Anzeige:
Freitag, 21.01.2011 17:46

Google Offers: Eigene Schnäppchen-Seite geplant

aus dem Bereich Sonstiges
Anzeige

Wenn Google etwas nicht kaufen kann, baut es der Internet-Primus eben selbst. Nachdem die milliardenschwere Übernahme der Schnäppchen-Website Groupon geplatzt ist, wird Google einen ähnlichen Dienst in Eigenregie testen. Das bestätigte ein Google-Sprecher am Freitag auf Anfrage des Technologie-Blogs Mashable. Der Konzern wollte laut Medienberichten bis zu sechs Milliarden Dollar für Groupon zahlen. Die Übernahme scheiterte demnach jedoch an wettbewerbsrechtlichen Bedenken des Start-Ups.

Groupon ist eine Website, auf der sich Verbraucher Rabatte sichern können. Die Grundidee ist, dass es einen Vorteilspreis mit einem kräftigen Abschlag von oft bis zu 50 Prozent gibt, wenn eine Mindestanzahl von Käufern etwa für einen Restaurant-Gutschein oder ein Wellness-Angebot erreicht wird. Das US-Unternehmen ist auch in Deutschland aktiv. Nachdem die Google-Offerte vom Tisch war, sicherte sich Groupon knapp eine Milliarde Dollar von Investoren, dem wird das junge Unternehmen inzwischen mit insgesamt 15 Milliarden Dollar bewertet. Google schwebt laut "Mashable" für den Dienst Google Offers ein ähnliches Rabatt-Modell wie bei Groupon vor.

Hayo Lücke / dpa
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 29.05.2015
Hacker haben bei Cyberattacke auf Bundestag Daten abgezogen
Aldi Süd: Medion Lifetab S10346 ab 3. Juni erneut erhältlich
Chef von PC Fritz: Über sechs Jahre für Haft für gefälschte Windows-Produkte
Fonic Classic: 25 Freiminuten und ein Monat gratis Surfen
Android M: Mehr Datenschutz, Android Pay und monatliche Updates
Raubkatzen-Roboter springt jetzt über Hürden
Apple kauft Münchener Software-Startup Metaio
Google Maps geht offline - Navigation ohne Internetverbindung angekündigt
Lenovo ThinkPad 10: Ein Tablet für das Unternehmen
Neues von Google: Details zu Android M, schlaue Foto-App und helfende Smartphones
Donnerstag, 28.05.2015
Kamera-Spezialist GoPro will Drohne als Zubehör herausbringen
Forscher: Millionen Datensätze von App-Nutzern ungeschützt
FRK prüft Vorgehen gegen Fusion von Unitymedia und Kabel BW
TP-Link: Firmware-Updates schützen Router vor NetUSB-Sicherheitslücke
Huawei: Honor 6 Plus, P8 und P8 Lite ab sofort im Handel
Weitere News
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs