Anzeige:

Donnerstag, 02.09.2010 12:12

Sky: Neuer 3D-HD-Kanal kommt ab Oktober

aus dem Bereich Sonstiges

Erst am Mittwoch berichtete das "Handelsblatt", sowohl die Deutsche Telekom als auch Premiere-Nachfolger Sky verhandelten mit der Deutschen Fußball-Liga (DFL) über die Sendung von Bundesliga-Spielen in 3D. Der angepeilte Starttermin liege im Januar nächsten Jahres. Nun kündigte der Münchner Pay-TV-Anbieter an, was deutschen und österreichischen HD-Abonnenten bereits ab Oktober zur Verfügung steht: ein neuer HD-Kanal, der regelmäßig Programm-Highlights in 3D präsentiert.

Anzeige

Bis Ende Dezember für HD-Abonnenten gratis

Angeboten werden sollen exklusive Sportevents wie die UEFA Champions League, DFB Pokal, DEL Eishockey oder Golf sowie Filme, Dokumentationen und andere Unterhaltungsprogramme. Auch die Übertragung von Begegnungen der Fußball-Bundesliga ist geplant, sollte sich Sky mit der DFL auf 3D-Produktionen einigen können. Voraussetzung für den Empfang des neuen Senders ist eine Sky-zertifizierte HD-Set-Top-Box und ein 3D-fähiges TV-Gerät inklusive sogenannte Shutter-Brille. Die Ausstrahlung erfolgt sowohl über Satellit als auch das Netz von Kabel BW. Gleichzeitig wird auch die Zusammenarbeit zwischen beiden Anbietern weiter intensiviert. So dürfen sich sportbegeisterte Kunden des süddeutschen Kabelnetzbetreibers künftig ebenfalls über die Einspeisung des Sky-HD-Sportkanals Sport HD 2 freuen.

Der zusätzliche 3D-Service für HD-Abonnenten ist bis Ende des Jahres kostenfrei. Ab Januar wird es Entertainment der dritten Dimension allerdings nur noch gegen Zahlung einer monatlichen Zusatzgebühr geben. Wie hoch diese ausfallen werde, stehe jedoch noch nicht fest, so Sky auf Nachfrage unserer Redaktion. Eine erste Orientierung bietet allerdings die derzeitige Preisstruktur: HD-Inhalte kosten aktuell 10 Euro pro Monat extra.

Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 01.09.2014
Hacker stellt Nacktfotos von US-Promis ins Netz
 TP-Link Archer VR200v: Neuer Gigabit-Router unterstützt VDSL2 Vectoring
Easybell-Aktion: VDSL 50 ohne Aufpreis
Tele Columbus erhöht Surf-Speed auf 150 Mbit/s
Erster Desktop-Prozessor von Intel mit acht Kernen und 16 Threads
Neue Betrugsmasche: Telefonbetrüger rufen unter Nummer der Staatsanwaltschaft an
iPhone-Bezahldienst: Apple soll Deal mit Kreditkartenfirmen haben
Rabatte auf iTunes-Karten bei Netto, Müller und der Sparkasse
Sonntag, 31.08.2014
Online-TV-Dienst Netflix will deutschen Markt mit eigenen deutschen Serien erobern
Snowden-Unterstützer in Berlin: "Es wird weitere Skandale geben"
Nach Übernahme durch Amazon: Streaming-Dienst Twitch erweitert inhaltliche Ausrichtung
Streit um "unislamisches" Highspeed-Internet im Iran
Europäische Städte TLDs: Deutschlands wichtigste Hafenstadt schärft ihr digitales Profil
Carsharing-Markt boomt trotz mehr verkaufter Autos
Maas will Handy-Daten besser schützen: Handy-Ortung nur noch mit Zustimmung
Weitere News
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
DSL Verfügbarkeit
DSL 2000 für Einsteiger oder DSL 16000 für anspruchsvolle Internetsurfer?
Oder darf es mit VDSL noch etwas schneller sein? Alice VDSL und Vodafone VDSL ist an vielen Orten verfügbar. Auch die 1und1 VDSL Verfügbarkeit wird weiter ausgebaut.
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs