Anzeige:
Mittwoch, 06.10.2010 14:03

Sky: Zusatz-Paket oder HD für ein Jahr gratis

aus dem Bereich Sonstiges

Das Vertriebsteam um den neuen Chef des Pay-TV-Senders Sky, Brian Sullivan, drückt aufs Tempo. Um die Kundenzahl des chronisch defizitär arbeitenden Unternehmens zu steigern und damit die Verlustzone möglichst bald zu verlassen, wurde eine neue Tarif-Offensive gestartet. An der grundsätzliches Struktur der zu abonnierenden Pakete hat sich zwar nichts geändert, es winkt aber ein durchaus interessanter Bonus - vorausgesetzt, man ist bereit, mindestens 32,90 Euro monatlich für Pay-TV auszugeben.

Anzeige

Zusätzliches Programm-Paket oder HD für ein Jahr kostenlos

Sky-Neukunden, die mindestens das Paket Sky Welt und ein Wunschpaket für monatlich 32,90 Euro bestellen, dürfen während der gesamten Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr ein weiteres Paket oder die zum Wunschpaket passenden HD-Inhalte kostenlos nutzen. Ab dem 13. Monat werden für die HD-Inhalte 10 Euro und für das zusätzliche Programmpaket 12 Euro im Monat fällig. Es sei denn, es wird mit einer Frist von zwei Monaten zum Vertragsende das gesamte Abo oder Teile davon gekündigt.

Weitere Extras bei Online-Bestellung

Gültig ist der neue Sondertarif bis zum 16. November. Während dieser Zeit verzichtet Sky bei einer Online-Bestellung unter www.sky.de auch auf die normalerweise anfallende Einrichtungsgebühr in Höhe von 19 Euro und es werden 20 Euro Startguthaben gewährt. Einen HD-Receiver gibt es auf Wunsch für die gesamte Vertragslaufzeit kostenlos. Soll es ein Receiver mit integrierter Festplatte zum Aufzeichnen TV-Inhalten sein, werden einmalig 169 Euro fällig. Hinzu kommen einmalig 7,50 Euro für den Versand.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Sky: Zusatz-Paket oder HD für ein Jahr gratis (45 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von alfredus am 12.11.2010 um 20:28 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 18.04.2015
WhatsApp hat 800 Millionen aktive Nutzer pro Monat
Google-Suche findet jetzt auch das eigene Smartphone
BITKOM: Jedes zweite Unternehmen Opfer digitaler Angriffe
Payone: Banklizenz für Bezahldienst der Sparkassen
Dank Crowdfunding: Verpackungsfreier Supermarkt soll auch in München eröffnen
Neuer "Star Wars"-Trailer wird Hit im Internet
Freitag, 17.04.2015
BigBrotherAwards: Datenschützer verleihen Negativpreise an BND und Amazon
"WSJ": Apple Pay expandiert international nur langsam
Street View & Co.: Internetnutzer für bessere Online-Panoramadienste in Deutschland
Care Energy: Kostenloses Mobilfunkangebot mit 10 GB LTE-Datenvolumen
Yahoo plant möglicherweise Comeback als Suchmaschine
Bis zu 1.200 Mbit/s: Netgear bringt im Mai zwei neue Powerline-Adapter
Sony Pictures: Wikileaks veröffentlicht nach Hackerangriff über 200.000 interne Dokumente
Smartmobil.de "Volks-Flat": Allnet-Flat, SMS-Flat und LTE-Internet-Flat für 14,99 Euro
Verbotene Inhalte: Instagram informiert ausführlicher über Verhaltensregeln
Weitere News
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs