Anzeige:
Donnerstag, 10.04.2008 21:44

Auch Dell steigt groß in den Markt der Mini-PCs ein

aus dem Bereich Computer
Asus hat mit dem Eee-PC den Weg bereitet und auf der Erfolgsspur wollen zahlreiche Anbieter mit Konkurrenzprodukten am mobilen Billigboom teilhaben. HP hatte erst am Mittwoch mit dem HP Mini-Note 2133 einen interessanten, gut ausgestatteten Gegenentwurf zum Asus-Rechner präsentiert. Nun gibt es auch von Dell, einem weiteren Schwergewicht unter den PC-Herstellern, erste Details zu einem Mini-Rechner, der voraussichtlich ab Juni 2008 erhältlich sein soll.

Anzeige
Dell plant einen Eee-PC Klone

Details zu der vermutlichen technischen Ausstattung des Dell-Winzlings fließen derzeit nur spärlich. Wie der kommende Eee-PC 900 von Asus soll der Dell-Rechner ebenfalls über ein 8,9 Zoll-Display verfügen. Nach Informationen der "Financial Times Deutschland" (FTD) werde Dell seinen Mini-Rechner auch mit Flash-Speicher zwischen acht oder zwölf Gigabyte (GB) ausstatten. Ob der Dell-Rechner bereits den neuen Intel Atom Prozessor enthält, der ebenfalls ab Juni ausgeliefert werden soll, ist noch unklar.

2008 bis zu zwei Millionen Billigrechner

Als Lieferant für Dell fungiert der chinesische PC-Hersteller Compal Electronics. Dieser könnte ab Juni monatlich zwischen 200.000 und 300.000 Geräte an Dell ausliefern, was für das Jahr 2008 eine Produktion zwischen einer und zwei Millionen Billigrechnern bedeuten würde. Konkurrent Asus plant für 2008 sogar den Verkauf von rund fünf Millionen seiner Eee-PCs.

"Wir werden mit kleineren und leichteren Modellen auf den Markt kommen, die sich sehr kostengünstig an steigende Zahl der mobilen Nutzer richten", sagte ein Dell-Sprecher zu den Plänen des Unternehmens. Der anvisierte Preis für den Rechner, für den noch kein Modellname vorliegt, solle laut "FTD" bei 399 US-Dollar liegen. Damit würde er auch beim Preis gleichauf mit dem nächsten Eee-PC Modell liegen.
Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Coole Sache (0 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von carokann am 11.04.2008 um 00:47 Uhr
 Suche

  News
Samstag, 01.11.2014
Schnäppchenportal Groupon verliert weiter Millionen
Freitag, 31.10.2014
HD+ steigert Kundenzahl erneut: 2,9 Millionen aktive Nutzer
DeutschlandSIM und discoPLUS mit Rabatten - LTE zum Sparpreis
Quad-Core-Tablet Lifetab S10333 jetzt online im Medionshop bestellbar
Rote Zahlen bei Sony: Smartphone-Probleme als Ursache
kinox.to: Jagd auf Betreiber - Kripo fahndet jetzt öffentlich
Tele Columbus startet "3er Kombi 50" mit Internet, Telefon und HDTV ab 19,99 Euro
Nintendo will mit Mikrowellen-Sensoren Schlafqualität überwachen
Samsung verkauft mehr Smartphones, Apple verdient mehr daran
Google-Gebühr in Spanien kommt ab 2015: Urheberrechts-Reform verabschiedet
Android-Erfinder Andy Rubin verlässt Google, gründet Startup-Inkubator
Halloween-Schnäppchen bei helloMobil und Phonex: LTE-Tarif ab 9,95 Euro
Ungarn zieht umstrittene Internet-Steuer nach massiven Protesten zurück
Breitband-Förderungen und NetCologne-RWE-Kooperation: Windeck und Eitorf erhalten Glasfaser
Immer mehr Verbraucher meiden US-Internetdienste
Weitere News
Kabel
Ein Internet Anschluss über Kabel bei Anbietern wie Unitymedia, früher ish, oder Kabel Deutschland liegt voll im Trend.
Ob Internet Fernsehen oder nur surfen mit Highspeed: Vieles wird erst richtig mit Kabel Internet möglich.
Jetzt bestellen und den Sieger im Speedcheck testen. Einen Kabel Digital Receiver gibt's auf Wunsch dazu.
Internet per VDSL
Die DSL-Anbieter rüsten auf:
Mit ihren VDSL Angeboten bieten die Provider Highspeed-Internet mit bis zu 50 Mbit/s in vielen Gebieten.
Jetzt T-Home VDSL Verfügbarkeit prüfen oder den Ausbau von 1und1 VDSL, Alice VDSL und Vodafone VDSL checken.
Prepaid Handy
Mit einem Prepaid-Tarif lässt sich bei voller Kostenkontrolle telefonieren. Allerdings benötigt man dann auch ein Handy ohne Vertrag.
Wer einen Discounter-Tarif bei Anbietern wie Fonic oder Simyo wählt, muss sich noch nach einem Prepaid Handy umsehen.
Verschiedene Modelle gibt es in unserer Handy Übersicht.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs