Anzeige:

Mittwoch, 02.04.2008 13:36

Vier neue Nokia-Handys

aus dem Bereich Mobilfunk
Ein echter Hingucker ist schlußendlich das Nokia 7070. Es gehört zur Prism-Kollektion, deren Oberfläche mit vielen kleinen eingravierten Dreiecken beeindrucken kann. Während die beiden bisherigen Prism-Modelle 7900 und 7500 als Kompaktmodelle ausgeliefert wurden, kommt das 7070 als Klapphandy auf den Markt.

Anzeige
Nokia 7070 Prism

Während das Design ein großer Wurf ist, kann das Innenleben praktisch nicht überzeugen. Zwar wurde ein vergleichsweise großer Speicher von elf Megabyte integriert, so wirklich zur Geltung kommt der aber nicht. Es ist nämlich weder ein MP3-Player noch eine Digitalkamera integriert. Somit kann der Speicher eigentlich nur für MP3-Klingeltöne und das 1000 Einträge fassende Adressbuch genutzt werden.

Kaum Extras aber fairer Preis

In geschlossenem Zustand misst das Series 40-Handy bei einem Gewicht von 78 Gramm 88x44x16 Millimeter. Durch das Menü wird über ein vergleichsweise kleines Display navigiert, das 128x160 Bildpunkte darstellen kann. Auf das Internet kann über GPRS zugegriffen werden. Möglich ist zudem der Versand und Empfang von E-Mails.

nokia-7070-prism.jpg
Schick anzusehen: Nokia 7070 Prism. Biler: Nokia

Voraussichtlich im Laufe des dritten Quartals wird das Nokia 7070 Prism in den Farben schwarz/pink beziehungsweise schwarz/blau erhältlich sein und unter anderem in Verbindung mit Prepaid-Paketen verkauft werden. Es soll ohne Vertrag gerade einmal 60 Euro kosten. Der mitgelieferte Akku liefert bis zu 20 Tage Energie. Die Sprechzeit liegt bei fünf Stunden.
Hayo Lücke
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
 Standort Bochum (4 Beiträge) 
    Zuletzt kommentiert von Qantas am 04.04.2008 um 12:17 Uhr
 Suche

  News
Freitag, 19.09.2014
Lifehacking: Omas Tricks und verrückte neue - und alles online
Donnerstag, 18.09.2014
BGH: Kinder dürfen im Computerspiel nicht zum Kauf animiert werden
"Alt gegen Neu" - Branche debattiert hitzig um Fahrdienst Uber
Neues Amazon-Tablet Fire HDX 8.9 ab 379 Euro
Großes Interesse an Zalando-Aktien (Update)
Apple: Datenschutz-Offensive soll Vertrauen der Nutzer zurückgewinnen
Neues Amazon-Tablet Fire HD in zwei kompakten Größen
ADAC verlängert Vorteilsaktion für Prepaid-Nutzer
iOS 8 steht jetzt zum Download bereit
Apple stellt die neuen iPads im Oktober vor
iPhone 6 oder 6 Plus - Welche Größe brauchen Sie?
Netflix braucht den gläsernen Zuschauer
Israel rüstet sich für Kriege in der Cyberwelt
Mittwoch, 17.09.2014
Nachfrage-Boom: iPhone 6-Produzent Foxconn am Limit
NFC auf iPhone 6: PayPal verspottet Apple Pay
Weitere News
DSL Geschwindigkeit
DSL Speedtest gemacht? Schlechtes Ergebnis erhalten?
Vielleicht zum schnellen VDSL wechseln und 1&1 VDSL, Alice VDSL, Telekom VDSL oder Vodafone VDSL Verfügbarkeit überprüfen.
Auch Kabelanbieter haben interessante Tarifangebote - Hier gibt es alle günstigen Provider auf einen Blick.
Root Server
Mit einem Root Server haben Sie vollen Zugriff und richten ihren Dedicated Server komplett selbst ein.
Einfach einen Apache Server oder einen Webserver mit Windows Server 2003 erstellen - sie haben freie Hand.
Auch vServer sind kein Problem. Mit Plesk oder Confixx ist die Konfiguration schnell erledigt.
Handys
Wer keinen Mobilfunk-Vertrag abschließen will, braucht zu seiner Prepaid SIM-Karte von Anbietern wie Simyo oder Fonic noch ein Handy ohne Vertrag. Die Auswahl ist groß, ebenso wie die Preisunterschiede.
Ob klassisches Tastenhandy oder Touchscreen Handy: Wir stellen aktuelle Modelle verschiedener Preiskategorien vor.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs