Anzeige:
Montag, 26.01.2009 12:36

E-Plus: Neue Top3-Flat für einen Euro monatlich

aus dem Bereich Mobilfunk
Dass E-Plus und Base mit einer neuen UMTS-Fairflat für das mobile Surfen an den Start gegangen sind, hatte onlinekosten.de bereits berichtet. Jetzt wurde bekannt, dass zum 2. Februar bei beiden Marken weitere Änderungen in puncto UMTS-Nutzung erwartet werden dürfen.

Anzeige
Details zur UMTS-Handy-Flat

Die UMTS-Flatrate für zehn Euro im Monat wird demnach inklusive mobiler E-Mail-Funktion und Handy-Navigation angeboten. Beide Service-Angebote können direkt über das Surf & Mail-Portal starten. Voraussetzung ist die Nutzung eines Laufzeitvertrags von E-Plus oder Base. Die Mindestvertragslaufzeit für die Option beträgt sechs Monate und verlängert sich automatisch um drei weitere Monate wenn nicht zwei Wochen vor Vertragsende gekündigt wird. Bei mehr als 250 Megabyte Datenvolumen im Monat, wird der Downstream auf 56 Kilobit pro Sekunde gedrosselt. Die Nutzung von Voice over IP ist ausgeschlossen.

Neue Top3-Flatrate

Ergänzend dazu werden die Surf & Mail-Portale in einem neuen Design präsentiert. Dort lässt sich ab Februar auch die so genannte Top3-Flat buchen. Sie erlaubt es, dass die Inhalte von bis zu drei Internetseiten aus dem Surf & Mail-Portalangebot kostenlos abgerufen werden können. Dafür wird bei einer Buchung bis Ende Februar ein Euro pro Monat fällig. Wer später einsteigt, muss monatlich zwei Euro bezahlen. Monatlich ist der Tausch von bis zu drei Internetseiten kostenlos möglich. Teuer wird es, wenn abseits der Portalinhalte im Web gesurft wird. Dieses Vergnügen kostet ein Euro pro übertragenem Megabyte.

E-Plus- oder Base-Kunden, die unterwegs mit dem Notebook im Internet surfen möchten, können ab Februar zu ihrem Sprachtarif auch die Internet Flat als Option zubuchen. Bei einer Bestellung im E-Plus-Shop werden dafür Monat für Monat 20 Euro fällig, bei Buchung unter www.eplus.de oder www.base.de kostet die Option 17,50 Euro monatlich.

Neues Netbook-Angebot

Wer sich zudem ein Netbook für einen Euro wünscht, kann sich im Februar das Samsung NC10 inklusive UMTS-USB-Stick sichern. Zu beachten ist aber, dass dieses Angebot nur in Kombination mit der so genannten Netbook-Flatrate gilt, die monatlich satte 40 Euro kostet. Und das, obwohl die maximal mögliche Bandbreite im E-Plus-Netz derzeit bei nur 384 Kilobit pro Sekunde im Downstream liegt. HSDPA soll es künftig nur in Uni-Städten geben.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Neu ? Innovation ? Wo ? (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von ego2k5 am 27.01.2009 um 00:52 Uhr
 Suche

  News
Dienstag, 26.05.2015
Sony Xperia Z3+: Neues Smartphone-Flaggschiff ab Juli in Deutschland erhältlich
Google stellt 2015 angeblich zwei neue Nexus-Smartphones vor
Aldi Nord: Microsoft Lumia 535 mit Windows 8.1 für 89,99 Euro
Kickstarter ohne Profitgier: Mitgründer schließt Verkauf oder Börsengang aus
BKA-Präsident will vernetzten Kampf gegen Cyber-Kriminalität
Amazon: Fire TV Stick derzeit noch für 29 Euro erhältlich
Montag, 25.05.2015
Google I/O: Neuigkeiten zu Android M und Google Plus erwartet
Vom Blog ins Bücherregal: Verlage schnappen sich Online-Stars
Amazon zahlt jetzt deutsche Steuern für Gewinne in Deutschland
Dobrindt: Funklöcher sollen ab 2018 Geschichte sein
Sonntag, 24.05.2015
Instant Articles: Facebook will Bezahlsystem einrichten
Oettinger pocht auf völlige Abschaffung der Roaming-Gebühren in Europa
Putin ordnet Gründung eines russischen Internet-Segments an
Zahl der "Crowdworker" wächst: Arbeiten für ein Taschengeld
Kein Internet: Nordkoreaner schmuggeln Filme auf das Notel
Weitere News
Whois
Suchen Sie eine eingängige Domain für ihre Website und die Wunschadresse scheint schon belegt?
Einfach mit Whois den Check machen und herausfinden, zu wem die URL und IP Adresse gehört. Auch die DENIC kann oft Auskunft geben.
Vielleicht ist ein Reseller beteiligt und verkauft preisgünstig.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs