Anzeige:

Dienstag, 11.08.2009 23:45

Updates installieren! Microsoft-Patches sind da

aus dem Bereich Computer
Es ist Patchday! Wie jeden zweiten Dienstag im Monat hat der weltgrößte Software-Konzern Microsoft einen bunten Mix an Aktualisierungen zum Download bereit gestellt. Wie angekündigt, wurden mit Hilfe von neun Software-Flicken diverse Schwachstellen in Windows- und Office-Komponenten geschlossen.

Anzeige
Fünf kritische Sicherheitslücken

Fünf der Schwachstellen werden dabei als besonders kritisch eingestuft. Unter anderem mehrere Sicherheitsanfälligkeiten in den Office Web Components. Unter bestimmten Umständen ist es Hackern möglich, über eine manipulierte Internetseite die Kontrolle über ungeschützte Rechner zu übernehmen. Außerdem kann es gefährlich sein, wenn bestimmte AVI-Dateien über den Media Player abgespielt werden. Auch in diesem Fall ist es unter bestimmten Umständen möglich, dass Hacker Viren oder Trojaner auf ungeschützten Rechnern installieren.

Insgesamt werden über die neun Patches mindestens zwölf Schwachstellen geschlossen. Eine genaue Nennung der Lücken ist schwierig, da Microsoft bei zwei Patches nur davon spricht, dass "mehrere Sicherheitsanfälligkeiten" beseitigt wurden. Betroffen sind die Windows-Betriebssysteme 2000, XP, Vista, Server 2003 und Server 2008 sowie das das E-Mail-Porgramm Outlook Express in den Versionen 5.5 und 6 sowie die Media-Player-Versionen 9, 10 und 11.

Schnellstmögliches Update zu empfehlen

In jedem Fall ist es dringend zu empfehlen, die bereitstehenden Updates schnellstmöglichst zu installieren, um möglichst sicher vor potenziellen Angriffen zu sein. Die Patches stehen auf der Microsoft-Update-Seite oder im Laufe der nächsten Stunden über die Windows-Update-Funktion zum Download zur Verfügung.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 22.08.2014
Mobilfunk-Discounter maXXim mit Tarifaktionen am Wochenende
O2-Kunden können jetzt Parkschein per App bezahlen
BILDplus lockt mit günstiger Fußball-Bundesliga
Verbraucherzentrale gibt verständliche Handyanleitungen heraus
Musik-Dienst Soundcloud sendet künftig Werbung - Bezahlangebot geplant
Donnerstag, 21.08.2014
Rheinland-Pfalz will Pilotregion für den Breitbandausbau werden
Nachwuchs gesucht: Britischer Geheimdienst entwickelt Cyberangriff-Computerspiel
Schlappe für Kim Dotcom: Luxusautos bleiben unter Verschluss
Playstation 4: Ein Drittel der Nutzer kommen von Microsofts Xbox
 LG Bluetooth Minibeam PW700: Ein Projektor für alle Fälle
Facebook testet Sticker in Kommentaren
Webhoster 1blu trommelt mit 10 Domains zum Spottpreis
Google-Löschanträge nehmen rasant zu - fast 8 Millionen pro Woche
Trend Micro warnt vor Phishing-Attacken auf Dropbox- und Google-Drive-Nutzer
Strato entlässt Cloud-Speicher "HiDrive" aus der Beta-Phase
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
VDSL Angebote
Mit 50 Mbit/s im Internet surfen - VDSL macht es möglich. In immer mehr Regionen ist der schnelle DSL Anschluss verfügbar.
Neben T-Home VDSL kann inzwischen auch Vodafone VDSL sowie 1&1 VDSL und Alice VDSL bestellt werden.
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs