Anzeige:
Dienstag, 11.11.2008 16:09

Freenet bietet Hosting-Pakete für Einsteiger an

aus dem Bereich WebHosting
Der Internet-Anbieter freenet hat sein bisheriges Domain-Angebot komplett überarbeitet. Demnach enthalten die Hosting-Pakete jetzt mehr Speicherplatz, Inklusiv-Domains, Datenbanken und Postfächer für E-Mails als zuvor. Zudem hat freenet sein Angebot mit einigen neuen Features wie Fotoalbum, Video-Modul und Weblog aufgewertet.

Anzeige
Pakete ab 2,90 Euro monatlich

Für Web-Einsteiger bietet sich das "Homepage Basic"-Angebot an, um den ersten Internetauftritt möglichst einfach und günstig zu gestalten. Programmier-Kenntnisse sind nicht erforderlich. Für monatlich 2,90 Euro und eine einmalige Einrichtungsgebühr von 12,90 Euro erhalten Kunden eine deutsche .de-Domain inklusive fünf weiterer Subdomains, 200 Megabyte (MB) Speicherplatz sowie und 20 Gigabyte (GB) Transfervolumen monatlich. 30 E-Mail Postfächer mit bis zu drei GB GB Webspace sind ebenfalls im Paket enthalten.
Freenet Domain
freenet: überarbeitetes Hosting-Angebot für Einsteiger und Profis. Screenshot: onlinekosten.de


Erweitertes Angebot für Fortgeschrittene

Mehr Leistung gibt es beim "Hompage Power"-Paket. Kunden erhalten hier neben einer Internetadresse nach Wahl auch 100 Subdomains. Zudem enthält das Angebot 120 GB Transfervolumen, 1.200 MB Speicherplatz sowie 50-E-Mail-Adressen mit bis zu fünf GB Webspace. Im Vergleich zum Einsteiger-Paket ist hier auch die Verwendung des "Dyn DNS"-Dienstes möglich, um die Domain mit der aktuellen IP-Adresse des eigenen Rechners zu verbinden, um beispielsweise Streaming-Dienste oder Webcams zu betreiben. Das Paket ist für 9,90 Euro monatlich und eine einmalige Einrichtungsgebühr von 12,90 Euro erhältlich.
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Samstag, 25.10.2014
Rover soll Mondspaziergang mit Oculus Rift ermöglichen
"WSJ": Apple will Musik-App von Beats in iTunes integrieren
Webradiomonitor 2014: Mehr Online-Radio, mehr Audio-Werbung
Netflix und Co. treiben die Preise für Film- und Serienrechte in die Höhe
Sprung aus 41 Kilometern Höhe: Google-Manager knackt Rekord von Felix Baumgartner
Smart-Homes: Branche sieht riesiges Potential
Freitag, 24.10.2014
EuGH-Urteil: Einbetten von Videos verstößt nicht gegen das Urheberrecht
Trotz Angriff auf iCloud-Nutzer: Apple-Chef Cook wirbt in China um Kunden
Nach Kritik: Anti-Facebook Ello verzichtet auf bezahlte Werbung
Online-Magazin "Krautreporter" ist gestartet: Breite Themenpalette von Zensur bis Ebola
Microsoft nutzt Marke Nokia nur noch für günstige Handys
ESET warnt vor Malware für den Mac
Smartwatch LG G Watch R erscheint später, kostet weniger
"Rooms": Facebook stellt App für anonyme Chats vor
Simply: Allnet-Flat mit LTE und 1 GB Highspeed-Volumen ab 9,95 Euro
Weitere News
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
Webhosting
Sie kennen sich im Webhosting bisher überhaupt nicht aus? Sie können mit Whois und DNS Server nichts anfangen?
Sie wissen nicht, was eine Firewall oder ein Cluster bewirkt? Und Sie haben auch noch nie von Small Business Server oder Switch gehört?
Dann einfach unsere Hintergrundseiten zum Thema nutzen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Begriffe - kurz und verständlich.
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs