 Millionen Dollar
Weitere News
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs