Anzeige:
Dienstag, 01.09.2009 13:04

Samsung Corby S3650 - Neues Touchscreen-Handy

aus dem Bereich Mobilfunk
Neues Einsteiger-Handy von Samsung. Der südkoreanische Elektronikkonzern lässt in Kürze das Corby S3650 vom Stapel laufen, das in erster Linie Jugendliche ansprechen soll. Allerdings: bei einem Kauf muss die Jugend auf schnelle Internet-Verbindungen verzichten. Dafür gibt es allerdings ein 2,8 Zoll großes Touch-Display.

Anzeige
Kein UMTS

Das neue Lifestyle-Telefon ist zwar dank der integrierten Quadband-Antenne rund um den Erdball in GSM-Netzen nutzbar und unterstützt auch EDGE für das mobile Internet. Auf UMTS- oder HSDPA-Funktionalität wurde allerdings verzichtet. Der interne Speicher ist auf 85 Megabyte beschränkt, über eine microSD-Karte aber auf bis zu acht Gigabyte erweiterbar. Das ist unter anderem für den integrierten MP3-Player wichtig. Ergänzend dazu steht ein Radio zur Verfügung.


Samsung Corby
Bild: Samsung
Ferner wurde eine Zwei-Megapixel-Kamera mit Video-Funktion integriert. Auch an Bluetooth- und USB-Schnittstelle für einen raschen Daten-Austausch mangelt es nicht. Um dem Handy schnell ein neues Äußeres zu verleihen, wurde die Möglichkeit geschaffen, die Akkudeckel auf der Rückseite austauschen zu können. Neben einer farbigen Rückschale ist auch eine schwarze und eine gemusterte Akku-Abdeckung im Lieferumfang enthalten.

Touchscreen-Handy hat seinen Preis

In den Handel kommt das 93 Gramm leichte und 103x57x12 Millimeter kleine Samsung Corby S3650 voraussichtlich im Laufe dieses Monats. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei erstaunlich hohen 229 Euro.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 01.04.2015
Obama verfügt Sanktionen gegen Hacker - "Nationaler Notfall"
Abschaffung des Routerzwangs: Netzbetreiber gegen freie Routerwahl
100 Millionen Handys warten auf Recycling
Google verwandelt Straßenkarte für kurze Zeit in Pac-Man
VDSL-Vectoring: NetCologne will alle Nahbereiche der Hauptverteiler ausbauen
Illegale Schnäppchen - Bahn kämpft gegen Fahrkarten-Betrug
Baden-Württemberg: Kein Geld mehr für langsame Internetzugänge
Gmail für Android erhält Unified Inbox
"Free your Data": Bürger sollen Kontrolle über Daten zurückbekommen
Musik-Dienst "Tidal": Neustart mit Superstars und neuem Konzept
Dienstag, 31.03.2015
Microsoft stellt Surface 3 vor: Ab 7. Mai ab 599 Euro erhältlich
Huawei: 33 Prozent mehr Gewinn - Deutschland beliebter Partner
Dialog statt Randale: Samsung und LG wollen Rechtsstreit beenden
Facebook zieht in neue Zentrale ein: Größter offener Büroraum der Welt
Kabel Deutschland erweitert WLAN-Netz: Über 750.000 Hotspots
Weitere News
VDSL
Auf der Suche nach dem wahren Highspeed Internet mit DSL Flat?
Mit ihrem VDSL - Internetzugang kommt die Telekom-Tochter T-Home auf bis zu 50 Mbit/s.
Fernsehen im Internet gibt's im Entertain-Paket dazu. Auch Fußball in HD-Qualität über LIGA total und Filme per Video on Demand sind kein Problem.
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs