Anzeige:

Freitag, 11.09.2009 10:01

Sony Walkman NWZ-E443R im Test: Einfach gut

aus dem Bereich Computer
Von Saskia Brintrup
Ende August hat Sony neue Multimediaplayer vorgestellt, darunter auch den Walkman E443 mit Boxen-System. Den edlen Flachmann im Handy-Format gibt es jedoch auch ohne Lautsprecher-Equipment als herkömmlichen MP3-Player zu kaufen – ab Ende September. Unsere Redaktion hat vorab einen Blick auf den Walkman NWZ-E443R aus der E440-Serie geworfen.

Anzeige
Inhalt:

1. Optik und Bedienelemente
2. Formate, Funktionen und Eindrücke
3. Laufzeit, Fazit und Info-Tabelle

NWZ-E440: Flach und leicht

NWZ-E443R steht für die rote 4-Gigabyte-Ausführung (GB) des 54 Gramm leichten Audio-, Video- und Foto-Abspielers. Alternativ ist er auch als schwarze Version mit acht GB zu haben. Als Zielgruppe für die Walkman E440 Reihe hat sich Sony anspruchsvolle Einsteiger ausgesucht und auf schlanke Maße von 44x86,8x9,3 Millimetern gesetzt. Optisch weiß Sony bei seinen Produkten oftmals durch hübsches, aber unaufdringliches Design zu gefallen. Auch die E443-Serie bildet hier keine Ausnahme. Die Oberfläche des kleinen Entertainers teilt sich in den oberen Part in schwarzem Hochglanzlook, der das Display einrahmt, und das matte Unterteil mit den Bedienelementen.

Sony Walkman NWZ-E443R Test - E440-Serie
Der Sony Walkman NWZ-E443R kommt in in zwei Farben und mit unterschiedlichen Speichergrößen. Passende Ohrhörer sind mit dabei. Bilder: Sony
Diese bestehen aus einem 4-Wege-Steuerkreis samt mittigem Feld zum Starten und Pausieren sowie zwei weiteren Knöpfen, die je nach Dauer der Betätigung die Funktionen Home/Zurück beziehungsweise Ausschalten/Option aufrufen. Die Lautstärke regelt der Walkman NWZ-E443 über eine längliche Taste an der Seite, auch ein Schiebeschalter für die Hold-Funktion ist hier zu finden. An dieser Stelle sei erwähnt, dass sich auch ein Lautstärke-Limit einstellen lässt, über das Menü kann diese Sperre wieder herausgenommen werden.

Software? Handbuch? Nur als Datei auf dem Player

Zum Lieferumfang gehören Sony Ohrhörer, eine kurze Bedienungsanleitung und ein USB-Kabel. Über dieses wird der Akku im Player per PC oder Notebook aufgeladen und auch die Daten wandern auf diese Weise auf den NWZ-E443R. Ein ausführliches Handbuch befindet sich als PDF auf dem Player.
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 30.09.2014
EU stuft Apples niedrige Steuern in Irland als Staatsbeihilfe ein
Zalando will mit Börsengang 605 Millionen Euro einnehmen
Weiterer "iOS 8"-Bug: Zurücksetzen der Einstellungen löscht Dateien in iCloud
Ebay und PayPal gehen ab 2015 getrennte Wege
3D-Drucker sollen menschliche Organe produzieren
iPhone 2G für 15.100 Euro angeboten - eBay-Auktion endet ohne Käufer
Tele Columbus plant Börsengang
Gratis-WLAN auf dem Cola-Automaten
Gamer kommen in die Unternehmen: Zocken bis die Rendite stimmt
"Achtung Spoiler" - Serienjunkies verzweifeln
EU-Internetkommissar Oettinger will Google kürzere Zügel anlegen
Montag, 29.09.2014
Uber startet Plattform "UberTaxi" in Deutschland: Konkurrenz für Apps wie MyTaxi
AVM warnt: Telefonbetrüger suchen gezielt nach Fritz!Boxen ohne Sicherheitsupdate
Studie: Öffentliche Hotspots werden achtlos genutzt - Daten oft ungeschützt
Neue Top-Level-Domain .bayern bei 1&1 zum Sparpreis buchbar
Weitere News
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
VDSL Angebote
Mit 50 Mbit/s im Internet surfen - VDSL macht es möglich. In immer mehr Regionen ist der schnelle DSL Anschluss verfügbar.
Neben T-Home VDSL kann inzwischen auch Vodafone VDSL sowie 1&1 VDSL und Alice VDSL bestellt werden.
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs