Anzeige:
Dienstag, 01.09.2009 13:04

Samsung Corby S3650 - Neues Touchscreen-Handy

aus dem Bereich Mobilfunk
Neues Einsteiger-Handy von Samsung. Der südkoreanische Elektronikkonzern lässt in Kürze das Corby S3650 vom Stapel laufen, das in erster Linie Jugendliche ansprechen soll. Allerdings: bei einem Kauf muss die Jugend auf schnelle Internet-Verbindungen verzichten. Dafür gibt es allerdings ein 2,8 Zoll großes Touch-Display.

Anzeige
Kein UMTS

Das neue Lifestyle-Telefon ist zwar dank der integrierten Quadband-Antenne rund um den Erdball in GSM-Netzen nutzbar und unterstützt auch EDGE für das mobile Internet. Auf UMTS- oder HSDPA-Funktionalität wurde allerdings verzichtet. Der interne Speicher ist auf 85 Megabyte beschränkt, über eine microSD-Karte aber auf bis zu acht Gigabyte erweiterbar. Das ist unter anderem für den integrierten MP3-Player wichtig. Ergänzend dazu steht ein Radio zur Verfügung.


Samsung Corby
Bild: Samsung
Ferner wurde eine Zwei-Megapixel-Kamera mit Video-Funktion integriert. Auch an Bluetooth- und USB-Schnittstelle für einen raschen Daten-Austausch mangelt es nicht. Um dem Handy schnell ein neues Äußeres zu verleihen, wurde die Möglichkeit geschaffen, die Akkudeckel auf der Rückseite austauschen zu können. Neben einer farbigen Rückschale ist auch eine schwarze und eine gemusterte Akku-Abdeckung im Lieferumfang enthalten.

Touchscreen-Handy hat seinen Preis

In den Handel kommt das 93 Gramm leichte und 103x57x12 Millimeter kleine Samsung Corby S3650 voraussichtlich im Laufe dieses Monats. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei erstaunlich hohen 229 Euro.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 06.03.2015
Daten-Backup: Wichtige Dokumente, Fotos und Videos sichern
RTL und das Fernseh-Problem von morgen
Donnerstag, 05.03.2015
Musik-Streamingdienste legen deutlich zu - Deutsche Künstler vorne
 Chef von Cyangon-Mod: Platzhirsche wie Samsung werden "geschlachtet"
 Von der Insulinpumpe bis zur Heizung: Vernetzte Geräte bringen neue Gefahren
 Huawei: Drei neue Smartphones vorgestellt - das Günstigste kostet 79 Euro
EU-Kommissar Oettinger will Netzneutralität mit Regeln gewährleisten
iPad Plus erscheint später - Display-Probleme
Liquid Broadband klagt gegen Vergabe neuer Mobilfunk-Frequenzen
Google will angeblich Android-Uhren mit dem iPhone verbinden
FREAK: Verschlüsselung in vielen Browsern unsicher
 Qualcomm: Zeiten der Engpässe im Netz noch lange nicht vorbei
Genauere Nutzerprofile: Yahoo-Analysedienst Flurry soll Apps lukrativer machen
 Mobilfunk-Kooperation: Microsoft und Telekom ziehen an einem Strang
Mittwoch, 04.03.2015
RWE: Bis zu 50 Mbit/s für 84 Gemeinden im Hunsrück
Weitere News
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs