Anzeige:
Mittwoch, 21.04.1999 01:07

Fusion zwischen der Deutschen Telekom und Telecom Italia geplatzt?

aus dem Bereich ISDN/Analog
Nachdem es gestern noch so aussah als wäre die Fusion der beiden bereits unter Dach und Fach, ist das heute nicht mehr ganz so klar. Die geplante Pressekonferenz, welche heute um 11:30 hätte stattfinden sollen wurde auf verschoben. Die Italiener scheinen sich noch nicht einig zu sein, was wohl daran liegt, das der Deutsche Staat noch 72% der Deutschen Telekom besitzt. Die Italiener haben Angst das somit der Deutsche Staat die Kontrolle über sie übernehmen könnte. Die Regierungen der beiden Länder äußerten sich positiv zu den Plänen.

Anzeige
Inzwischen gibt es weitere Gerüchte zu Fusionsplänen der Deutschen Telekom. Eines besagt, das die Telekom das US-Unternehmen Sprint übernehmen möchte. Zur Zeit sind sie an diesem Unternehmen mit 10% beteiligt. Ein anderes Gerücht besagt, das die Deutsche Telekom das britische Unternehmen Cable & Wireless übernehmen möchte.

Währenddessen ärgert sich Mannesmann kräftig. Die Düsseldorfer wollten die Mehrheit an Italiens führendem privatem Mobilfunkbetreiber Omnitel und am Festnetzbetreiber Infostrada übernehmen. Dies könnte aber nur Zustande kommen, wenn Olivetti die Telecom Italia übernehmen würde.
Steffen Hofmann
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 23.10.2014
CSU-Chef Seehofer: "Ich schimpfe nicht über Google. Ich nutze Google"
Mittwoch, 22.10.2014
Presseverlage knicken ein: Google kann Inhalte gratis nutzen
Kaspersky-Studie: Immer mehr Malware-Attacken auf Android-Smartphones
Fitness First kauft Online-Fitnessanbieter NewMoove
Telekom-Chef warnt: Internet-Monopole saugen Wirtschaft aus
Nur jeder Vierte schützt seine Online-Passwörter
Keine Lust mehr aufs iPhone? Google erklärt den Wechsel zu Android
E-Book-Streit: Amazon einigt sich auch mit Bonnier
Größtes deutsches WLAN-Netz: Kabel Deutschland betreibt 500.000 Hotspots
Nach Angriffen: Apple gibt Sicherheitshinweis für iCloud-Nutzer
Sky Go: Technische Störung bei Bayern-Spiel verärgert Sky-Kunden
Peinliche Panne: Telekom muss Produktnamen "Samba" zurückziehen
Google-Dienste mit Störungen am Mittwochmorgen
Deutsche nutzen Videostreaming - aber nicht alle zahlen dafür
Yahoo schwimmt im Geld - Alibaba-Beteiligung bringt Milliarden
Weitere News
Komplettpaket
Fast alle Internet Anbieter bieten Tarife mit DSL Flat an.
Ein Telefonanschluss der Telekom ist für schnellen DSL Speed nicht mehr notwendig.
Wenn es noch schneller sein soll: VDSL macht's möglich. Jetzt Verfügbarkeit von Vodafone VDSL, 1und1 VDSL oder Alice VDSL checken!
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs