Anzeige:
Dienstag, 11.08.2009 23:45

Updates installieren! Microsoft-Patches sind da

aus dem Bereich Computer
Es ist Patchday! Wie jeden zweiten Dienstag im Monat hat der weltgrößte Software-Konzern Microsoft einen bunten Mix an Aktualisierungen zum Download bereit gestellt. Wie angekündigt, wurden mit Hilfe von neun Software-Flicken diverse Schwachstellen in Windows- und Office-Komponenten geschlossen.

Anzeige
Fünf kritische Sicherheitslücken

Fünf der Schwachstellen werden dabei als besonders kritisch eingestuft. Unter anderem mehrere Sicherheitsanfälligkeiten in den Office Web Components. Unter bestimmten Umständen ist es Hackern möglich, über eine manipulierte Internetseite die Kontrolle über ungeschützte Rechner zu übernehmen. Außerdem kann es gefährlich sein, wenn bestimmte AVI-Dateien über den Media Player abgespielt werden. Auch in diesem Fall ist es unter bestimmten Umständen möglich, dass Hacker Viren oder Trojaner auf ungeschützten Rechnern installieren.

Insgesamt werden über die neun Patches mindestens zwölf Schwachstellen geschlossen. Eine genaue Nennung der Lücken ist schwierig, da Microsoft bei zwei Patches nur davon spricht, dass "mehrere Sicherheitsanfälligkeiten" beseitigt wurden. Betroffen sind die Windows-Betriebssysteme 2000, XP, Vista, Server 2003 und Server 2008 sowie das das E-Mail-Porgramm Outlook Express in den Versionen 5.5 und 6 sowie die Media-Player-Versionen 9, 10 und 11.

Schnellstmögliches Update zu empfehlen

In jedem Fall ist es dringend zu empfehlen, die bereitstehenden Updates schnellstmöglichst zu installieren, um möglichst sicher vor potenziellen Angriffen zu sein. Die Patches stehen auf der Microsoft-Update-Seite oder im Laufe der nächsten Stunden über die Windows-Update-Funktion zum Download zur Verfügung.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 02.08.2015
Trampender Roboter "hitchBOT" auf Reise durch die USA zerstört
NetCologne gibt Einblick in das NMC: Überwachung von Störungen und Traffic im Netz
Facebook-Chef lockert eigene Privatsphäre-Einstellung: Geburt einer Tochter angekündigt
Ermittlungen gegen Netzpolitik.org: Verfassungsschutz-Chef Maaßen rechtfertigt sein Handeln
Media-Saturn baut Streaming-Dienst Juke aus: Download von Filmen, Software und E-Books
Samstag, 01.08.2015
Datenschützer fordert weltweiten Löschanspruch gegen Google
Bericht: Neue Version der Apple-TV-Box im September
Freitag, 31.07.2015
Bundesregierung distanziert sich von Ermittlungen gegen Politik-Blog Netzpolitik.org
Dell: Extremer Tablet-PC Latitude 12 Rugged ab sofort erhältlich
FRK fordert Analogabschaltung im Kabelfernsehen noch vor 2018
DeutschlandSIM: LTE-Tarif mit 500 MB Datenvolumen und Freieinheiten für 7,77 Euro
Windows 10: 14 Millionen Nutzer bereits umgestiegen - Probleme beim Upgrade
Landesverrat durch Blogger? - Kritik an Ermittlungen gegen Netzpolitik.org
Ärzte warnen vor Tablets, Smartphones und Co. für Kinder
Facebook stellt riesige Internet-Drohne "Aquila" vor - Spannweite einer Boeing 737
Weitere News
DSL Speedmessung
Trotz Highspeed ADSL Anschluss nur Diashow statt flüssiges Internet Fernsehen?
Unbedingt DSL Geschwindigkeit testen. Wenn der Provider wieder zuviel versprochen hat, gleich neues DSL Angebot einholen.
Bei vielen Anbietern gibt es auch Internet Telefonie dazu. Wir haben die besten DSL Tarife im Vergleich.
DSL Anschluss
DSL 2000 für Einsteiger, DSL 6000 für Normalsurfer oder DSL 16000 für Internetprofis.
Welcher Internetanschluss von welchem Internet Provider ist geeignet?
Der DSL Anbieter Vergleich zeigt: Die Auswahl ist groß
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs