Anzeige:

Montag, 02.03.2009 08:01

Notebook-Neuheiten von 14 bis 18,4 Zoll

aus dem Bereich Computer
Noch mehr neue Notebooks: Nach dem Marktstart des Apple MacBook Pro und den Neuigkeiten von Toshiba warten noch mehr frische Geräte auf die Kundschaft. Gaming-Hardware, Allrounder und ein besonders großes Exemplar liefern MSI, Toshiba und Schenker-Notebook.

Anzeige
GX400 im Blaumann

Den Anfang macht MSI mit dem neuen GX400. Der Laptop im hübschen, metallic-blauen Gehäuse soll die Spielerfraktion ansprechen und präsentiert sich mit dem 14-Zoll-Display mit 1.280x800 Pixeln in einer für diese Zielgruppe eher unüblichen Größe. Mit dem Gewicht von 2,2 Kilogramm wird er jedenfalls bequemer zu transportieren sein als so mancher 17-Zoll-Riese. Die Hardware-Bestückung setzt sich aus dem Intel Core 2 Duo Prozessor P7350 mit 2,0 Gigahertz (GHz), vier Gigabyte (GB) DDR2-Arbeitsspeicher und einer 320-GB-Festplatte zusammen. Für den Spielspaß soll eine Nvidia GeForce 9600M GT mit 256 Megabyte (MB) Speicher sorgen. Wer einen Anhaltspunkt sucht, um die Leistung der Grafikkarte zu bewerten, kann sich die ermittelten Benchmarks im Toshiba Qosmio G50 Test anschauen, das mit der gleichen Karte (aber doppeltem Speicher) ausgerüstet ist.

Wieder mit Turboknopf

msi-gx400.jpg
14-Zöller für 899 Euro: das GX400. Bild: MSI
Die übrigen Komponenten halten keine Überraschungen bereit. Vom DVD-Brenner, über eine 1,3-Megapixel-Kamera und einen Kartenleser, bis hin zu Gigabit LAN, Bluetooth und WLAN nach den Standards 802.11 b/g/n ist alles dabei. Wie andere aktuelle MSI Notebooks, kommt auch das GX400 wieder mit Turbo Drive, um den CPU-Takt per Knopfdruck zu erhöhen, und der Eco Engine zum Verlängern der Akkulaufzeit. Zusammen mit Windows Vista Home Premium und einem 6-Zellen-Akku kostet der 14-Zöller 899 Euro.
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Was denn nun? (2 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von ohinrichs am 02.03.2009 um 19:36 Uhr
 Suche

  News
Mittwoch, 30.07.2014
Twitter: Mehr Werbeeinnahmen und Nutzer - Aktienkurs steigt um 35 Prozent
Dienstag, 29.07.2014
LG Berlin kippt Amazons Schulbuch-Deal: Keine Provision an Schulfördervereine
Onlinekosten.de-Umfrage: Mehrheit nutzt kein mobiles Internet im Ausland
Blackberry kauft "Merkel-Phone"-Entwickler Secusmart
Partnerbörse OkCupid gibt Manipulation von Nutzern zu
winSIM: 2-GB-Allnet-Flatrate für 19,95 Euro - nur 3 Tage günstiger
Facebook spaltet "Messenger"-Chat auch in Deutschland von App ab
HTC One M8 soll mit Windows Phone 8.1 erscheinen
Unitymedia KabelBW erweitert Online-Videothek - Kooperation mit Universal
Base All-in: BILDplus und Fußball-Bundesliga gratis
Blau Smart 1000: 300 Minuten, 300 SMS und 400 MB für 14,90 Euro
Justizminister Maas rät Snowden zu Rückkehr in die USA
Napster-Musikdienst knackt Marke von zwei Millionen zahlenden Nutzern
Google & Co auf Schnupperkurs mit neuen TLDs: Chancen für Webseiten-Betreiber?
Montag, 28.07.2014
EU: Apple darf Beats schlucken - Bose verklagt Beats
Weitere News
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs