Anzeige:

Freitag, 06.06.2008 15:35

GMail: Neue Features mit GMail Labs testen

aus dem Bereich Sonstiges
Google bastelt munter weiter an seiner Produktpalette. Der Suchmaschinenbetreiber findet aber nicht nur immer neue Tätigkeitsbereiche, sondern feilt auch an der Verbesserung von bestehenden Diensten. Nun hat das US-Unternehmen eine Erweiterung seines Mail-Services Gmail bekanntgegeben.

Anzeige
Nutzer werden Tester

Gmail-Nutzer stehen durch die Einführung von Gmail Labs ab sofort testweise neue Funktionen zur Verfügung. Wie der Name Labs schon vermuten lässt, sind die neuen Features experimentell und noch nicht ausgereift. Jeder Nutzer kann selber entscheiden, ob er einzelne neue Funktionen nutzt oder diese kommentiert. Dazu wurde in den Mail-Einstellungen ein neuer Eintrag "Labs" hinzugefügt. "Gmail Labs ist für uns ein Weg, eine Menge neue Ideen, die wir normalerweise nicht aufgreifen würden, auszuprobieren und alle Gmail-User entscheiden zu lassen, ob sie gut sind oder nicht", erklärt Keith Coleman, Gmail Product Manager, im offiziellen Gmail Blog Die populärsten Features werden später dann fester Bestandteil von Gmail.

13 neue Funktionen

Zu Beginn warten 13 neue Gmail-Features auf freiwillige Tester. Diese Zahl soll sich nach Angaben Googles noch erhöhen, da alle Google Techniker ihre Ideen in Labs einbringen können. Mit "Quick Links" soll ein schnellerer Zugriff auf die Mailsuche oder einzelne Mails möglich sein. "Superstars" bringt eine Reihe neuer Icons für die Markierung von E-Mails mit. Es wurden allerdings nicht nur nützliche Funktionen integriert. Auch Features, die eher in die Rubrik Fun gehören, stehen zum Test bereit. "Old Snakey" ermöglicht ein kleines Spiel zwischendurch: der Videospiel-Klassiker "Snake" startet nach einem Tastendruck. Die Tester sollten sich allerdings bewusst sein, dass bei einzelnen Zusatzfunktionen Probleme auftreten könnten. Google stellt die Features ohne vorherige, detaillierte Tests zur Verfügung.

Zunächst haben jedoch nur Nutzer des englischsprachigen Gmail-Dienstes Zugriff auf das Testlabor. Gegenüber der Nachrichtenagentur Pressetext (pte) sagte Google-Sprecher Stefan Keuchel, dass Google hoffe, Gmail Labs in Kürze für alle Nutzer anbieten zu können.
gmail-glabs.jpg
Neue Gmail-Features testen mit Gmail Labs. Bild: Google
Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Mittwoch, 01.10.2014
DSL-Tarife im Oktober: DSL und VDSL zum Sparpreis - Aktionen im Überblick
Streit mit Verlagen: Google News zeigt künftig nur noch Überschriften ohne Textvorschau
1&1 All-Net-Flat günstiger: Rotstift im Oktober für zwölf Monate
Computerspiel "Tetris" soll als Actionfilm auf die Kinoleinwand kommen
Glanzloses Börsendebüt von Zalando: Statt fetter Kursgewinne Models und Konfetti
Aldi Süd verkauft Multimode-Notebook für 399 Euro
Neues Mittelklasse-Smartphone LG F60: Solide, aber unspektakulär
Tele2: Zwölf Monate 10 Prozent Rabatt auf Allnet-Flat
Bundesnetzagentur äußert sich zu Routerzwang
Nokia 130 kommt für 29 Euro in den Handel
Telefonica Deutschland schließt Übernahme von E-Plus ab
Microsoft gibt erste Ausblicke auf Windows 10: Die Neuerungen im Überblick
Dienstag, 30.09.2014
Windows 10: Microsoft kündigt nächste Windows-Version an
Premiere: Fortsetzung von "Tiger & Dragon" startet gleichzeitig im Kino und bei Netflix
Ministerpräsident Kretschmann fordert vom Bund mehr Geld für Breitbandausbau
Weitere News
Komplettpaket
Fast alle Internet Anbieter bieten Tarife mit DSL Flat an.
Ein Telefonanschluss der Telekom ist für schnellen DSL Speed nicht mehr notwendig.
Wenn es noch schneller sein soll: VDSL macht's möglich. Jetzt Verfügbarkeit von Vodafone VDSL, 1und1 VDSL oder Alice VDSL checken!
Internet über Kabel
Kein DSL oder nur schlechte Werte im DSL Speedtest? Internet über das Kabelnetz ist eine der führenden DSL Alternativen.
Kabelanbieter bieten ultraschnellen Downstream über den Kabelanschluss.
Wenn kein DSL verfügbar ist und auch kein Kabel digital gewünscht wird, ist mobiles Internet vielleicht interessant.
Mobilfunk Discounter
Inzwischen ist das Angebot an günstigen Mobilfunk-Tarifen sehr unübersichtlich.
Neben Billigmarken der großen Provider wie Simyo oder Fonic gibt es zahlreiche unbekanntere Discounter mit günstigen Preisen.
Eine Übersicht bietet unser Prepaid-Vergleich.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs