Anzeige:

Montag, 11.10.2010 18:01

HTC: Drei neue Windows Phone 7 Smartphones

aus dem Bereich Sonstiges

Telekom, Vodafone und o2 dürfen sich freuen. Die drei Netzbetreiber erhalten von HTC jeweils ein Smartphones mit dem neuen Betriebssystem Windows Phone 7, das sie exklusiv in Deutschland vertreiben dürfen. Während die Telekom das HTC 7 Mozart anbieten kann, ist es bei Vodafone das HTC 7 Trophy und bei o2 das HTC HD7. Zwei weitere Windows-Smartphones (HTC 7 Surround und HTC 7 Pro) wird es nach derzeitigem Stand nicht in Deutschland geben.

Anzeige

HTC HD7

Das exklusiv bei o2 erhältliche Modell HD7 wird durch einen 1-Gigahertz-Prozessor angetrieben und kommt mit 16 Gigabyte internem Speicher daher. Es funkt über die integrierte GSM-Quadband-Antenne rund um den Erdball, ist aber auch bereit, in UMTS-Netzen eingesetzt zu werden. Ergänzend dazu steht eine WLAN-Schnittstelle zur Verfügung, die auch den neuen n-Standard unterstützt.

Für die Menü-Navigation steht ein TFT-Display zur Verfügung, das in der diagonalen Abmessung 10,9 Zentimeter (4,3 Zoll) vorweisen kann. Die Auflösung beträgt 800x480 Pixel. Mit Abmessungen von 122x68x11 Millmetern ist das HD7 schön flach, bringt aber stolze 162 Gramm auf die Waage.

Fit für HD-Videos

An weiteren Extras liefert das neue Smartphone einen Licht- und Näherungssensor, Stereo-Bluetooth-Schnittstelle, eine GPS-Antenne sowie einen umfangreichen Media-Player mit Dolby-Mobile-Untertsützung. Auch eine Kamera mit doppeltem LED-Fotolicht und Autofokus-Unterstützung fehlt nicht an Bord. Fotos werden mit einer maximalen Auflösung von 5 Megapixeln aufgenommen, die Video-Funktion unterstützt auch HD-Aufnahmen (720p).

HTC HD7
Das HTC HD7 gibt es exklusiv bei der Telekom. Bild: HTC

Ohne Vertrag bietet o2 das Telefon ab dem 21. Oktober für 619 Euro an. Die Gesprächszeit liegt nach Herstellerangaben bei rund sechs Stunden, die Standbyzeit bei maximal 15,5 Tagen. Kleines Alleinstellungsmerkmal: auf der Rückseite steht ein ausklappbarer Ständer zur Verfügung.

Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 01.10.2014
Neues Mittelklasse-Smartphone LG F60: Solide, aber unspektakulär
Tele2: Zwölf Monate 10 Prozent Rabatt auf Allnet-Flat
Bundesnetzagentur äußert sich zu Routerzwang
Nokia 130 kommt für 29 Euro in den Handel
Telefonica Deutschland schließt Übernahme von E-Plus ab
Microsoft gibt erste Ausblicke auf Windows 10: Die Neuerungen im Überblick
Dienstag, 30.09.2014
Windows 10: Microsoft kündigt nächste Windows-Version an
Premiere: Fortsetzung von "Tiger & Dragon" startet gleichzeitig im Kino und bei Netflix
Ministerpräsident Kretschmann fordert vom Bund mehr Geld für Breitbandausbau
Telekom startet Verkauf des Amazon Fire Phone - ab 1 Euro mit Vertrag
Deutschland nur Durchschnitt - beim Fernsehen
EU stuft Apples niedrige Steuern in Irland als Staatsbeihilfe ein
Zalando will mit Börsengang 605 Millionen Euro einnehmen
Weiterer "iOS 8"-Bug: Zurücksetzen der Einstellungen löscht Dateien in iCloud
Ebay und PayPal gehen ab 2015 getrennte Wege
Weitere News
DSL Alternativen
Kein DSL verfügbar oder ist der DSL Test lahm wie eine Schnecke?
Dann schnell mobiles Internet per UMTS bestellen.
Mit einer Downloadrate in DSL Geschwindigkeit wird UMTS zur DSL Alternative und Fernsehen im Internet wird ebenfalls mobil möglich.
Aber auch Internet über Kabel ist schnell und günstig.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs