Anzeige:
Donnerstag, 02.09.2010 12:12

Sky: Neuer 3D-HD-Kanal kommt ab Oktober

aus dem Bereich Sonstiges

Erst am Mittwoch berichtete das "Handelsblatt", sowohl die Deutsche Telekom als auch Premiere-Nachfolger Sky verhandelten mit der Deutschen Fußball-Liga (DFL) über die Sendung von Bundesliga-Spielen in 3D. Der angepeilte Starttermin liege im Januar nächsten Jahres. Nun kündigte der Münchner Pay-TV-Anbieter an, was deutschen und österreichischen HD-Abonnenten bereits ab Oktober zur Verfügung steht: ein neuer HD-Kanal, der regelmäßig Programm-Highlights in 3D präsentiert.

Anzeige

Bis Ende Dezember für HD-Abonnenten gratis

Angeboten werden sollen exklusive Sportevents wie die UEFA Champions League, DFB Pokal, DEL Eishockey oder Golf sowie Filme, Dokumentationen und andere Unterhaltungsprogramme. Auch die Übertragung von Begegnungen der Fußball-Bundesliga ist geplant, sollte sich Sky mit der DFL auf 3D-Produktionen einigen können. Voraussetzung für den Empfang des neuen Senders ist eine Sky-zertifizierte HD-Set-Top-Box und ein 3D-fähiges TV-Gerät inklusive sogenannte Shutter-Brille. Die Ausstrahlung erfolgt sowohl über Satellit als auch das Netz von Kabel BW. Gleichzeitig wird auch die Zusammenarbeit zwischen beiden Anbietern weiter intensiviert. So dürfen sich sportbegeisterte Kunden des süddeutschen Kabelnetzbetreibers künftig ebenfalls über die Einspeisung des Sky-HD-Sportkanals Sport HD 2 freuen.

Der zusätzliche 3D-Service für HD-Abonnenten ist bis Ende des Jahres kostenfrei. Ab Januar wird es Entertainment der dritten Dimension allerdings nur noch gegen Zahlung einer monatlichen Zusatzgebühr geben. Wie hoch diese ausfallen werde, stehe jedoch noch nicht fest, so Sky auf Nachfrage unserer Redaktion. Eine erste Orientierung bietet allerdings die derzeitige Preisstruktur: HD-Inhalte kosten aktuell 10 Euro pro Monat extra.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 30.01.2015
Congstar senkt Preis für "Handytausch Option" auf 1 Euro pro Monat
DeutschlandSIM-Aktion: Allnet-Flat mit LTE für 12,95 Euro
Facebook ab sofort mit neuen Datenschutz-Regeln - Zweifel an Zulässigkeit
Vodafone startet neuen Prepaid-Tarif für 9,99 Euro
ADAC findet Sicherheitslücke in ConnectedDrive von BMW
Android-ROM: OnePlus kündigt OxygenOS an - Microsoft investiert in Cyanogen
"Zeit": BND speichert täglich 220 Millionen Telefondaten
Berliner Journalisten gründen Online-Fensehsender
Amazon begeistert Börse auch mit gesunkenem Gewinn
Google enttäuscht trotz Milliardengewinns - Aktie fällt
Donnerstag, 29.01.2015
Vectoring: Tarife mit VDSL 100 im Überblick
Facebook: Neue Datenschutzregeln treten am Freitag in Kraft
Experten sicher: NSA setzt Trojaner "Regin" ein
Telekom fordert Offenlegung von Snowden-Dokumenten und mehr
Workmail: Amazon wird zum E-Mail-Provider
Weitere News
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs