Anzeige:

Dienstag, 04.01.2011 16:06

Hotmail: Verlorene E-Mails wieder aufgetaucht

aus dem Bereich Sonstiges

Der Schreck war groß für tausende Nutzer von Microsofts E-Mail-Dienst Hotmail. Kurz vor dem Jahreswechsel konnten die Hotmail-Anwender nicht mehr auf ihre E-Mails in ihrem Postfach zugreifen. Die Supportforen liefen schnell über, teils waren nicht nur die digitialen Nachrichten verloren, sondern ganze Ordner oder gar das ganze Mail-Postfach inklusive Einstellungen auf den Startzustand zurückgesetzt oder E-Mails in den Papierkorb verschoben worden.

Anzeige

Verlorene E-Mails wiederhergestellt

Doch nach rund vier Tagen Bangen hat Microsoft den "Bug" nun behoben, die verloren geglaubten E-Mails sind nach Angaben des US-Unternehmens wiederhergestellt. Chris Jones, Vizepräsident von Microsofts Windows-Live-Sparte, gab im Windows Live-Blog bekannt, dass 17.355 Hotmail-Konten von dem Problem betroffen waren. Der zeitweise Verlust der E-Mails sei durch Serverüberlastungen verursacht worden, die genaue Ursache werde derzeit noch untersucht. Microsoft entschuldigte sich bei seinen Kunden und kündigte entsprechende Schritte an, damit eine solche technische Panne nicht noch einmal auftritt.

Hotmail-Nutzer hatten in Internet-Foren berichtet, dass sie teilweise die Mail-Kommunikation von mehreren Jahren in ihrem Hotmail-Account archiviert haben. Wer immer noch E-Mails vermisst, soll sich an die Support-Seite windowslivehelp.com wenden und genaue Angaben zum Umfang des E-Mail-Verlustes machen.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 24.07.2014
Amazon-Aktion: Kindle Fire HD ab 79 Euro
Hintergrund: So funktioniert Nutzer-Tracking per Canvas Fingerprinting
Telekom killt Nutzer-Tracking per Canvas Fingerprinting
Skype 5.0 für Android sucht selbständig nach Freunden
BSkyB könnte Vereinbarung über "Sky Europe" schon am Freitag verkünden
helloMobil senkt Preis für Flat XM 2000 plus auf 19,95 Euro
Nokia reduziert Verlust, neues Kerngeschäft aber hart umkämpft
LG : Hoher Gewinn dank Smartphones und 4K-Fernsehern
Hacker klauen bei EZB Kontaktdaten und fordern Geld
O2 Prepaid: Neue Smartphone-Tarife - ungenutztes Datenvolumen verfällt nicht mehr
Microsoft plant nur noch eine Windows-Version für Desktop und Smartphone
Amazon Wallet: Mit der Payment-App an die Ladenkasse
Trotz iPad-Schwäche: Apple-Chef Cook glaubt an Zukunft mit Tablets
Smartphone-Werbung macht Facebook reich - Nutzerzahl steigt auf 1,32 Milliarden
Mittwoch, 23.07.2014
Hamburg verbietet Mitfahrdienst Uber - 1.000 Euro Strafe für private Fahrer
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs