Anzeige:
Montag, 03.01.2011 09:44

BKA fordert EC-Karten ohne Magnetstreifen

aus dem Bereich Sonstiges

Ginge es einzig nach dem Willen des Bundeskriminalamts (BKA), dürfte es mit Magnetstreifen auf EC-Karten schon bald ein Ende haben. Weil der Betrug mit gefälschten Kredit- und EC-Karten in den letzten Monaten rasant an Fahrt gewonnen hat, wäre ein solcher Schritt durchaus zu begrüßen. Schließlich sorgt das so genannte Skimming für immer mehr Ärger bei Banken und ihren Kunden.

Anzeige

EC-Karten mit Chip-Technologie sind sicherer

Vertreter des BKA sagten der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (FAZ), dass es Betrügern nur dann schwerer gemacht werden könne, ihre Skimming-Methoden an den Tag zu legen, wenn der Magnetstreifen wegfalle. Kritisch sei vor allem, dass die meisten Karten weiterhin mit einem Magnetstreifen ausgeliefert werden, obwohl dies seit dem 1. Januar im Euro-Raum nach einer Umstellung auf Chip-Technologie nicht mehr notwendig sei.

Den Banken sei nun eine "Zwei-Karten-Strategie" vorgeschlagen worden. Kunden, die ihre Karten nur im Euro-Raum einsetzen, sollen eine Karte ohne Magnetstreifen bekommen. Jene fünf Prozent der Kunden, die auch außerhalb Europas mit ihrer Karte zahlen, sollen eine Version mit Chip und Magnetstreifen erhalten.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 27.01.2015
Bundesnetzagentur stellt Weichen für Frequenzauktion
Montag, 26.01.2015
Vectoring: Der lange Weg zur Einführung von VDSL 100 in Deutschland
Medion Lifetab S8311 mit UMTS-Modul für 199 Euro
Brandenburg stoppt Einsatz von Google Analytics auf kommunalen Webseiten
China verschärft Zensur: Hintertür-Internet per VPN-Tunnel gesperrt
O2 schaltet LTE für alle "o2 Blue"-Bestandskunden kostenlos frei
VZ NRW: Versand-Flatrates von 15 Online-Shops im Check
Aldi Nord: Powerline-Adapter für 49,99 Euro
Wikileaks: Google gab Wikileaks-E-Mails an US-Ermittler weiter
Chrome-Update schließt 62 Sicherheitslücken
"FAZ": Dobrindt plant Teststrecke für selbstfahrende Autos auf A9
Sonntag, 25.01.2015
Justizministerium kritisiert Facebooks neue Datenschutzregeln
"Kartoffelsalat": YouTube-Star Freshtorge will YouTube-Gucker ins Kino locken
Gefährliche Sicherheitslücke in Flash-Player: Adobe verteilt Update
Unfallursache Smartphone: Die Generation "Kopf unten" lebt gefährlich
Weitere News
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs