Anzeige:

Montag, 02.06.2008 19:03

MoobiAir: HSDPA-Flatrate zum Sonderpreis

aus dem Bereich Breitband
Der mobile DSL-Anbieter RadiCens hält ab sofort eine Sonderaktion für Neukunden bereit: Wer sich für die mobileDSL flat von MoobiAir entscheidet, kann in den ersten drei Monaten Geld sparen.

Anzeige
Insgesamt 15 Euro günstiger

Der Provider bietet mit der mobileDSL flat einen HSDPA-Pauschaltarif an, mit dem die Kunden unterwegs mit einer Geschwindigkeit von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde im Downstream über das Netz von T-Mobile im Internet surfen können. Der reguläre Preis liegt bei 34,95 Euro pro Monat. Kunden, die sich bis zum 15. Juni für die Flatrate anmelden, bezahlen in den ersten drei Monaten nur 29,95 Euro. So können insgesamt 15 Euro gespart werden. Ab dem vierten Monat wird wieder der Normalpreis fällig. Dieser gilt dann bis zum Ende der Vertragslaufzeit von sechs Monaten.

Beschränkungen

Bestellungen sind über die MoobiAir-Website möglich. Dort kann auch die passende Hardware – ein MoobiAir USB-Stick – geordert werden. In Verbindung mit dem Sechs-Monats-Vertrag kostet dieser 99 Euro, bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten sinken die Gebühren auf 59 Euro, zusätzlich wird eine Anschlussgebühr von 24,95 Euro erhoben. Ein weiterer Wermutstropfen ist die Geschwindigkeitsdrosselung: Wer mehr als zehn Gigabyte Traffic pro Monat verursacht, surft im betreffenden Monat nur noch mit 64 Kilobit pro Sekunde (Kbit/s) im Download und 16 Kbit/s im Upload. Allerdings sollte Otto-Normal-Nutzer die Zehn-Gigabyte-Grenze nicht sonderlich schnell erreichen.
Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 10 Gb... (5 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von revoluzzer am 06.06.2008 um 05:42 Uhr
 Die Nutzung von Voice over IP und Instant Messaging ist ausgeschlossen (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von m @ r C am 04.06.2008 um 12:44 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 29.08.2014
Grünes Licht: EU segnet E-Plus-Kauf durch Telefónica Deutschland endgültig ab
Endstation: Microsoft stellt MSN Messenger nach 15 Jahren komplett ein
Mobiler Hotspot Goodspeed: "Pro" Tarif erlaubt bald Ratenzahlung
Vormerken: Apple zeigt Neuheiten am 9. September
Kampf gegen Taxi-Branche: Fahrdienst-App Uber expandiert munter weiter
Samsung Gear S: Die Smartwatch navigiert mit HERE-Karten
DeutschlandSIM: 1-GB-Allnet-Flatrate kurze Zeit für 14,95 Euro
Doppeltes Highspeed-Datenvolumen für junge Leute bei o2 - im September sogar dreifaches
Projekt Wing: Auch Google entwickelt automatische Drohnen für Warenlieferung
Telekom: Telefonie-Störung behoben - Taskforce soll Fehler analysieren
 Magenta Mobil: Die Telekom wechselt die Mobilfunktarife aus
Urteil: E-Book-Anbieter dürfen Weiterverkauf der Dateien verbieten
Donnerstag, 28.08.2014
Trotz Kostendruck: Zalando will weiterhin kostenlose Retouren anbieten
Urteil: "Kostenloses" Flirtportal darf nicht kostenpflichtig sein
Telekom: Offenbar erneut Störung der IP-Telefonie
Weitere News
Internetzugang
Zahlreiche Provider haben günstige DSL Angebote. Inzwischen bieten einige von ihnen auch das schnelle VDSL an.
Jetzt die Vodafone VDSL Verfügbarkeit checken, nach T-Home VDSL suchen oder die 1und1 VDSL Verfügbarkeit vor Ort prüfen.
Schnell anmelden und mit Highspeed im Internet surfen.
Handy ohne Vertrag
Zu einem neuen Prepaid-Tarif fehlt meist nur noch das dazu passende neue Prepaid Handy.
Ein Handy ohne Vertrag muss dabei keineswegs teuer sein.
Inzwischen bekommt man ein günstiges Klapphandy oder sogar ein Touchscreen Handy ohne zuviel ausgeben zu müssen.
VDSL Angebote
Mit 50 Mbit/s im Internet surfen - VDSL macht es möglich. In immer mehr Regionen ist der schnelle DSL Anschluss verfügbar.
Neben T-Home VDSL kann inzwischen auch Vodafone VDSL sowie 1&1 VDSL und Alice VDSL bestellt werden.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs