Anzeige:
Freitag, 30.05.2008 18:16

Schneller scrollen: Neue, radlose Maus von Genius

aus dem Bereich Computer
Genius hat eine neue Computermaus ohne Scrollrad herausgebracht. Wie auch bei den anderen, radlosen Vertretern des Herstellers kommt bei diesem Exemplar anstelle eines mechanischen Rades das so genannte OptoWheel zum Einsatz, mit dem der Nutzer schneller und präziser scrollen kann.

Anzeige
Streicheln = scrollen

Der neue Nager trägt die Bezeichnung Navigator 525 Laser und richtet sich an Profianwender, auch ein Einsatz im Gaming-Bereich soll möglich sein. Die Maus arbeitet mit einem 1600-dpi-Sensor und soll so auch bei hohen Bildschirmauflösungen und Arbeitsgeschwindigkeiten für die nötige Genauigkeit sorgen. Wahlweise kann die Auflösung jedoch direkt am Gerät auf 800 dpi reduziert werden. Bei dem verwendeten OptoWheel handelt es sich um einen berührungsempfindlichen Sensor, der im Betrieb blau aufleuchtet und die Bewegungen der Finger mit 50 dpi abtastet. Das Mit dieser Fläche kann der Anwender nicht nur vertikal, sondern auch horizontal durch Websites oder Dokumente scrollen.

Für rund 30 Euro im Handel

Genius-Navigator-525-Laser.jpg
Maus ohne Rad, mit verstellbarer Auflösung.
Bild: Genius
Übt er mehr Druck aus, wird die TurboScroll-Funktion aktiviert, die schnelleres Browsen ermöglicht – dies schafft zum Beispiel Abhilfe bei ewig langen PDF-Dokumenten. Darüber hinaus soll das OptoWheel die Bewegungen bis zu 50 Mal präziser umsetzen können. Zusätzlich bringt der Nager drei Sondertasten mit, die Smart IE Search, den Vista 3D-Taskmanager Flip3D und eine Zoomfunktion aktivieren. Das Gehäuse ist symmetrisch geformt und ermöglicht so, Rechts- wie Linkshändern gleichermaßen, mit der Maus zu arbeiten. Die Navigator 525 Laser versteht sich mit Windows 2000, 2003, XP, XP x64 und Vista sowie Mac OS X und soll ab sofort für 29,99 Euro im Handel erhältlich sein.

Die Redaktion von onlinekosten.de hat bereits zwei radlose Mäuse von Genius mit OptoWheel getestet: die Traveler 515 Laser und das Modell Traveler 525 Laser.
Saskia Brintrup
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 huii (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Turius am 30.05.2008 um 18:22 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 01.11.2014
Karriere-Netzwerk LinkedIn macht trotz großem Umsatzplus weiter Verlust
Schnäppchenportal Groupon verliert weiter Millionen
Freitag, 31.10.2014
HD+ steigert Kundenzahl erneut: 2,9 Millionen aktive Nutzer
DeutschlandSIM und discoPLUS mit Rabatten - LTE zum Sparpreis
Quad-Core-Tablet Lifetab S10333 jetzt online im Medionshop bestellbar
Rote Zahlen bei Sony: Smartphone-Probleme als Ursache
kinox.to: Jagd auf Betreiber - Kripo fahndet jetzt öffentlich
Tele Columbus startet "3er Kombi 50" mit Internet, Telefon und HDTV ab 19,99 Euro
Nintendo will mit Mikrowellen-Sensoren Schlafqualität überwachen
Samsung verkauft mehr Smartphones, Apple verdient mehr daran
Google-Gebühr in Spanien kommt ab 2015: Urheberrechts-Reform verabschiedet
Android-Erfinder Andy Rubin verlässt Google, gründet Startup-Inkubator
Halloween-Schnäppchen bei helloMobil und Phonex: LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer nach massiven Protesten zurück
Breitband-Förderungen und NetCologne-RWE-Kooperation: Windeck und Eitorf erhalten Glasfaser
Weitere News
Internettelefonie
Günstig per VoIP telefonieren auch ohne Telefonanschluss.
Telefon einfach an den VoIP DSL Router oder WLAN Router anschließen.
Gleichzeitig via DSL Modem mit DSL Speed ins Internet.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
Mobiles Internet
Mobiles Internet via UMTS bietet schnellen Surfspaß für unterwegs.
Selbst ohne WLAN schnell mobil surfen oder Internet TV auf dem Handy genießen.
UMTS hält in jedem Speed Test problemlos mit.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs