Anzeige:
Donnerstag, 16.07.2009 15:42

Google News bringt nun auch lokale Nachrichten

aus dem Bereich Sonstiges
Was gibt es Neues in der Welt? Neben Fernseh- und Radionachrichten dient das Internet immer mehr Nutzern als Hauptinformationsquelle. Die News-Portale begeistern deutsche Internet-User. Der Suchmaschinenbetreiber Google bündelt über seinen Dienst Google News die aktuellen Nachrichten aus zahlreichen Zeitungen und Online-Medien. Neu hinzugekommen ist nun ein Filter für lokale Nachrichten aus der eigenen Heimatstadt.

Anzeige
Algorithmus erkennt Herkunft der News

Bei der lokalen Nachrichtensuche muss auf der Google News-Startseite im Bereich "Lokale Nachrichten" lediglich der Name oder die Postleitzahl der gewünschten Stadt eingegeben werden. Als Ergebnis listet Google News dann die Nachrichten aus den lokalen Zeitungen vor Ort auf. Nach Angaben des Blogs Google Produkt Kompass erkennt ein spezieller Algorithmus die Herkunft einer Nachrichtenquelle und kann diese entsprechend geographisch zuordnen. Gibt es Probleme mit der Anzeige der lokalen Nachrichten, so kann das neue Feature auch über die Einstellungen für die erweiterte News-Suche aktiviert werden. Dort steht der Filter "Ort" zur Verfügung, der Artikel nur zu einem lokalen Gebiet anzeigt.

Lokale Nachrichten auch über Google Earth nutzbar


Google News zeigt nun auch lokale Nachrichten an. Screenshot: onlinekosten.de.
Die lokalen News hatte Google bereits im vergangenen Jahr zunächst in den USA, Kanada, Indien und Großbritannien gestartet. Google hatte zudem den englischsprachigen Dienst von Google Earth mit den Lokalnachrichten verknüpft. Im Gallery-Bereich von Google Earth kann ein entsprechender Google-News Layer ausgewählt werden. Auf der Google Earth Weltkugel werden dann kleine Zeitungssymbole angezeigt, die nach einem Klick eine Kurzfassung der jeweiligen Nachricht anzeigen.
Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 26.05.2015
Telekom: Gratis-Tablet zum Samsung Galaxy S5 LTE+
Live-Streaming-App "Periscope" kommt auf Android-Geräte
Sony Xperia Z3+: Neues Smartphone-Flaggschiff ab Juli in Deutschland erhältlich
Google stellt 2015 angeblich zwei neue Nexus-Smartphones vor
Aldi Nord: Microsoft Lumia 535 mit Windows 8.1 für 89,99 Euro
Kickstarter ohne Profitgier: Mitgründer schließt Verkauf oder Börsengang aus
BKA-Präsident will vernetzten Kampf gegen Cyber-Kriminalität
Amazon: Fire TV Stick derzeit noch für 29 Euro erhältlich
Montag, 25.05.2015
Google I/O: Neuigkeiten zu Android M und Google Plus erwartet
Vom Blog ins Bücherregal: Verlage schnappen sich Online-Stars
Amazon zahlt jetzt deutsche Steuern für Gewinne in Deutschland
Dobrindt: Funklöcher sollen ab 2018 Geschichte sein
Sonntag, 24.05.2015
Instant Articles: Facebook will Bezahlsystem einrichten
Oettinger pocht auf völlige Abschaffung der Roaming-Gebühren in Europa
Putin ordnet Gründung eines russischen Internet-Segments an
Weitere News
Mobilfunk Provider
Neben den vier großen Netzbetreibern gibt es zahlreiche Mobilfunk Discounter Angebote - auch Billigmarken der Provider wie beispielsweise Simyo von E-Plus. Den Überblick zu behalten wird immer schwerer.
Dafür haben einige der Anbieter zusätzlich günstige Handys ohne Vertrag, vom Klapphandy bis hin zum Touchscreen Handy, im Angebot.
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs