Anzeige:
Montag, 11.10.2010 18:01

HTC: Drei neue Windows Phone 7 Smartphones

aus dem Bereich Sonstiges

Telekom, Vodafone und o2 dürfen sich freuen. Die drei Netzbetreiber erhalten von HTC jeweils ein Smartphones mit dem neuen Betriebssystem Windows Phone 7, das sie exklusiv in Deutschland vertreiben dürfen. Während die Telekom das HTC 7 Mozart anbieten kann, ist es bei Vodafone das HTC 7 Trophy und bei o2 das HTC HD7. Zwei weitere Windows-Smartphones (HTC 7 Surround und HTC 7 Pro) wird es nach derzeitigem Stand nicht in Deutschland geben.

Anzeige

HTC HD7

Das exklusiv bei o2 erhältliche Modell HD7 wird durch einen 1-Gigahertz-Prozessor angetrieben und kommt mit 16 Gigabyte internem Speicher daher. Es funkt über die integrierte GSM-Quadband-Antenne rund um den Erdball, ist aber auch bereit, in UMTS-Netzen eingesetzt zu werden. Ergänzend dazu steht eine WLAN-Schnittstelle zur Verfügung, die auch den neuen n-Standard unterstützt.

Für die Menü-Navigation steht ein TFT-Display zur Verfügung, das in der diagonalen Abmessung 10,9 Zentimeter (4,3 Zoll) vorweisen kann. Die Auflösung beträgt 800x480 Pixel. Mit Abmessungen von 122x68x11 Millmetern ist das HD7 schön flach, bringt aber stolze 162 Gramm auf die Waage.

Fit für HD-Videos

An weiteren Extras liefert das neue Smartphone einen Licht- und Näherungssensor, Stereo-Bluetooth-Schnittstelle, eine GPS-Antenne sowie einen umfangreichen Media-Player mit Dolby-Mobile-Untertsützung. Auch eine Kamera mit doppeltem LED-Fotolicht und Autofokus-Unterstützung fehlt nicht an Bord. Fotos werden mit einer maximalen Auflösung von 5 Megapixeln aufgenommen, die Video-Funktion unterstützt auch HD-Aufnahmen (720p).

HTC HD7
Das HTC HD7 gibt es exklusiv bei der Telekom. Bild: HTC

Ohne Vertrag bietet o2 das Telefon ab dem 21. Oktober für 619 Euro an. Die Gesprächszeit liegt nach Herstellerangaben bei rund sechs Stunden, die Standbyzeit bei maximal 15,5 Tagen. Kleines Alleinstellungsmerkmal: auf der Rückseite steht ein ausklappbarer Ständer zur Verfügung.

Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 24.10.2014
EuGH-Urteil: Einbetten von Videos verstößt nicht gegen das Urheberrecht
Trotz Angriff auf iCloud-Nutzer: Apple-Chef Cook wirbt in China um Kunden
Nach Kritik: Anti-Facebook Ello verzichtet auf bezahlte Werbung
Online-Magazin "Krautreporter" ist gestartet: Breite Themenpalette von Zensur bis Ebola
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Kann eine Zeitungs-Flatrate nach dem Modell Spotify die Printmedien retten?
helloMobil: LTE-Allnet-Flat mit 2 GB Highspeed-Volumen ab 14,95 Euro
Neue Internetsteuer: Ungarn will 48 Cent pro Gigabyte kassieren
Microsoft steigert Umsatz um ein Viertel
Amazon eröffnet Rechenzentrum in Deutschland
Amazon auf Crashkurs: Riesenverlust von 437 Millionen Dollar
Weitere News
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs