Anzeige:
Samstag, 06.01.2001 00:07

Synnet bietet DSL-Zugänge ab 25,90 DM

aus den Bereichen ISDN/Analog, Sonstiges
Der Internetzugangsanbieter synnet internet services, ein Internetdienst von synergetic, bietet ab sofort DSL Zugänge ab 25,90 DM an.
Die Bandbreite beträgt 768 KBit/s Downstream und 128 Kbit pro Sekunde Upstream. Es kann zwischen 3 SynCity Tarifen ausgewählt werden:

Anzeige
Der 25,90 Mark teure DSL Value Tarif beinhaltet 20MB Speicherplatz für die eigene Homepage sowie 1 E-Mail Adresse. Das Trafficvolumen beträgt lediglich 500 Megabyte. Die Einrichtungsgebühr beträgt 30 DM.

66 DM monatlich und 60 Mark Setup-Gebühr fallen für das DSL Pro Angebot an, das zudem eine Domain mit 40 MB Speicher enthält. Das monatliche Dowloadvolumen beträgt hier 1,25 Gigabyte.

Wer einen Flatrate-Internetzugang mit unlimitierter Trafficbegrenzung wünscht, zahlt für DSL Mega 99 DM pro Monat inklusive 60 MB Webspace und einem eigenen "Mailserver" mit bis zu 11 E-Mail Adressen. Die einmalige Bereitstellungsgebühr liegt ebenfalls bei 99 Mark.

Jedes weitere Megabyte IP-Transfer kostet bei den "Nicht-Flatrate" Zugängen 7 Pf. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 3 Monate bei einer Kündigungsfrist von 4 Wochen für den Internetzugang.
Bei allen Tarifen ist ein Direktanschluss der Deutschen Telekom nötig, die noch einmal 100,86 DM Anschlussgebühr für den T-DSL Anschluss und eine monatliche Grundgebühr ab 8,89 DM (variiert zwischen den Tarifen) verlangt. Das DSL Modem sowie der Splitter werden mit dem T-DSL Anschluss durch die Deutsche Telekom AG zur Verfügung gestellt. Die Netzwerkkarte und ein RJ45 X-Netzwerkkabel sind optional erhältlich, müssen also vom Kunden gezahlt werden.

Kommentar:
Das Angebot eignet sich eher für Nutzer, die wenig Trafficaufkommen haben und ist sicher einem bestimmten Surfprofil für transferschwache Nutzung des Netzes angepasst. Extrem-Downloader kommen mit der DSL-Flatrate von T-Online für 49 DM wesentlich billiger weg.
Tobias Capangil
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 03.03.2015
Tele2: Neue mobile Internet-Flat-Tarife ab 6,95 Euro pro Monat
Montag, 02.03.2015
Fritz!Box 6490 Cable im Test: Neuer WLAN-Router punktet mit schnellem WLAN ac
 Haier: Chinesischer Hersteller stellt drei neue Windows- und Android-Tablets vor
 Telekom baut "Europa-Netz" in zehn Ländern
 Handy-Verschlüsselung: Blackphone umwirbt jetzt Unternehmen
 Netzbetreiber halten an Sicherheit per SIM-Karte fest
 Alcatel Onetouch bringt seine Smartwatch nach Deutschland
MagentaZuhause Hybrid: Telekom startet bundesweite Vermarktung
 Microsoft stellt Lumia 640 und Lumia 640 XL vor
 HTC One M9 erfüllt bloß die Erwartungen
 Huawei setzt bei Smartwatch und Fitnessbändern auf Metall
 Was der Auftakt beim Mobile World Congress gezeigt hat
Sonntag, 01.03.2015
 Galaxy S6 und S6 Edge vorgestellt: Samsung setzt auf Alu statt Plastik
Madonna: Soziale Netzwerke können gefährlich sein
 Neues Top-Smartphone von Samsung erwartet - Vorstellung des S6 am Sonntagabend?
Weitere News
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs