Anzeige:
Sonntag, 02.01.2011 11:18

Apple: "Baphomets Fluch: The Director’s Cut" gratis

aus dem Bereich Sonstiges

Apple hat für seine Kunden ein weiteres Geschenk aus dem Hut gezaubert. Am 2. Januar können Nutzer von iPhone, iPod Touch und iPad das Spiel "Baphomets Fluch: The Director’s Cut" downloaden - kostenlos.

Anzeige

Uralte Rätsel lösen

In dem Adventurespiel begeben sich die clevere Journalistin Nico Collard und der unerschrockene Amerikaner George Stobbart auf eine geheimnisvolle Reise voller Rätsel und Gefahren. Der Spieler hat die Aufgabe, George und Nico bei ihrem Abenteuer rund um die Welt zu führen, exotische Orte zu erforschen, uralte Rätsel zu lösen und eine finstere Verschwörung rund um die geheimen Wahrheiten der Tempelritter zu vereiteln.

Um das Spiel downloaden zu können, ist ein Account bei iTunes Voraussetzung. Nach einer Anmeldung in Apples Download-Store, steht das Game zum kostenlosen Herunterladen bereit.

Die kostenlosen Downloads gibt es noch bis zum 6. Januar - täglich neu. Auf Wunsch steht auch eine spezielle App (12 Tage Geschenke) zur Verfügung. Sie macht den Download der Gratis-Downloads noch einfacher möglich.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 link (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Turius am 02.01.2011 um 22:11 Uhr
 Suche

  News
Sonntag, 24.05.2015
Instant Articles: Facebook will Bezahlsystem einrichten
Oettinger pocht auf völlige Abschaffung der Roaming-Gebühren in Europa
Putin ordnet Gründung eines russischen Internet-Segments an
Zahl der "Crowdworker" wächst: Arbeiten für ein Taschengeld
Kein Internet: Nordkoreaner schmuggeln Filme auf das Notel
Samstag, 23.05.2015
Hacker veröffentlichen Nutzerdaten von Sex-Kontaktbörse
ARD und ZDF bald jung, spritzig und nur im Internet
Speedport Neo: Neuer Telekom-Router für mehr Einfachheit
Jedes Roboter-Taxi soll neun Autos ersetzen
Freitag, 22.05.2015
Neue NSA-Spähliste - BND-Chef: Wir sind abhängig, nicht die USA
EU-Kommissar Oettinger beschwört digitale Aufholjagd Europas
Vodafone: Anbieter startet Roaming-Offensive zur Urlaubszeit
Taxi- und Mietwagenverband geht weiter gerichtlich gegen myTaxi vor
Smartmobil: 1-GB-Smartphone-Tarif für 6,99 Euro im Monat
Internetadressen per Beep-Sequenz übertragen
Weitere News
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs