Anzeige:

Freitag, 14.01.2011 14:38

Eutelsat: Ka-Sat erreicht seine Position auf 9° Ost

aus den Bereichen Breitband, Sonstiges

Die Bandbreiten von Internet per Satellit sind in der Regel noch vergleichsweise bescheiden. Sowohl Astra als auch Eutelsat bieten Privatkundenprodukte akutell mit bis zu 3.584 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s) an. Doch Eutelsat will die Surfgeschwindigkeit in diesem Jahr mehr als verdoppeln. Am 26. Dezember des vergangenen Jahres hatte der Satellitennetzbetreiber den nach eigenen Angaben weltweit leistungsstärksten Satelliten Ka-Sat ins All geschossen. Nun meldet Eutelsat die erfolgreiche Positionierung des Satelliten auf der vorgesehen Betriebsposition 9° Ost im geostationären Orbit.

Anzeige

Ka-Sat soll Ende Mai Betrieb aufnehmen

Bislang zeigt sich der von Astrium für Eutelsat gebaute Ka-Sat von seiner besten Seite. Die Flugmanöver sind erfolgreich beendet, nun stehen umfangreiche Tests an. In der Abschlussphase wird dann das Zusammenspiel des Satelliten mit dem Netz der über ganz Europa verteilten Bodenstationen überprüft. Alle Stationen sind an den Internet Backbone angeschlossen. Die zentrale Steuerung des Satelliten erfolgt über den Eutelsat Teleport Rambouillet in der Nähe von Paris. Von dort erfolgte auch das Signal zum vollständigen Ausfahren der Solarsegel, mit denen Ka-Sat eine Spannweite von über 40 Metern erreicht. Auch die vier Antennen für die 82 Spotbeams sind bereits funktionsfähig. Ka-Sat deckt sowohl Europa als auch den Mittelmeerraum ab. Ende Mai soll Ka-Sat dann kommerziell den Betrieb aufnehmen.

Internet mit bis zu 10 Mbit/s für 200.000 Haushalte in Deutschland

Nach seiner Inbetriebnahme soll der neue Eutelsat-Satellit alleine in Deutschland bis zu 200.000 Haushalte in Regionen ohne oder mit nur unzureichenden Breitbandanbindungen mit schnellem Internet versorgen. Europaweit wird Ka-Sat mehr als einer Million Haushalte Breitbanddienste anbieten können. Eutelsat ermöglicht dann Internet-Bandbreiten von bis zu 10 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) im Download sowie bis zu 4 Mbit/s im Upload. Die Lebensdauer des 6,1 Tonnen schweren Ka-Sat soll 15 Jahre betragen.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 02.09.2014
26-Jährige beleidigt Stadt im Internet: Bis zu sechs Jahre Haft drohen
O2 Protect: Neue Sicherheitspakete für PC, Mac und Smartphone
Rundfunkbeitrag: Übergangsregelungen nur bis Jahresende - Zwangsanmeldung möglich
Smartphone-Klau: Die meisten Handys werden zwischen 12 und 17 Uhr gestohlen
Uber bundesweit gestoppt - Einstweilige Verfügung gegen Mitfahrdienst
HD+ RePlay bringt vier neue Mediatheken auf den Smart-TV
EU gleicht europaweit Frequenzen für drahtlose Mikrofone an
 Medion IFA-Neuheiten: Windows-8.1-Tablet, Hybrid-Notebook und Kinder-Tablet
Montag, 01.09.2014
Netflix wertet vor Deutschland-Start Top-Listen von illegalen Tauschbörsen aus
EU-Experte: TV- und Radiosender sollen mehr Frequenzen für Breitband-Internet freigeben
GMX und Web.de: LTE-Tarif All-Net Smart Plus für knapp 15 Euro
Microsoft will US-Behörden weiter keine Daten aus Europa geben
Hacker stellt Nacktfotos von US-Promis ins Netz
 TP-Link Archer VR200v: Neuer Gigabit-Router unterstützt VDSL2 Vectoring
Easybell-Aktion: VDSL 50 ohne Aufpreis
Weitere News
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
Hoster
Mit dem eigenen Clan auf der Suche nach einem Gameserver mit integriertem Teamspeak für mehr Spielspaß?
Oder brauchen Sie etwa einen vServer mit Unterstützung für POP3, IMAP und SMTP um ihre E-Mails zu verwalten?
Auch wenn nur Webspace für eine eigene Homepage oder die Internetseite des Vereins gesucht wird: Der richtige Hoster bietet alles.
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs