Anzeige:

Dienstag, 17.08.2010 15:13

Sky zeigt Konferenzschaltungen in HD

aus dem Bereich Sonstiges

Einzelne Spiele der Fußball Bundesliga in hochauflösender Qualität sehen? Das war bei Sky schon länger möglich. Mit der am kommenden Wochenende neu beginnenden Bundesliga-Saison wird der führende deutsche Pay-TV-Sender zusätzlich die beliebte Konferenzschaltung in High Definition (HD) übertragen. Das gab Sky am Dienstag in München bekannt. Genutzt wird dafür der Kanal Sky Sport HD1.

Anzeige

Auch die Europapokal-Konfernez kommt in HD in die Wohnzimmer

Ergänzend dazu gab Sky bereits am Montag bekannt, dass auch die Konferenzschaltung bei Champions League Spielen in HD gezeigt wird - sowohl dienstags als auch mittwochs auf Sky Sport HD 1. Los geht es bereits am Dienstag mit den Qualifikationsspielen. Auf Sky Sky Sport HD 2 wird parallel ein Einzelspiel gezeigt. Am Dienstag die Partie Young Boys Bern gegen Tottenham Hotspur, am Mittwoch der Auftritt von Werder Bremen gegen Samptoria Genua.

An den häufig als zu hoch kritisierten Preisen für das Online-Streaming-Angebot will Sky vorerst nichts ändern. Man befinde sich "in der Überprüfung", sagte Sportvorstand Carsten Schmidt laut eines Berichts von digitalfernsehen.de am Montagabend in München. Er ließ darüber hinaus durchblicken, dass das Streaming-Angebot nur unterdurchschnittlich genutzt werde. Bei den aktuellen Preisen ist das aber nicht verwunderlich. Ein Spieltagsticket kostet für alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga 20 Euro, ein Tagesticket immerhin noch 12 Euro. Das Spiel des Tages der Fußball Bundesliga am Freitag, Samstag oder Sonntag wird für 10 Euro angeboten.

Auf Abruf (on demand) stehen die Highlights aller Spiele sowie ausgewählte Vor- und Nachberichte für Sky-Abonnenten innerhalb von zwei Stunden nach Abpfiff unter www.sky.de zur Verfügung. Nicht-Abonnenten haben ab Montagmorgen 0 Uhr Zugriff. Abonnenten erhalten zudem 90 Minuten nach Spielschluss Zugriff auf die kompletten Spiele.

Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 30.07.2014
Über 50 Euro kostet der monatliche Einkauf per Smartphone oder Tablet
Netflix kauft AT&T-Zugang - Netzneutralität in Gefahr?
"Das nächste große Ding": Musikdienste suchen das passende Lied für jede Lebenslage
Betrug mit Fahrkarten: 19-Jähriger als Bandenchef festgenommen
Twitter: Mehr Werbeeinnahmen und Nutzer - Aktienkurs steigt um 35 Prozent
Dienstag, 29.07.2014
LG Berlin kippt Amazons Schulbuch-Deal: Keine Provision an Schulfördervereine
Onlinekosten.de-Umfrage: Mehrheit nutzt kein mobiles Internet im Ausland
Blackberry kauft "Merkel-Phone"-Entwickler Secusmart
Partnerbörse OkCupid gibt Manipulation von Nutzern zu
winSIM: 2-GB-Allnet-Flatrate für 19,95 Euro - nur 3 Tage günstiger
Facebook spaltet "Messenger"-Chat auch in Deutschland von App ab
HTC One M8 soll mit Windows Phone 8.1 erscheinen
Unitymedia KabelBW erweitert Online-Videothek - Kooperation mit Universal
Base All-in: BILDplus und Fußball-Bundesliga gratis
Blau Smart 1000: 300 Minuten, 300 SMS und 400 MB für 14,90 Euro
Weitere News
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
DSL Telefon
Der klassische Telefonanschluss ist out. Heute ist vielerorts bereits DSL verfügbar und macht das DSL Telefon möglich.
Eine Telefon Flatrate senkt die Kosten zudem erheblich.
Das DSL Angebot ist allerdings groß. Deshalb vorher Provider vergleichen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs