Anzeige:
Dienstag, 28.07.2009 20:00

Microsoft Internet Explorer bekommt Extra-Patch

aus dem Bereich Sonstiges
In der Regel hält Microsoft einmal pro Monat seinen Patchday ab, um die verschiedenen Software-Produkte auf den neuesten Stand zu bringen. Wird jedoch zwischendurch eine kritische Lücke entdeckt, gibt es einen außerplanmäßigen Patch. Ein solches Pflaster haben die Redmonder jetzt für den Internet Explorer und Visual Studio fertiggestellt.

Anzeige
Visual Studio und IE

Wie Microsoft am Sonntag mitteilte, hat der Software-Konzern in der Entwicklungsumgebung und dem Browser Schwachstellen entdeckt. Aus dem Sicherheitshinweis 973882 geht hervor, dass beide Lücken in der Active Template Library (ATL) zu finden sind. Bei Visual Studio besteht demnach die Gefahr, dass ein Angreifer Schadcode auf dem betroffenen PC ausführen könnte. Dennoch stuft Microsoft die Gefahr als moderat ein (MS09-035).

Das Patch zum Internet Explorer (MS09-034) knöpft sich die Versionen 5, 6, 7 und 8 vor und behebt neben der ATL-Schwachstelle noch ein weiteres Problem, das ebenfalls zum Einschleusen von Code ausgenutzt werden könnte. Je nach IE-Version und Betriebssystem wird die Lücke als moderat oder kritisch beschrieben.

Die Updates liefert Microsoft über die automatische Aktualisierungsfunktion aus. Der nächste planmäßige Patchday findet am 11. August statt.
Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 29.05.2015
Hacker haben bei Cyberattacke auf Bundestag Daten abgezogen
Aldi Süd: Medion Lifetab S10346 ab 3. Juni erneut erhältlich
Chef von PC Fritz: Über sechs Jahre für Haft für gefälschte Windows-Produkte
Fonic Classic: 25 Freiminuten und ein Monat gratis Surfen
Android M: Mehr Datenschutz, Android Pay und monatliche Updates
Raubkatzen-Roboter springt jetzt über Hürden
Apple kauft Münchener Software-Startup Metaio
Google Maps geht offline - Navigation ohne Internetverbindung angekündigt
Lenovo ThinkPad 10: Ein Tablet für das Unternehmen
Neues von Google: Details zu Android M, schlaue Foto-App und helfende Smartphones
Donnerstag, 28.05.2015
Kamera-Spezialist GoPro will Drohne als Zubehör herausbringen
Forscher: Millionen Datensätze von App-Nutzern ungeschützt
FRK prüft Vorgehen gegen Fusion von Unitymedia und Kabel BW
TP-Link: Firmware-Updates schützen Router vor NetUSB-Sicherheitslücke
Huawei: Honor 6 Plus, P8 und P8 Lite ab sofort im Handel
Weitere News
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs