Anzeige:

Donnerstag, 11.02.2010 10:39

o2 o: All-Net-Flatrate für 40 Euro

aus dem Bereich Mobilfunk
Knapp eine Woche nach der Ankündigung von congstar, die All-Net-Flatrate Full Flat noch bis Ende April zum Aktionspreis in Höhe von 59,95 Euro während der gesamten Vertragslaufzeit anzubieten, setzt o2 zum Konter an. Ab kommenden Montag (15. Februar) wird der Tarif o2 o mit einem deutlich heruntergesetzten Kosten-Airbag angeboten.

Anzeige
Alle Standard-Gespräche für 40 Euro

Heißt im Detail: wer über die o2-Homepage oder in o2-Shops in ausgewählten Städten einen Vertrag über den Tarif o2 o abschließt, zahlt während der gesamten Vertragslaufzeit am Monatsende für Standard-Gespräche und SMS in deutsche Fest- und Mobilfunknetze nie mehr als 40 Euro. Normalerweise greift die Kostenbremse erst bei 60 Euro wenn ein Vertrag im Fachhandel abgeschlossen wird beziehungsweise bei 51 Euro bei einer Online-Bestellung.

Standardmäßig werden alle nationalen Standard-Telefonate mit 15 Cent pro Minute abgerechnet. Der gleiche Preis wird für den Versand einer SMS fällig. Das ist etwas mehr als bei klassischen Mobilfunk-Discountern, auf eine monatliche Grundgebühr oder einen monatlichen Mindestumsatz wird bei o2 aber ebenso verzichtet wie auf eine lange Vertragslaufzeit. Es gilt schlicht das Motto: wer viel innerhalb Deutschlands telefoniert und SMS schreibt, zahlt dafür maximal 40 Euro, wer nicht telefoniert, zahlt auch nichts.

Flatrate ist auch offline zu haben

Die Sonderaktion gilt sowohl für Neukunden, als auch für alle Bestandskunden, die ihren Vertrag verlängern. Im Online-Shop bis zum 22. Februar, im Fachhandel sogar bis zum 27. Februar. Abseits der o2-Homepage gilt die Aktion in den Shops folgender Städte:
  • Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn
  • Dortmund, Düsseldorf, Duisburg
  • Essen
  • Frankfurt/Main
  • Hannover
  • Köln
  • Leipzig
  • München
  • Nürnberg
  • Wuppertal
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Bestandskunden o2 o?? (4 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Wisi am 12.02.2010 um 10:46 Uhr
 Siehst du E-Plus, so wird das gemacht.... (4 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von fruli am 11.02.2010 um 19:08 Uhr
 Suche

  News
Dienstag, 30.09.2014
Tele Columbus plant Börsengang
Gratis-WLAN auf dem Cola-Automaten
Gamer kommen in die Unternehmen: Zocken bis die Rendite stimmt
"Achtung Spoiler" - Serienjunkies verzweifeln
EU-Internetkommissar Oettinger will Google kürzere Zügel anlegen
Montag, 29.09.2014
Uber startet Plattform "UberTaxi" in Deutschland: Konkurrenz für Apps wie MyTaxi
AVM warnt: Telefonbetrüger suchen gezielt nach Fritz!Boxen ohne Sicherheitsupdate
Studie: Öffentliche Hotspots werden achtlos genutzt - Daten oft ungeschützt
Neue Top-Level-Domain .bayern bei 1&1 zum Sparpreis buchbar
AVM: Fritz!WLAN Repeater 1750E mit WLAN AC ab sofort verfügbar
Illegale Steuervergünstigungen für Apple? - EU-Kommission will Details veröffentlichen
Readfy bietet Gratis-Flatrate für 25.000 E-Books
Netto: 30 Prozent Rabatt auf die zweite iTunes-Karte
Deutsche Bahn macht WLAN in der 1. Klasse kostenlos, ab 2016 im ganzen Zug
Ello: Die Facebook-Alternative ohne Werbung und Klarnamenzwang
Weitere News
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
DSL Speedtest
Schnelles DSL bestellt, aber es geht nur im Schneckentempo voran?
Mit dem Speedtest jetzt die DSL Geschwindigkeit prüfen.
Mehr Speed bietet ein VDSL-Anschluss: Die Vodafone VDSL Verfügbarkeit kann hier ebenso geprüft werden, wie T-Home VDSL, Alice VDSL oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit.
Aktuelle DSL Angebote hier im Vergleich.
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs