Anzeige:

Sonntag, 02.01.2011 11:18

Apple: "Baphomets Fluch: The Director’s Cut" gratis

aus dem Bereich Sonstiges

Apple hat für seine Kunden ein weiteres Geschenk aus dem Hut gezaubert. Am 2. Januar können Nutzer von iPhone, iPod Touch und iPad das Spiel "Baphomets Fluch: The Director’s Cut" downloaden - kostenlos.

Anzeige

Uralte Rätsel lösen

In dem Adventurespiel begeben sich die clevere Journalistin Nico Collard und der unerschrockene Amerikaner George Stobbart auf eine geheimnisvolle Reise voller Rätsel und Gefahren. Der Spieler hat die Aufgabe, George und Nico bei ihrem Abenteuer rund um die Welt zu führen, exotische Orte zu erforschen, uralte Rätsel zu lösen und eine finstere Verschwörung rund um die geheimen Wahrheiten der Tempelritter zu vereiteln.

Um das Spiel downloaden zu können, ist ein Account bei iTunes Voraussetzung. Nach einer Anmeldung in Apples Download-Store, steht das Game zum kostenlosen Herunterladen bereit.

Die kostenlosen Downloads gibt es noch bis zum 6. Januar - täglich neu. Auf Wunsch steht auch eine spezielle App (12 Tage Geschenke) zur Verfügung. Sie macht den Download der Gratis-Downloads noch einfacher möglich.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 link (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Turius am 02.01.2011 um 22:11 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 01.08.2014
Androids Quasi-Monopol: EU befragt Google-Partner
1&1 startet Vectoring-Tarif: VDSL 100 ab 34,99 Euro
Logitech G402 Hyperion Fury: Die Gaming-Maus beschleunigt auf 12,7 Meter pro Sekunde
CIA entschuldigt sich für Spähangriff auf Senatscomputer
RTL Group kauft Vermarkter für Onlinevideo-Werbung
Donnerstag, 31.07.2014
Französischer Mobilfunker Iliad will Telekom-Tochter T-Mobile US übernehmen
Lenovo C1 will Google Glass mit längerer Akkulaufzeit schlagen
Unitymedia und Kabel BW: HD-Option im August kostenlos
Telekom: Diese 57 Ortsnetze sind bereits fit für VDSL 100 mit Vectoring
Dank Spider-Man und Playstation 4: Gewinnsprung für Sony
Facebook startet Gratis-Internet in Sambia
Schwere Sicherheitslücke in USB-Sticks entdeckt
Telekom kündigt Vectoring für erste Städte an - VDSL 100 für 5 Euro Aufpreis
Tchibo mobil feiert Jubiläum mit 10-Euro-Angeboten
Samsung: Gewinneinbruch bei Smartphone-Marktführer
Weitere News
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs