Anzeige:

Donnerstag, 24.12.2009 10:31

eBay 2009: Bewegte Zeiten für Online-Auktionshaus

aus dem Bereich Sonstiges
Das Jahr 2009 geht zu Ende und nicht nur die Fernsehsender ziehen eine Bilanz der letzten zwölf Monate. Auch der US-Internetkonzern eBay blickt zurück auf ein Jahr, das dem Online-Auktionshaus einen heftigen Gewinneinbruch, einen Wandel der Auktionsplattform und die Feier des zehnjährigen Jubiläums von eBay Deutschland beschert hat.

Anzeige
eBay-Jubiläum in Deutschland

In Deutschland zählt eBay aktuell 14,5 Millionen aktive Mitglieder, 350.000 davon sind dem Auktionshaus bereits seit der Gründung im Jahr 1999 treu. Seit dem Deutschland-Start wurden hierzulande über 4,4 Milliarden Gebote online abgegeben und 1,1 Milliarden Artikel auf ebay.de im Wert von insgesamt 42 Milliarden Euro verkauft. 2009 war der 13. Dezember - ein Sonntag - mit insgesamt 1,9 Millionen verkauften Artikeln der verkaufsstärkste Tag des Jahres.

Über 1,3 Millionen Jeans, mehr als 1,2 Millionen Druckerpatronen, über eine Million Bücher aus der Sparte Unterhaltungsliteratur: Die Deutschen kauften 2009 bei eBay Artikel aus nahezu allen Bereichen. In diesem Jahr neu hinzugekommen sind auch die WOW!-Angebote: täglich wechselnde Einzelprodukte zu besonders günstigen Preisen.

Alles lässt sich verkaufen: Vom Blog bis zum Dorf


eBay änderte 2009 auch das Design.
Screenshot: onlinekosten.de
Auch wenn eBay sich immer mehr zu einer Plattform für vornehmlich professionelle Händler entwickelt, finden sich immer noch viele kuriose oder Aufsehen erregende Auktionen auf den Seiten des Online-Auktionshauses. So wurde mit Basic Thinking erstmals ein Blog für 46.902 Euro verkauft. Käufer war seinerzeit serverloft, eine Tochtergesellschaft der Intergenia AG, zu der auch onlinekosten.de gehört. Im März wurde das sächsische Dorf Liebon für 300.000 Euro versteigert. Auf der US-Plattform von eBay kam das Nachbargrab von Marylin Monroe unter den Hammer, eine zehnjährige Engländerin bot ihre Oma zur Versteigerung an.

Das Internet-Auktionshaus hat in diesem Jahr aber auch zahlreiche Käufer oder Verkäufer verärgert. Seit Juni präsentiert sich eBay in neuem Design. Wiederholt wurden die Richtlinien für Käufer und Verkäufer geändert. Zuletzt hatte im November eine Störung der eBay-Suche für Unmut bei den Nutzern geführt.
Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Kann das stimmen? (1 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von alfredus am 24.12.2009 um 16:48 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 20.12.2014
Sony-Hackerangriff: FBI macht Nordkorea verantwortlich - Obama bestätigt Verdacht
Freitag, 19.12.2014
Android 5.1 steht bereits in den Startlöchern
Microsoft: Browser-Auswahl ist Geschichte
Kabel Deutschland: "Select Video" für weitere 350.000 Kunden
Streaming-Player: Sky verkauft ab sofort "Sky Online TV Box"
Urteil: Autofahrer dürfen nichts aufs Handy blicken
helloMobil und Phonex mit weihnachtlichen Aktions-Schnäppchen
Threema: Passwörter sicher per QR-Code übertragen
ADAC Prepaid: EU-weit ab 5 Cent telefonieren
EWE TEL bietet 60 Freiminuten am WLAN-Hotspot
Kleine Geschenke von Lidl, Medion und buch.de
Sony-Hack: Spuren führen nach Nordkorea
Sicherheitslücke in Mobilfunk-Netz entdeckt - UMTS-Verschlüsselung ausgehebelt
Donnerstag, 18.12.2014
McSIM: Allnet-Flat und All-in-Tarif zum Sparpreis
Samsung plant eigenen Bezahldienst - Apple Pay bekommt weitere Konkurrenz
Weitere News
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
Speedcheck
Zum Glück DSL verfügbar, mit großer Vorfreude bestellt und nun trotzdem enttäuscht? Gleich DSL Speedcheck machen.
Langsamer als versprochen? Dann im großen Flatrate Vergleich alle günstigen DSL Tarife anschauen und schnell wechseln.
Viele Angebote haben neben einer Telefonflatrate auch einen WLAN DSL Router inklusive.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs