Anzeige:

Sonntag, 10.08.2008 11:01

Genius T925 Laser: Notebook-Maus mit 8-Opto-Wheel

aus dem Bereich Computer
Unterwegs mit einem Notebook zu arbeiten ist bequem, nicht jeder kann sich aber mit der meist gewöhnungsbedürftigen Steuerung per Notebook-Touchpad anfreunden. Etliche Computernutzer greifen daher lieber zu einer zusätzlichen Maus für ihren mobilen Rechner.

Anzeige
Scrollen per Opto-Wheel

Der taiwanesische Hersteller Genius hat seine neueste Mauskreation, die drahtlose Traveler T925 Laser, mit geballter, aktueller Technologie ausgestattet. Nach Angaben des Unternehmens verzichtet die schwarz-silbern gestylte Notebook-Maus auf den Einsatz eines Scrollrads und nutzt stattdessen ein berührungsempfindliches Opto-Wheel. Per Fingerstreich soll ein Scrollen in acht Richtungen möglich sein. In Tabellen oder Webseiten kann damit laut Genius erstmals auch diagonal navigiert werden. Per Turboscroll-Funktion können große Dokumente schnell überflogen werden. Ein weiterer Vorteil des Opto-Wheels sei zudem der geringere Energieverbrauch. Gerade für batteriebetriebene Funkmäuse ist dies ein wichtiges Argument. Die Tastenfunktion des Opto-Wheels hat Genius standardmäßig mit dem Taskmanager Flip3D von Windows Vista belegt.

USB-Funkempfänger im Kleinformat

Genius_TravelerT925box.jpg
Traveler Maus T925 mit Opto-Wheel.
Bild: Genius
Der kompakte USB-Funkempfänger, der kleiner als ein Fingernagel ist, kann auch während des Notebooktransports im USB-Slot verbleiben. Er findet aber auch im auf Knopfdruck öffnenden Batteriefach Platz. Dank Nutzung der 2,4 Gigahertz-Funkfrequenz verfügt die Maus über einen Empfangsradius von rund zehn Metern. Störungen sollen bei einer Nutzung mehrerer Mäuse in einem Raum durch den Einsatz dieses Funkstandards verhindert werden. Die Traveler Maus tastet Oberflächen nicht nur per einfachem optischen Sensor, sondern gleich per Laser-Sensor ab. Dieser arbeitet präzise mit einer Auflösung von 1.600 dpi.



Die symmetrische Oberschale ist sowohl für Linkshänder als auch für Rechtshänder geeignet. Die Genius Traveler T925 Laser Maus ist ab August zum Preis von 39,90 Euro im Handel erhältlich.
Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 18.12.2014
Kabel Deutschland: Fernsehen auf Smartphone und Tablet jetzt möglich
Online-Videorekorder Save.tv jetzt mit HD-Auflösung
Blackberry Classic: Die besten Ansätze in einem Smartphone vereint
Uber will französisches Anti-Uber-Gesetz kippen
Kabel Deutschland schaltet 100 Mbit/s in Bitterfeld sowie südlich von Berlin
Uber lässt Baidu einsteigen - spät dran in China
Quotenmessung: TV-Nutzung auf Smartphones soll besser erfasst werden
Sim.de: Neue Mobilfunkmarke mit LTE-Allnet-Flats ab 14,95 Euro
Mittwoch, 17.12.2014
"Gestures Beta"-App für Lumia: Windows Phones per Bewegung steuern
Host Europe übernimmt Webhoster Intergenia
25 Jahre "Navi": Smartphones bedrängen TomTom & Co
Kabel Deutschland: Bis zu knapp 60 Euro Bereitstellungsentgelt sparen
Keewifi: Neuer WLAN-Router verzichtet auf Passwörter
Streiks an Amazon-Standorten bis Samstag verlängert
"The Interview": Filmpremiere nach Anschlagsdrohung von Sony-Hackern abgesagt
Weitere News
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
Internet TV
Mit Kabel oder VDSL per Internet TV aufregende Unterhaltungsangebote nach Hause holen.
Nicht nur mit 1und1 VDSL, T-Home VDSL oder Vodafone VDSL gibt es rückelfreies TV Programm.
Auch die Kabelnetzbetreiber haben gute Angebote.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs