Anzeige:
Montag, 14.12.2009 18:19

Hetan@home: Drei Monate kostenlos

aus dem Bereich Breitband
Internet via Satellit ist für einige Gebiete, wo kurz- und mittelfristig keine kabelgebundenen DSL-Verbindungen oder ein Ausbau der Funknetze realisiert werden, eine echte Alternative. Der Anbieter skyDSL bietet jetzt seine Satellitenflatrate Hetan@home in den ersten drei Monaten kostenlos an.

Anzeige
Hardware für 199 Euro

Neukunden, die bis zum 31. Januar den zweijährigen Vertrag über Hetan@home abschließen, sparen somit dreimal die monatliche Grundgebühr von 39,90 Euro. Für die erforderliche Hardware mit Satellitenschüssel, Sende- und Empfangseinheit sowie Modem müssen derzeit nur 199 Euro gezahlt werden - im Zuge der sogenannten "Hasenaktion" also 200 Euro weniger als üblich. Die einmalige Einrichtungsgebühr beträgt 99 Euro, für den Versand sind 29,90 Euro zu zahlen.

Hetan@home basiert auf dem Tooway-System von Eutelsat und ermöglicht Geschwindigkeiten von bis zu 3,6 Megabit pro Sekunde beim Download und bis zu 384 Kilobit pro Sekunde im Upstream. In der Fairflat für 39,90 Euro im Monat sind 3,5 Gigabyte Traffic enthalten. Kunden, die den Dienst darüberhinaus nutzen, werden automatisch heruntergedrosselt. Zusätzlich kann noch eine VoIP-Flatrate für Telefonate innerhalb Europas bestellt werden, die monatlich 19,90 Euro kostet.

Länderinitiativen in Brandenburg und Meck-Pom

Der HETAN-Anschluss soll innerhalb weniger Tage bundesweit installiert werden können. In den Bundesländern Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern gibt es zudem Länderinitiativen und eine enge Zusammenarbeit mit Landesregierung, Gemeinden und Breitbandinitiativen, wodurch für die Einwohner dieser beiden Bundesländer die Kosten für Hardware, Installation und Versand entfallen.
Michael Posdziech
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 05.08.2015
Tchibo mobil "Geburtstags-Tarif": Allnet-Flat, 100 Frei-SMS und Internet-Flat für 11 Euro
Sky Online: Inhalte jetzt per Chromecast auf TVs übertragbar
Otelo: Datentarif "Internet-Flat Maxi" jetzt mit 5 GB Datenvolumen und mehr Speed
Unitymedia: Highspeed-Internet als Wachstumsmotor - mehr als 350.000 Horizon-Abos
Gamescom: Microsoft kündigt neue Spiele für die Xbox One an
Dienstag, 04.08.2015
Aus für Range: Bundesjustizminister Maas entlässt Generalbundesanwalt
Android Lollipop auf dem Vormarsch: Anteil innerhalb von drei Monaten verdoppelt
Spurensuche im Fall Netzpolitik.org: Keiner will's gewesen sein
Smartmobil.de: Vier Datenflats mit bis zu 5 GB LTE-Datenvolumen zum Sparpreis
Unitymedia startet kostenloses WLAN in Köln - 3 GB Highspeed-Datenvolumen pro Monat
Sony stellt Mittelklasse-Smartphones Xperia M5 und Xperia C5 Ultra vor
Apple Watch: Krankenkasse gibt 50 Euro Zuschuss für Kauf der Smartwatch
Montag, 03.08.2015
Sky Go Extra: Neue Offline-Option erlaubt Download von Filmen und Serien
DSL-Tarife im August: DSL- und VDSL-Sparangebote im Überblick
Verivox: So nutzen Kinder Smartphones sicher - passende Tarife schon für unter 10 Euro
Weitere News
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
Neue Handy-Modelle
Moderne Smartphones werden immer beliebter. Viele Hersteller versuchen dabei dem Erfolg des Apple iPhone nachzueifern. Ein Touchscreen Handy ist heute bereits nichts außergewöhnliches mehr.
Im Gegenzug sinken die Preise für klassische Geräte wie ein Klapphandy oder schlichte Slider-Modelle. Neue Handys stellen wir regelmäßig vor.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs