Anzeige:

Freitag, 06.06.2008 15:35

GMail: Neue Features mit GMail Labs testen

aus dem Bereich Sonstiges
Google bastelt munter weiter an seiner Produktpalette. Der Suchmaschinenbetreiber findet aber nicht nur immer neue Tätigkeitsbereiche, sondern feilt auch an der Verbesserung von bestehenden Diensten. Nun hat das US-Unternehmen eine Erweiterung seines Mail-Services Gmail bekanntgegeben.

Anzeige
Nutzer werden Tester

Gmail-Nutzer stehen durch die Einführung von Gmail Labs ab sofort testweise neue Funktionen zur Verfügung. Wie der Name Labs schon vermuten lässt, sind die neuen Features experimentell und noch nicht ausgereift. Jeder Nutzer kann selber entscheiden, ob er einzelne neue Funktionen nutzt oder diese kommentiert. Dazu wurde in den Mail-Einstellungen ein neuer Eintrag "Labs" hinzugefügt. "Gmail Labs ist für uns ein Weg, eine Menge neue Ideen, die wir normalerweise nicht aufgreifen würden, auszuprobieren und alle Gmail-User entscheiden zu lassen, ob sie gut sind oder nicht", erklärt Keith Coleman, Gmail Product Manager, im offiziellen Gmail Blog Die populärsten Features werden später dann fester Bestandteil von Gmail.

13 neue Funktionen

Zu Beginn warten 13 neue Gmail-Features auf freiwillige Tester. Diese Zahl soll sich nach Angaben Googles noch erhöhen, da alle Google Techniker ihre Ideen in Labs einbringen können. Mit "Quick Links" soll ein schnellerer Zugriff auf die Mailsuche oder einzelne Mails möglich sein. "Superstars" bringt eine Reihe neuer Icons für die Markierung von E-Mails mit. Es wurden allerdings nicht nur nützliche Funktionen integriert. Auch Features, die eher in die Rubrik Fun gehören, stehen zum Test bereit. "Old Snakey" ermöglicht ein kleines Spiel zwischendurch: der Videospiel-Klassiker "Snake" startet nach einem Tastendruck. Die Tester sollten sich allerdings bewusst sein, dass bei einzelnen Zusatzfunktionen Probleme auftreten könnten. Google stellt die Features ohne vorherige, detaillierte Tests zur Verfügung.

Zunächst haben jedoch nur Nutzer des englischsprachigen Gmail-Dienstes Zugriff auf das Testlabor. Gegenüber der Nachrichtenagentur Pressetext (pte) sagte Google-Sprecher Stefan Keuchel, dass Google hoffe, Gmail Labs in Kürze für alle Nutzer anbieten zu können.
gmail-glabs.jpg
Neue Gmail-Features testen mit Gmail Labs. Bild: Google
Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Donnerstag, 18.12.2014
McSIM: Allnet-Flat und All-in-Tarif zum Sparpreis
Samsung plant eigenen Bezahldienst - Apple Pay bekommt weitere Konkurrenz
Flaggschiff-Smartphone Honor 6 Plus vorgestellt - Will Huawei Apple ärgern?
Kabel Deutschland: Fernsehen auf Smartphone und Tablet jetzt möglich
Online-Videorekorder Save.tv jetzt mit HD-Auflösung
Blackberry Classic: Die besten Ansätze in einem Smartphone vereint
Uber will französisches Anti-Uber-Gesetz kippen
Kabel Deutschland schaltet 100 Mbit/s in Bitterfeld sowie südlich von Berlin
Uber lässt Baidu einsteigen - spät dran in China
Quotenmessung: TV-Nutzung auf Smartphones soll besser erfasst werden
Sim.de: Neue Mobilfunkmarke mit LTE-Allnet-Flats ab 14,95 Euro
Mittwoch, 17.12.2014
"Gestures Beta"-App für Lumia: Windows Phones per Bewegung steuern
Host Europe übernimmt Webhoster Intergenia
25 Jahre "Navi": Smartphones bedrängen TomTom & Co
Kabel Deutschland: Bis zu knapp 60 Euro Bereitstellungsentgelt sparen
Weitere News
Internetanschluss
DSL Internetzugang mit High Speed, Internet Flatrate und wahlweise auch Telefonflatrate gesucht?
Jetzt prüfen ob vor Ort Vodafone VDSL, 1&1 VDSL oder Angebote anderer DSL-Anbieter verfügbar sind!
Wir haben eine Übersicht zu allen Angeboten inklusive Tarifrechner.
DSL Geschwindigkeit
War das DSL günstig, aber die Geschwindigkeit ist niedriger als gedacht?
Die DSL Telefonie bricht ständig ab? Angebote wie IPTV sind eher eine Live Diashow?
Der DSL Speed Check offenbart die bittere Wahrheit in Sekunden. Einfach schnell DSL Geschwindigkeit testen und vielleicht gleich wechseln.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs