Anzeige:
Dienstag, 31.03.2009 11:01

StarDSL: Osteraktion mit Rabatten für Neukunden

aus dem Bereich Breitband
Anzeige
StarDSL verteilt Ostergeschenke. Der Anbieter von Internet per Satellit gewährt Neukunden, die im April den Premium-Tarif mit einer Downloadgeschwindigkeit von einem Megabit pro Sekunde (Mbit/s) bestellen, eine satte Ersparnis.

Vier Monate günstiger surfen

Die Premium Internet-Flatrate ist im Rahmen der Osteraktion vier Monate lang für 29,95 Euro statt 49,95 Euro zu haben. Ab dem fünften Monat wird wieder der reguläre Preis fällig. Neukunden, die zur Premium-Flat noch die Optionen "Telefonie" und "TV" hinzubuchen, erhalten zusätzlich das Satelliten-TV-Paket im Wert von 99,95 Euro zum Nulltarif. Monatliche Nutzungskosten werden dafür nicht berechnet. Für die Telefonie per Voice over IP (VoIP) bietet StarDSL im April zudem vergünstigte Hardware an. Statt 119 müssen lediglich 55 Euro bezahlt werden.

Die Einrichtungsgebühr von 99,95 Euro entfällt, wenn der Premium-Tarif mit einer Laufzeit von 24 Monaten gebucht wird. Weitere Voraussetzung für die Rabatte ist die Eingabe des Aktionscodes "Ostern" bei der Bestellung.
Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Sonntag, 01.03.2015
Madonna: Soziale Netzwerke können gefährlich sein
 Neues Top-Smartphone von Samsung erwartet - Vorstellung des S6 am Sonntagabend?
 Ikea will drahtlose Ladestationen in Möbel einbauen
Apple-Chef Cook: Schnüffelei im Netz fängt keine Terroristen
 Archos: Drei große Smartphones mit kleiner HD-Auflösung
Unbekannte greifen auf Daten von 50.000 Uber-Fahrern zu
Samstag, 28.02.2015
"Spiegel": Verfassungsschutz nutzt verstärkt Ortung per "stiller SMS"
Telekom arbeitet an umprogrammierbarer SIM-Karte
Google lockert Porno-Verbot bei Blogger
Glasfaserausbau: VATM-Präsident Witt kritisiert Vorgehen der Telekom
 MWC 2015: Neue Handys und Konflikte bei Mobilfunk-Messe in Barcelona
Google plant gigantisches neues Hauptquartier unter Glas
Trend zum Online-Banking: Werden Bankfilialen überflüssig?
Freitag, 27.02.2015
"Süddeutsche" wird auch im Internet kostenpflichtig
Huawei baut 5G-Testumgebung in Münchener Innenstadt
Weitere News
VDSL Verfügbarkeit
VDSL Neukunden profitieren von Startguthaben und kostenloser Hardware wie einem Router oder einem Mediacenter.
Jetzt die Telekom VDSL Verfügbarkeit an ihrem Ort prüfen, nach Vodafone VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit klären.
Mobiles Internet
Unterwegs und trotzdem Online: Mobiles Internet per UMTS macht's möglich.
Fast genauso schnell im Speed Test oder sogar schneller als ein regulärer Internetzugang.
Damit ist mobiles Internet neben Kabel digital auch als Alternative interessant, wenn die DSL Verfügbarkeit am Wohnort eingeschränkt ist.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs