Anzeige:
Samstag, 06.01.2001 00:07

Synnet bietet DSL-Zugänge ab 25,90 DM

aus den Bereichen ISDN/Analog, Sonstiges
Der Internetzugangsanbieter synnet internet services, ein Internetdienst von synergetic, bietet ab sofort DSL Zugänge ab 25,90 DM an.
Die Bandbreite beträgt 768 KBit/s Downstream und 128 Kbit pro Sekunde Upstream. Es kann zwischen 3 SynCity Tarifen ausgewählt werden:

Anzeige
Der 25,90 Mark teure DSL Value Tarif beinhaltet 20MB Speicherplatz für die eigene Homepage sowie 1 E-Mail Adresse. Das Trafficvolumen beträgt lediglich 500 Megabyte. Die Einrichtungsgebühr beträgt 30 DM.

66 DM monatlich und 60 Mark Setup-Gebühr fallen für das DSL Pro Angebot an, das zudem eine Domain mit 40 MB Speicher enthält. Das monatliche Dowloadvolumen beträgt hier 1,25 Gigabyte.

Wer einen Flatrate-Internetzugang mit unlimitierter Trafficbegrenzung wünscht, zahlt für DSL Mega 99 DM pro Monat inklusive 60 MB Webspace und einem eigenen "Mailserver" mit bis zu 11 E-Mail Adressen. Die einmalige Bereitstellungsgebühr liegt ebenfalls bei 99 Mark.

Jedes weitere Megabyte IP-Transfer kostet bei den "Nicht-Flatrate" Zugängen 7 Pf. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 3 Monate bei einer Kündigungsfrist von 4 Wochen für den Internetzugang.
Bei allen Tarifen ist ein Direktanschluss der Deutschen Telekom nötig, die noch einmal 100,86 DM Anschlussgebühr für den T-DSL Anschluss und eine monatliche Grundgebühr ab 8,89 DM (variiert zwischen den Tarifen) verlangt. Das DSL Modem sowie der Splitter werden mit dem T-DSL Anschluss durch die Deutsche Telekom AG zur Verfügung gestellt. Die Netzwerkkarte und ein RJ45 X-Netzwerkkabel sind optional erhältlich, müssen also vom Kunden gezahlt werden.

Kommentar:
Das Angebot eignet sich eher für Nutzer, die wenig Trafficaufkommen haben und ist sicher einem bestimmten Surfprofil für transferschwache Nutzung des Netzes angepasst. Extrem-Downloader kommen mit der DSL-Flatrate von T-Online für 49 DM wesentlich billiger weg.
Tobias Capangil
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 01.11.2014
Schnäppchenportal Groupon verliert weiter Millionen
Freitag, 31.10.2014
HD+ steigert Kundenzahl erneut: 2,9 Millionen aktive Nutzer
DeutschlandSIM und discoPLUS mit Rabatten - LTE zum Sparpreis
Quad-Core-Tablet Lifetab S10333 jetzt online im Medionshop bestellbar
Rote Zahlen bei Sony: Smartphone-Probleme als Ursache
kinox.to: Jagd auf Betreiber - Kripo fahndet jetzt öffentlich
Tele Columbus startet "3er Kombi 50" mit Internet, Telefon und HDTV ab 19,99 Euro
Nintendo will mit Mikrowellen-Sensoren Schlafqualität überwachen
Samsung verkauft mehr Smartphones, Apple verdient mehr daran
Google-Gebühr in Spanien kommt ab 2015: Urheberrechts-Reform verabschiedet
Android-Erfinder Andy Rubin verlässt Google, gründet Startup-Inkubator
Halloween-Schnäppchen bei helloMobil und Phonex: LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer nach massiven Protesten zurück
Breitband-Förderungen und NetCologne-RWE-Kooperation: Windeck und Eitorf erhalten Glasfaser
Immer mehr Verbraucher meiden US-Internetdienste
Weitere News
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs