Anzeige:

Dienstag, 04.01.2011 17:01

USA: Android überholt Apple

aus dem Bereich Mobilfunk

Spannend wie ein Pferderennen zeigt sich derzeit das Wettrennen der Handy-Betriebssysteme. Branchenliebling Apple muss im Stammland USA erstmals richtig Federn lassen: Nach Novemberdaten des Marktforschers Nielsen macht Konkurrent Android dem Apfel zunehmend das Leben schwer.

Anzeige

Neukäufer sind Android-Fans

Bei den Handy-Neukäufern der letzten sechs Monate lag das Google-Produkt nämlich mit 40,8 Prozent Marktanteil deutlich vor Apples iOS (26,9 Prozent). Das Blackberry OS schafft es trotz beachtlicher Verkaufszahlen nur noch auf 19,2 Prozent. Im Juni 2010 gab das RIM-Betriebssystem noch in 35 von 100 Neu-Handys den Takt an.

Der Blick auf den US-amerikanischen Gesamtmarktanteil dürfte die Softwareschmiede aus Cupertino wieder aufatmen lassen. Denn hier hat Apple OS noch mit 28,6 Prozent die Nase vorn, wenn auch nur knapp. Android folgt auch hier dicht auf mit 25,8 Prozent.

Gute Nachrichten für den kecken grünen Androiden, dessen "Lebkuchen"-Version 2.3 neuerdings unter dem Projektnamen Gingerbread auf dem Mobilfunk-Markt mitmischt.

Dorothee Monreal
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Vergelcih von Äpfeln und Birnen! (8 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Bratzky am 05.01.2011 um 05:10 Uhr
 Suche

  News
Dienstag, 02.09.2014
Diebstahl von Promi-Nacktfotos wirft Schlaglicht auf löchrige Sicherheit im Netz
DSL-Tarife im September: VDSL ohne Aufpreis - bis zu 100 Euro Bonus
Nach Diebstahl von Promi-Nacktfotos: FBI auf der Jagd nach den Tätern
26-Jährige beleidigt Stadt im Internet: Bis zu sechs Jahre Haft drohen
O2 Protect: Neue Sicherheitspakete für PC, Mac und Smartphone
Rundfunkbeitrag: Übergangsregelungen nur bis Jahresende - Zwangsanmeldung möglich
Smartphone-Klau: Die meisten Handys werden zwischen 12 und 17 Uhr gestohlen
Uber bundesweit gestoppt - Einstweilige Verfügung gegen Mitfahrdienst
HD+ RePlay bringt vier neue Mediatheken auf den Smart-TV
EU gleicht europaweit Frequenzen für drahtlose Mikrofone an
 Medion IFA-Neuheiten: Windows-8.1-Tablet, Hybrid-Notebook und Kinder-Tablet
Montag, 01.09.2014
Netflix wertet vor Deutschland-Start Top-Listen von illegalen Tauschbörsen aus
EU-Experte: TV- und Radiosender sollen mehr Frequenzen für Breitband-Internet freigeben
GMX und Web.de: LTE-Tarif All-Net Smart Plus für knapp 15 Euro
Microsoft will US-Behörden weiter keine Daten aus Europa geben
Weitere News
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs