Anzeige:
Dienstag, 11.11.2008 16:09

Freenet bietet Hosting-Pakete für Einsteiger an

aus dem Bereich WebHosting
Mit Hilfe des im Paket enthaltenen Homepage-Baukastens ist die eigene Webseite mit wenigen Mausklicks erstellt. Auch hier sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Profi-Tools wie MySQL-Datenbanken und PHP für Weblogs, Foren und Content Management Systeme sind ebenfalls im "Homepage Power"-Paket enthalten.

Anzeige
Hosting-Lösungen für Profis

Für Hosting-Profis hält der Internet-Anbieter mit den "Homepage Pro"-Paketen ein paar interessante Angebote bereit. Hier stehen Kunden bis zu sechs GB Speicher und bis zu 500 GB Traffic, bis zu zehn Domains sowie bis zu 1.000 Subdomains zur Verfügung. Darüber hinaus stehen zahlreiche weitere Features wie Cron-Jobs zur automatischen Ausführung bestimmter Server-Tasks bereit, um etwa gezielt Backups zu erstellen, einzelne Webseiten zu aktualisieren oder regelmäßig Newsletter zu versenden. Die Profi-Lösungen sind ab monatlich 14,90 Euro und einer einmaligen Einrichtungsgebühr ab 14,90 Euro erhältlich.

Domains ab 0,59 Euro

Für Kunden, die lediglich an einer reinen Internetadresse ohne eigenen Webspace interessiert sind, hält freenet ein Domain-Basispaket ab monatlich 0,59 Euro bereit. Mit "Domain Lite" erhalten Kunden ab 0,99 Euro im Monat neben einer Wunschadresse auch eine persönliche E-Mail-Adresse. Zudem wird eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 4,90 Euro berechnet.
Michael Friedrichs
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Freitag, 24.10.2014
Trotz Angriff auf iCloud-Nutzer: Apple-Chef Cook wirbt in China um Kunden
Nach Kritik: Anti-Facebook Ello verzichtet auf bezahlte Werbung
Online-Magazin "Krautreporter" ist gestartet: Breite Themenpalette von Zensur bis Ebola
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Kann eine Zeitungs-Flatrate nach dem Modell Spotify die Printmedien retten?
helloMobil: LTE-Allnet-Flat mit 2 GB Highspeed-Volumen ab 14,95 Euro
Neue Internetsteuer: Ungarn will 48 Cent pro Gigabyte kassieren
Microsoft steigert Umsatz um ein Viertel
Amazon eröffnet Rechenzentrum in Deutschland
Amazon auf Crashkurs: Riesenverlust von 437 Millionen Dollar
Snowden: Anschlag auf Boston Marathon zeigt Grenzen von Überwachung
Weitere News
Neues Handy?
Wer ein Handy ohne Vertrag sucht, kann inzwischen aus vielen aktuellen Modellen auswählen: Soll es ein Touchscreen Handy sein oder ein Klapphandy?
Auch viele Discounter bieten zu ihrer SIM-Karte ein Prepaid Handy zum günstigen Preis an.
Komplettpaket
Fast alle Internet Anbieter bieten Tarife mit DSL Flat an.
Ein Telefonanschluss der Telekom ist für schnellen DSL Speed nicht mehr notwendig.
Wenn es noch schneller sein soll: VDSL macht's möglich. Jetzt Verfügbarkeit von Vodafone VDSL, 1und1 VDSL oder Alice VDSL checken!
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs