Anzeige:

Sonntag, 23.05.2010 11:01

Skype in HD auf dem TV: Webcams nun erhältlich

aus den Bereichen Computer, VoIP

Auf der CES 2010 im Januar in Las Vegas hatte der VoIP-Anbieter es bereits angekündigt: Skype bald in HD und auf dem TV. Audio- und Videogespräche über Skype halten jetzt Einzug in die heimischen Wohnzimmer. Die dazu benötigten internetfähigen Fernseher von Panasonic und Samsung sind bereits auf dem Markt, nun sind auch die entsprechenden Webcams verfügbar. Diese sollen hochauflösende Videos liefern.

Anzeige

TV-Webcams von Panasonic und Samsung

Die Webcam Panasonic TY-CC10W wird erst im kommenden Monat im Fachhandel erhältlich sein, lässt sich aber bereits jetzt schon im Panasonic Online-Shop zum Preis von 169,95 US-Dollar (rund 140 Euro) bestellen. Die Kamera für Panasonic Vierra TV-Geräte bietet eine Auflösung von 1280x720 Pixel mit 22 Bildern pro Sekunde bei HD beziehungsweise 30 Bildern pro Sekunde bei VGA. Vier unidirektionale Mikrofone übertragen den Sound, die Kamera bietet zudem einen USB 2.0-Anschluss.

Ab sofort weltweit im Skype Shop erhältlich ist zudem eine neue Webcam von Samsung, die von Freetalk hergestellt wird. Die Freetalk TV Kamera zum Preis von 153,99 Euro inklusive kostenloser Lieferung ermöglicht HD-Videos mit einer Auflösung von bis zu 1600x1200 Pixel bei 30 Bildern pro Sekunde. Sie verwandelt HD-Fernseher der Samsung 7000er- und 8000er Serien in ein Bildtelefon. Die Kamera verfügt über eine 4-Element-Linse mit manuellem Fokus. Außerdem sollen vier in Reihe angeordnete und für Skype optimierte Mikrofone Hintergrundgeräusche ausblenden.

Während sich Skype derzeit schon auf den internetfähigen Samsung-Fernsehern nutzen lässt, soll die Skype-Software im kommenden Monat auch für Panasonic TVs zur Verfügung stehen.


Skype in HD auf dem TV: Neue Webcams von Panasonic (li.) und Samsung (re.). Bilder: Panasonic/Skype
Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Interessant... (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Ehemalige Benutzer am 23.05.2010 um 14:29 Uhr
 Suche

  News
Donnerstag, 18.09.2014
BGH: Kinder dürfen im Computerspiel nicht zum Kauf animiert werden
"Alt gegen Neu" - Branche debattiert hitzig um Fahrdienst Uber
Neues Amazon-Tablet Fire HDX 8.9 ab 379 Euro
Großes Interesse an Zalando-Aktien (Update)
Apple: Datenschutz-Offensive soll Vertrauen der Nutzer zurückgewinnen
Neues Amazon-Tablet Fire HD in zwei kompakten Größen
ADAC verlängert Vorteilsaktion für Prepaid-Nutzer
iOS 8 steht jetzt zum Download bereit
Apple stellt die neuen iPads im Oktober vor
iPhone 6 oder 6 Plus - Welche Größe brauchen Sie?
Netflix braucht den gläsernen Zuschauer
Israel rüstet sich für Kriege in der Cyberwelt
Mittwoch, 17.09.2014
Nachfrage-Boom: iPhone 6-Produzent Foxconn am Limit
NFC auf iPhone 6: PayPal verspottet Apple Pay
Apple: Zwei Stufen-Bestätigung auch für iCloud Nutzer
Weitere News
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
VDSL Angebote
Mit 50 Mbit/s im Internet surfen - VDSL macht es möglich. In immer mehr Regionen ist der schnelle DSL Anschluss verfügbar.
Neben T-Home VDSL kann inzwischen auch Vodafone VDSL sowie 1&1 VDSL und Alice VDSL bestellt werden.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs