Anzeige:

Freitag, 07.01.2011 08:45

CES: Dell zeigt das Venue Smartphone

aus dem Bereich Mobilfunk

Dell hat die Chance genutzt, die weltgrößte Messe für Unterhaltungselektronik auch für die eigenen Zwecke zu nutzen. Neben dem Tablet PC Streak 7 wurde auch ein neues Smartphone angekündigt, das im Laufe der nächsten Wochen erhältlich sein soll. Details sind noch Mangelware, ein paar Informationen und ein Foto hat sich Dell aber schon entlocken lassen.

Anzeige

Smartphone mit großem Display

So wird das so genannte Venue Smartphone mit einem 4,1 Zoll großen AMOLED-Display mit stabilem Gorilla Glas ausgestattet sein. Außerdem will Dell eine 8-Megapixel-Kamera verbauen und wie Sony Ericsson beim Xperia arc auf eine geschwungene Form setzen, damit das Smartphone noch leichter in Hemd- und Hosentaschen verschwinden kann.

Kein Android 2.3

Dell Venue Smartphone
Venue Smartphone. Bild: Dell

Überraschend ist aber: auch wenn Googles Android-Betriebssystem zum Einsatz kommt, verzichtet Dell darauf, die aktuelle Version 2.3 Gingerbread zu installieren. Vielmehr kommt Android 2.2 zum Einsatz. Außerdem wird Flash 10.1 unterstützt.

Preis noch unbekannt

Zu welchem Preis und zu welchem Zeitpunkt Dell das Venue Smartphone auf den Markt bringen will, ist bisher noch unklar. Im Laufe der nächsten Wochen will der Konzern weitere Details kommunizieren.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 24.07.2014
LG : Hoher Gewinn dank Smartphones und 4K-Fernsehern
Hacker klauen bei EZB rund 20.000 Kontaktdaten und fordern Geld
O2 Prepaid: Neue Smartphone-Tarife - ungenutztes Datenvolumen verfällt nicht mehr
Microsoft plant nur noch eine Windows-Version für Desktop und Smartphone
Amazon Wallet: Mit der Payment-App an die Ladenkasse
Trotz iPad-Schwäche: Apple-Chef Cook glaubt an Zukunft mit Tablets
Smartphone-Werbung macht Facebook reich - Nutzerzahl steigt auf 1,32 Milliarden
Mittwoch, 23.07.2014
Hamburg verbietet Mitfahrdienst Uber - 1.000 Euro Strafe für private Fahrer
Lumia 530: Microsoft-Handy unter 100 Euro
City-Domains: ".koeln" und ".cologne" lockt Vereine - und Lukas Podolski
Electronic Arts verschiebt "Battlefield Hardline" auf 2015
WinSIM: Allnet-Flatrate mit 1 GB wieder für 14,95 Euro im Monat
Chinas Smartphone-Hersteller Xiaomi greift iPhone an - "Wir sind besser als Apple"
Paketdienst DPD verspricht: In diesen 30 Minuten liefern wir
Yourfone: Nokia Lumia 630 gratis zur Allnet-Flatrate
Weitere News
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
Turbo Internet
DSL 16000 ist im Vergleich zu DSL 1000 oder DSL 2000 zwar schnell.
Mit VDSL geht es noch viel schneller: DSL 25000 und DSL 50000 brechen alle Rekorde im DSL Test.
Aber auch Internet über Kabel kann da mithalten.
DSL Anschluss
DSL 2000 für Einsteiger, DSL 6000 für Normalsurfer oder DSL 16000 für Internetprofis.
Welcher Internetanschluss von welchem Internet Provider ist geeignet?
Der DSL Anbieter Vergleich zeigt: Die Auswahl ist groß
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs