Anzeige:
Mittwoch, 08.09.2010 11:55

Firefox 4 - Beta 5 liefert viel Neues

aus dem Bereich Computer

Die Entwickler von Mozilla lassen sich nicht lumpen. Sie haben die mittlerweile fünfte Beta-Version des Firefox 4 fertiggestellt, die mit einigen Neuerungen aufwarten kann.

Anzeige

Firefox Beta 5: Schnellere Grafik...

Die kommende neue Browsergeneration aus dem Hause Mozilla rückt der Fertigstellung wieder ein Stück näher. Erst vor rund zwei Wochen hatte Mozilla die vierte Beta von Firefox 4 veröffentlicht. Ende August hielten unter anderem das Firefox Add-on Sync sowie das Tab-Management Feature Panorama Einzug. Einen aktuellen Einblick auf das Aussehen und die zukünftigen neuen Funktionen liefert die nun zum Download für Windows, Mac OS X und Linux bereitgestellte Beta 5 von Firefox 4. Die Vorabversion des Browsers bringt für Nutzer von Windows 7 eine Hardwarebeschleunigung mit, um der Grafikdarstellung mehr Geschwindigkeit zu verleihen. Standardmäßig nutzt der Browser jetzt außerdem Direct2D um grafisch intensive Webseiten schneller anzeigen zu können.

...und Sound-Visualisierung

In Beta 5 wird zudem eine neue Audio API eingeführt, mit der sich Sound visualisieren lässt. Die API liest die Audio-Daten, die in den video und audio HTML5-Elemtenten eingebettet sind, aus und bietet sie zur Weiterbearbeitung an. Webseiten-Entwickler können Audio-Informationen dadurch kreativer präsentieren. Ein Video des Mozilla-Entwicklers Dave Humphrey demonstriert die Anwendungsmöglichkeiten der neuen API:

HSTS-Unterstützung fordert sichere Verbindung für Webseiten

Firefox Beta 5 ist zudem mit dem neuen Sicherheitsprotokoll HTTP Strict Transport Security (HSTS) ausgestattet. Es erlaubt Webseiten darauf zu bestehen, dass der Browser immer sichere Verbindungen verwendet. Firefox merkt sich Seiten, die das HSTS-Protokoll nutzen, und ruft diese Webseiten künftig nur auf, wenn für die Verbindung SSL (Secure Sockets Layer) verfügbar ist. Die Mozilla-Entwickler fordern Tester von Firefox Beta 5 auf, ihnen über das Feedback-Tool innerhalb der Software ihre Erfahrungen mit dem neuen Browser mitzuteilen. Ohne die Rückmeldungen der User seien die Fortschritte am neuen Firefox-Browser nicht so schnell möglich gewesen.

Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 22.10.2014
Fitness First kauft Online-Fitnessanbieter NewMoove
Telekom-Chef warnt: Internet-Monopole saugen Wirtschaft aus
Nur jeder Vierte schützt seine Online-Passwörter
Keine Lust mehr aufs iPhone? Google erklärt den Wechsel zu Android
E-Book-Streit: Amazon einigt sich auch mit Bonnier
Größtes deutsches WLAN-Netz: Kabel Deutschland betreibt 500.000 Hotspots
Nach Angriffen: Apple gibt Sicherheitshinweis für iCloud-Nutzer
Sky Go: Technische Störung bei Bayern-Spiel verärgert Sky-Kunden
Peinliche Panne: Telekom muss Produktnamen "Samba" zurückziehen
Google-Dienste mit Störungen am Mittwochmorgen
Deutsche nutzen Videostreaming - aber nicht alle zahlen dafür
Yahoo schwimmt im Geld - Alibaba-Beteiligung bringt Milliarden
"No Piracy": BSA zahlt in Deutschland Prämie für Meldung unlizensierter Software
Dienstag, 21.10.2014
Späht die chinesische Regierung Daten von iCloud-Nutzern in China aus?
Tablet-Notebook-Kombi Medion S6214T ab 30. Oktober bei Aldi
Weitere News
Internet per Flat
Ob per Kabel oder mit VDSL: Erst eine Flat bringt richtig Spaß beim Surfen über die schnellen Internetleitungen.
Jetzt die Kabel-Angebote vergleichen oder neben der T-Home VDSL Verfügbarkeit die 1und1 VDSL und Vodafone VDSL Verfügbarkeit prüfen.
Alle günstigen Tarife hier in unserem DSL Preisvergleich.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs