Anzeige:
Dienstag, 09.12.2008 20:51

Windows: Patchday behebt sechs kritische Fehler

aus dem Bereich Computer
Der letzte Woche angekündigte Patchday versorgt Windows-Nutzer mit acht System-Updates. Betroffene Programme sind unter anderem Microsofts Office und der Internet Explorer.

Anzeige
Excel und Word betroffen

Von den acht bekannt gewordenen Sicherheitslücken stuft Microsoft sechs als kritisch ein, die beiden übrigen immerhin noch als wichtig. Beispielsweise können Angreifer durch eine Lücke in Windows Search vollen Zugriff über den Rechner erlangen und so Programme installieren, Daten manipulieren und sogar neue Benutzer anlegen. Auch die Programme Excel und Word sind betroffen: Über speziell präparierte Excel- beziehungsweise Word-Dateien ist es Angreifern möglich, fremden Code einzuschleusen und den PC zu übernehmen.

Installation empfehlenswert

Einen weiteren Schwachpunkt hat Microsoft im Windows Media Player ausgemacht. Auch über diesen wäre es möglich, die Kontrolle über den Computer zu übernehmen – insofern der betroffene Nutzer als Administrator angemeldet ist.

Windows-Nutzer, die automatische Updates aktiviert haben, werden von Microsoft entsprechend versorgt. Sollte dies nicht der Fall sein, empfiehlt sich ein Besuch der Microsoft-Website und eine manuelle Installation.
Marcel Petritz
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 23.10.2014
Google darf nicht alle Verlagsinhalte gratis nutzen - Streit schwelt weiter
Wohl offiziell: Microsoft verabschiedet sich vom Markennamen Nokia
Mehr Reichweite auf Smartphones: Twitter geht auf App-Entwickler zu
Microsoft stampft kostenlose Version von Xbox Music ein
Nach Uber und Airbnb: Städte gehen gegen Parkplatz-Apps vor
Shopping-App Shopkick startet mit großen Handelsketten in Deutschland
"IT-Expertin" Merkel: Die Bundeskanzlerin auf der Suche nach dem bösen "F"-Wort
Google investiert Millionen in Startup für Video-Brillen
Stiftung Warentest: Im Schnitt 33 Tage auf einen DSL-Anschluss warten
Einer der ersten Apple-Computer erzielt Rekordpreis bei Auktion
Nokia mit deutlichem Umsatzplus
Google Inbox: Die E-Mails werden jetzt zum News-Feed
Kabel BW: Horizon ab 3. November bestellbar - 3play-Pakete mit bis zu 200 Mbit/s
Unitymedia KabelBW beschleunigt ab 3. November auf 200 Mbit/s - Highspeed-Pakete im Überblick
Medientage München: Das Internet verdrängt nicht das Fernsehen
Weitere News
DSL Anschluss
Ist die Verfügbarkeit von DSL gegeben, beginnt die Suche nach dem richtigen Anbieter.
Der DSL Flatrate Vergleich zeigt die besten Tarife in der Übersicht.
Aber Vorsicht: Nicht jeder DSL Anschluss bringt Highspeed Internet. Der DSL Speed Check beweist es schnell, wenn das Internet Kabel lahmt.
Video on Demand
Trotz Kabel digital oder IPTV nix Interessantes gefunden?
Abhilfe schafft Video on Demand.
Per Download oder Videostream über das DSL Kabel kommen aktuelle Filme und Serien direkt nach Hause.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs