Anzeige:
Montag, 03.01.2011 09:44

BKA fordert EC-Karten ohne Magnetstreifen

aus dem Bereich Sonstiges

Ginge es einzig nach dem Willen des Bundeskriminalamts (BKA), dürfte es mit Magnetstreifen auf EC-Karten schon bald ein Ende haben. Weil der Betrug mit gefälschten Kredit- und EC-Karten in den letzten Monaten rasant an Fahrt gewonnen hat, wäre ein solcher Schritt durchaus zu begrüßen. Schließlich sorgt das so genannte Skimming für immer mehr Ärger bei Banken und ihren Kunden.

Anzeige

EC-Karten mit Chip-Technologie sind sicherer

Vertreter des BKA sagten der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ), dass es Betrügern nur dann schwerer gemacht werden könne, ihre Skimming-Methoden an den Tag zu legen, wenn der Magnetstreifen wegfalle. Kritisch sei vor allem, dass die meisten Karten weiterhin mit einem Magnetstreifen ausgeliefert werden, obwohl dies seit dem 1. Januar im Euro-Raum nach einer Umstellung auf Chip-Technologie nicht mehr notwendig sei.

Den Banken sei nun eine "Zwei-Karten-Strategie" vorgeschlagen worden. Kunden, die ihre Karten nur im Euro-Raum einsetzen, sollen eine Karte ohne Magnetstreifen bekommen. Jene fünf Prozent der Kunden, die auch außerhalb Europas mit ihrer Karte zahlen, sollen eine Version mit Chip und Magnetstreifen erhalten.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 28.11.2014
Internetriese unter Druck: Was fordert Europa von Google?
"Black Friday" bei Gravis: Schnäppchen oder nicht?
Donnerstag, 27.11.2014
Große Mehrheit dafür: Zugang zu Internet sollte Menschenrecht sein
BREKO-Netzbetreiber: Highspeed-Internet für 1 Million Haushalte für 2015 geplant
Einheitlicher Markenauftritt: Kabel BW heißt ab 2015 auch Unitymedia
Schlechte Verkaufszahlen: iPhone 5c wird 2015 eingestellt
Weihnachtsgeschäft: Deutsche Post DHL rechnet mit mehr als 8 Millionen Paketen pro Tag
Neue Kritik an Uber: Android-App sammelt massiv Daten
Vodafone bietet LTE in 33 Ländern - ab 2015 mit bis zu 225 Mbit/s surfen
Amazon: 41 Apps für 130 Euro jetzt kostenlos herunterladen
Kim Dotcom bleibt vorerst auf freiem Fuß: Gerichtsentscheidung vertagt
Twitter Offers: Rabatt-Coupons einlösen, ohne sie vorzuzeigen
NetCologne: Neue HD-Sender und neues TV-Paket "Family HD"
Video on Demand: wuaki.tv jetzt auch offiziell in Deutschland
Googles starke Stellung beschäftigt das EU-Parlament
Weitere News
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs