Anzeige:
Donnerstag, 24.12.2009 10:31

eBay 2009: Bewegte Zeiten für Online-Auktionshaus

aus dem Bereich Sonstiges
Das Jahr 2009 geht zu Ende und nicht nur die Fernsehsender ziehen eine Bilanz der letzten zwölf Monate. Auch der US-Internetkonzern eBay blickt zurück auf ein Jahr, das dem Online-Auktionshaus einen heftigen Gewinneinbruch, einen Wandel der Auktionsplattform und die Feier des zehnjährigen Jubiläums von eBay Deutschland beschert hat.

Anzeige
eBay-Jubiläum in Deutschland

In Deutschland zählt eBay aktuell 14,5 Millionen aktive Mitglieder, 350.000 davon sind dem Auktionshaus bereits seit der Gründung im Jahr 1999 treu. Seit dem Deutschland-Start wurden hierzulande über 4,4 Milliarden Gebote online abgegeben und 1,1 Milliarden Artikel auf ebay.de im Wert von insgesamt 42 Milliarden Euro verkauft. 2009 war der 13. Dezember - ein Sonntag - mit insgesamt 1,9 Millionen verkauften Artikeln der verkaufsstärkste Tag des Jahres.

Über 1,3 Millionen Jeans, mehr als 1,2 Millionen Druckerpatronen, über eine Million Bücher aus der Sparte Unterhaltungsliteratur: Die Deutschen kauften 2009 bei eBay Artikel aus nahezu allen Bereichen. In diesem Jahr neu hinzugekommen sind auch die WOW!-Angebote: täglich wechselnde Einzelprodukte zu besonders günstigen Preisen.

Alles lässt sich verkaufen: Vom Blog bis zum Dorf


eBay änderte 2009 auch das Design.
Screenshot: onlinekosten.de
Auch wenn eBay sich immer mehr zu einer Plattform für vornehmlich professionelle Händler entwickelt, finden sich immer noch viele kuriose oder Aufsehen erregende Auktionen auf den Seiten des Online-Auktionshauses. So wurde mit Basic Thinking erstmals ein Blog für 46.902 Euro verkauft. Käufer war seinerzeit serverloft, eine Tochtergesellschaft der Intergenia AG, zu der auch onlinekosten.de gehört. Im März wurde das sächsische Dorf Liebon für 300.000 Euro versteigert. Auf der US-Plattform von eBay kam das Nachbargrab von Marylin Monroe unter den Hammer, eine zehnjährige Engländerin bot ihre Oma zur Versteigerung an.

Das Internet-Auktionshaus hat in diesem Jahr aber auch zahlreiche Käufer oder Verkäufer verärgert. Seit Juni präsentiert sich eBay in neuem Design. Wiederholt wurden die Richtlinien für Käufer und Verkäufer geändert. Zuletzt hatte im November eine Störung der eBay-Suche für Unmut bei den Nutzern geführt.
Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Kann das stimmen? (1 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von alfredus am 24.12.2009 um 16:48 Uhr
 Suche

  News
Montag, 06.07.2015
MyTaxi startet nächste Aktion mit 50 Prozent Rabatt - trotz Streit mit Taxi-Zentralen
Technische Probleme: NRW-Landtag kann keine E-Mails verschicken
Congstar: Allnet-Flat mit sechs Gratismonaten bei Kauf des Sony Xperia Z3
Vodafone: WLAN-Bridge Air4820 baut zusätzliches 5-GHz-Funknetz im Heimnetz auf
MasterCard: Online-Käufe per Gesichtserkennung oder Fingerabdrücke autorisieren
WLAN-Gesetz zur Störerhaftung verstößt laut Verbraucherschützern gegen Europarecht
"Amazon Prime Day": Am 15. Juli Sonderangebote nur für Prime-Mitglieder
Sonntag, 05.07.2015
Rechenzentrum in der Sommerhitze: Kühlung als größter Kostenfresser
Samstag, 04.07.2015
GMX und Web.de: "All-Net & Surf Special" ab effektiv 6,40 Euro im Monat
Freitag, 03.07.2015
Kabel-Internet im Juli: Highspeed per Kabel zum Sparpreis
Blau: Allnet-Flat mit 500 MB Datenvolumen ab 14,90 Euro
WinSIM und maXXim: 1 GB LTE-Volumen und SMS-Flatrate ab 4,99 Euro
Vodafone: LTE künftig auch für Zweit-SIM-Karten
Archos 50d Helium: Günstiges LTE-Smartphone mit Android 5.1
Windows 10 Release am 29. Juli: Microsoft nennt weitere Details
Weitere News
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
Server
Server gibt es für fast jede Aufgabe: Mailserver mit POP3 für E-Mails, SQL Server für Datenbanken oder FTP Server für den Dateitransfer.
Auch das Betriebssystem ist variabel - ob Windows Server oder Linux Server: Sie haben die Wahl.
Auf ihrem Dedicated Server bestimmen Sie als Administrator ganz allein.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs