Anzeige:

Dienstag, 31.03.2009 11:01

StarDSL: Osteraktion mit Rabatten für Neukunden

aus dem Bereich Breitband
Anzeige
StarDSL verteilt Ostergeschenke. Der Anbieter von Internet per Satellit gewährt Neukunden, die im April den Premium-Tarif mit einer Downloadgeschwindigkeit von einem Megabit pro Sekunde (Mbit/s) bestellen, eine satte Ersparnis.

Vier Monate günstiger surfen

Die Premium Internet-Flatrate ist im Rahmen der Osteraktion vier Monate lang für 29,95 Euro statt 49,95 Euro zu haben. Ab dem fünften Monat wird wieder der reguläre Preis fällig. Neukunden, die zur Premium-Flat noch die Optionen "Telefonie" und "TV" hinzubuchen, erhalten zusätzlich das Satelliten-TV-Paket im Wert von 99,95 Euro zum Nulltarif. Monatliche Nutzungskosten werden dafür nicht berechnet. Für die Telefonie per Voice over IP (VoIP) bietet StarDSL im April zudem vergünstigte Hardware an. Statt 119 müssen lediglich 55 Euro bezahlt werden.

Die Einrichtungsgebühr von 99,95 Euro entfällt, wenn der Premium-Tarif mit einer Laufzeit von 24 Monaten gebucht wird. Weitere Voraussetzung für die Rabatte ist die Eingabe des Aktionscodes "Ostern" bei der Bestellung.
Christian Wolf
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Dienstag, 02.09.2014
Rundfunkbeitrag: Übergangsregelungen nur bis Jahresende - Zwangsanmeldung möglich
Smartphone-Klau: Die meisten Handys werden zwischen 12 und 17 Uhr gestohlen
Uber bundesweit gestoppt - Einstweilige Verfügung gegen Mitfahrdienst
HD+ RePlay bringt vier neue Mediatheken auf den Smart-TV
EU gleicht europaweit Frequenzen für drahtlose Mikrofone an
 Medion IFA-Neuheiten: Windows-8.1-Tablet, Hybrid-Notebook und Kinder-Tablet
Montag, 01.09.2014
Netflix wertet vor Deutschland-Start Top-Listen von illegalen Tauschbörsen aus
EU-Experte: TV- und Radiosender sollen mehr Frequenzen für Breitband-Internet freigeben
GMX und Web.de: LTE-Tarif All-Net Smart Plus für knapp 15 Euro
Microsoft will US-Behörden weiter keine Daten aus Europa geben
Hacker stellt Nacktfotos von US-Promis ins Netz
 TP-Link Archer VR200v: Neuer Gigabit-Router unterstützt VDSL2 Vectoring
Easybell-Aktion: VDSL 50 ohne Aufpreis
Tele Columbus erhöht Surf-Speed auf 150 Mbit/s
Erster Desktop-Prozessor von Intel mit acht Kernen und 16 Threads
Weitere News
ADSL Anschluss
Ein DSL Anschluss ist der Standardzugang der meisten Internetprovider.
Ob 1&1, der Billiganbieter congstar oder früher auch QSC oder freenet: Alle setzen auf die ADSL Technik.
Dazu gibt's verschiedene Flatrates. Neben einer Internet Flatrate ist bei vielen Angeboten oft auch eine Festnetz Flatrate inklusive.
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs