Anzeige:
Mittwoch, 23.08.2000 13:18

Arcor: Ohne Grundgebühr für 1,9 Pfennig

aus dem Bereich ISDN/Analog
Arcor bietet mit seinem Tarif "online power" ab sofort einen Internetzugang für 1,9 Pfennig pro Minute an - rund um die Uhr. Die Mindestnutzung beträgt 20 Stunden.

Anzeige
Wer weniger surft, kann den neuen Tarif Arcor - Online easy wählen. Minutenpreis: 2,8 Pfennig rund um die Uhr, bei einer Mindestnutzung von zehn Stunden pro Monat.

Die bestehende Arcor - Online power Variante (bisher Grundpreis 19,90 DM; Hauptzeit 2,9 Pf.; Nebenzeit 1,9 Pf.) wird ab sofort durch das neue Modell ersetzt. Kunden von Arcor - Online power profitieren automatisch ab der nächsten Abrechnungsperiode von der Preissenkung. Für Nutzer anderer Arcor - Online Tarife ist ein Wechsel zu power und easy zum Beginn einer Abrechnungsperiode möglich.

Die Einwahl erfolgt über eine bundesweite Rufnummer. Jeder Nutzer erhält Zugriff auf Newsgroups, zwei Emailadressen und 10 MB Speicherplatz.
Tobias Marburg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 25.04.2015
Carsharing außerhalb der Metropolen bleibt schwierig
Google Maps: Androide uriniert auf Apple-Logo
RTL Samstag Nacht: Stars feiern Wiedersehen im Internet
Selfies und Lifelogging: Kunst für die "Generation Kopf unten"
Expertenkommission möchte Netzneutralität kippen
Schwacher Start für Jay Z's Streaming-Dienst Tidal
Freitag, 24.04.2015
"Spiegel": Bundestrojaner des BKA ist im Herbst einsatzbereit
Hacker-Attacken: Intel-Manager schlägt Sicherheitsbranche gemeinsamen Schutzwall vor
Comcast sagt Fusion mit Time Warner ab
Nur jede vierte Firma in Deutschland nutzt Highspeed-Internet mit mindestens 30 Mbit/s
"WSJ": EU könnte neuen Regulierer für mächtige Internetkonzerne schaffen
DeutschlandSIM: LTE-Allnet-Flats ab 12,99 Euro - bis zu 10 GB LTE-Datenvolumen
Apple Watch wird ausgeliefert: Lange Schlangen vor den Läden bleiben aus
Google steigert Gewinn - Schwung durch mobile Werbung
Microsoft: Weniger Umsatz mit Windows - Cloud-Geschäft boomt
Weitere News
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
© 1999-2015 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs