Anzeige:
Mittwoch, 06.10.2010 14:03

Sky: Zusatz-Paket oder HD für ein Jahr gratis

aus dem Bereich Sonstiges

Das Vertriebsteam um den neuen Chef des Pay-TV-Senders Sky, Brian Sullivan, drückt aufs Tempo. Um die Kundenzahl des chronisch defizitär arbeitenden Unternehmens zu steigern und damit die Verlustzone möglichst bald zu verlassen, wurde eine neue Tarif-Offensive gestartet. An der grundsätzliches Struktur der zu abonnierenden Pakete hat sich zwar nichts geändert, es winkt aber ein durchaus interessanter Bonus - vorausgesetzt, man ist bereit, mindestens 32,90 Euro monatlich für Pay-TV auszugeben.

Anzeige

Zusätzliches Programm-Paket oder HD für ein Jahr kostenlos

Sky-Neukunden, die mindestens das Paket Sky Welt und ein Wunschpaket für monatlich 32,90 Euro bestellen, dürfen während der gesamten Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr ein weiteres Paket oder die zum Wunschpaket passenden HD-Inhalte kostenlos nutzen. Ab dem 13. Monat werden für die HD-Inhalte 10 Euro und für das zusätzliche Programmpaket 12 Euro im Monat fällig. Es sei denn, es wird mit einer Frist von zwei Monaten zum Vertragsende das gesamte Abo oder Teile davon gekündigt.

Weitere Extras bei Online-Bestellung

Gültig ist der neue Sondertarif bis zum 16. November. Während dieser Zeit verzichtet Sky bei einer Online-Bestellung unter www.sky.de auch auf die normalerweise anfallende Einrichtungsgebühr in Höhe von 19 Euro und es werden 20 Euro Startguthaben gewährt. Einen HD-Receiver gibt es auf Wunsch für die gesamte Vertragslaufzeit kostenlos. Soll es ein Receiver mit integrierter Festplatte zum Aufzeichnen TV-Inhalten sein, werden einmalig 169 Euro fällig. Hinzu kommen einmalig 7,50 Euro für den Versand.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Sky: Zusatz-Paket oder HD für ein Jahr gratis (45 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von alfredus am 12.11.2010 um 20:28 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 25.10.2014
Rover soll Mondspaziergang mit Oculus Rift ermöglichen
"WSJ": Apple will Musik-App von Beats in iTunes integrieren
Webradiomonitor 2014: Mehr Online-Radio, mehr Audio-Werbung
Netflix und Co. treiben die Preise für Film- und Serienrechte in die Höhe
Sprung aus 41 Kilometern Höhe: Google-Manager knackt Rekord von Felix Baumgartner
Smart-Homes: Branche sieht riesiges Potential
Freitag, 24.10.2014
EuGH-Urteil: Einbetten von Videos verstößt nicht gegen das Urheberrecht
Trotz Angriff auf iCloud-Nutzer: Apple-Chef Cook wirbt in China um Kunden
Nach Kritik: Anti-Facebook Ello verzichtet auf bezahlte Werbung
Online-Magazin "Krautreporter" ist gestartet: Breite Themenpalette von Zensur bis Ebola
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Weitere News
VDSL Angebote
Mit 50 Mbit/s im Internet surfen - VDSL macht es möglich. In immer mehr Regionen ist der schnelle DSL Anschluss verfügbar.
Neben T-Home VDSL kann inzwischen auch Vodafone VDSL sowie 1&1 VDSL und Alice VDSL bestellt werden.
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs