Anzeige:
Dienstag, 15.12.2009 16:57

Auch 1&1 von Netzstörung betroffen

aus dem Bereich Breitband
Der Glasfaserschaden an der A45 bei Dortmund scheint entgegen ersten Erkenntnissen nicht nur das Netz von Versatel zu betreffen, sondern weitreichendere Folgen zu haben. Nach Informationen unserer Redaktion sind auch Kunden anderer DSL-Anbieter von einem Internetausfall betroffen.

Anzeige
Probleme auch bei 1&1

Beispielsweise komme es momentan vereinzelt bei Nutzern eines Breitband-Anschlusses von 1&1 zu Problemen, sagte eine Unternehmenssprecherin gegenüber onlinekosten.de. Um 8:45 Uhr sei durch einen Bagger eine gesamte Glasfaser-Trasse gekappt worden, die von verschiedenen Carriern genutzt werde. Kunden von 1&1 seien zum Teil in der Region Münsterland, Bielefeld, Paderborn und Osnabrück betroffen. "Einige Leitungspartner von 1&1 haben bereits ein Not-Routing umgesetzt, sodass viele betroffene 1&1-Kunden derzeit wieder online sind", so die Sprecherin. Trotzdem müsse derzeit mit Performance-Einbußen gerechnet werden. Wie viele der insgesamt 3,4 Millionen 1&1-Kunden betroffen sind, ist nicht klar.

Auch Vodafone kann momentan nicht garantieren, dass der Internetverkehr im eigenen Netz reibungslos läuft. "Die Auswirkungen der Störung werden zurzeit noch geprüft", erklärte ein Sprecher des Unternehmens. "Derzeit können wir bezüglich der genauen Störwirkweite keine Aussage treffen, da wir hier auf Zuarbeit von Versatel angewiesen sind." Ein Entstörzeitpunkt sei seitens Versatel aber noch nicht kommuniziert worden. Ähnliches ist auch von 1&1 zu vernehmen.

Versatel verspricht Lösung "am späten Nachmittag"

Doch es besteht Grund zur Hoffnung: eine Versatel-Sprecherin teilte auf Anfrage mit, dass Techniker des Unternehmens am Ort des Geschehens Fortschritte bei der Behebung der Störung vermelden konnten. "Am späten Nachmittag" sei wieder mit einem problemlosen Betrieb im Versatel-Netz zu rechnen.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Bei mir ging gestern auch nix mehr (5 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Sushi am 17.12.2009 um 03:56 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 25.10.2014
Rover soll Mondspaziergang mit Oculus Rift ermöglichen
"WSJ": Apple will Musik-App von Beats in iTunes integrieren
Webradiomonitor 2014: Mehr Online-Radio, mehr Audio-Werbung
Netflix und Co. treiben die Preise für Film- und Serienrechte in die Höhe
Sprung aus 41 Kilometern Höhe: Google-Manager knackt Rekord von Felix Baumgartner
Smart-Homes: Branche sieht riesiges Potential
Freitag, 24.10.2014
EuGH-Urteil: Einbetten von Videos verstößt nicht gegen das Urheberrecht
Trotz Angriff auf iCloud-Nutzer: Apple-Chef Cook wirbt in China um Kunden
Nach Kritik: Anti-Facebook Ello verzichtet auf bezahlte Werbung
Online-Magazin "Krautreporter" ist gestartet: Breite Themenpalette von Zensur bis Ebola
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Weitere News
DSL Speed
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen.
Wenn der Provider wieder zu viel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
DSL Schnecke
Das DSL Kabel glüht bereits, der WLAN DSL Router blinkt wild, aber trotzdem dauert der DSL Speed Check ewig?
Dann ist auch IPTV oder etwa Video on Demand kaum möglich. Alternativen müssen her.
Wir haben alle Internet Tarife: Zum Beispiel UMTS Flatrate testen oder gleich auf Kabel umsteigen. Den Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs