Anzeige:

Mittwoch, 02.04.2008 14:31

Für Serienjunkies - iTunes verkauft TV-Inhalte

aus dem Bereich Sonstiges
Serienfans in Deutschland werden vom deutschen iTunes Store nun auch mit Fernsehserien versorgt. Apple Deutschland bietet - nach dem 2007 gestarteten Verkauf von Videos - nun auch Fernsehserien zum Kauf an.

Anzeige
35 Serien erhältlich

Serien von Sendern und Produzenten wie ProSieben, Sat.1, ZDF, MTV Germany, Brainpool und anderen stehen zum Preis zwischen 1,99 und 2,49 zum Download bereit. Unter anderem finden sich dort Erfolge wie Stromberg, Lost, Desperate Housewives, Grey´s Anatomy oder South Park. Neue Folgen von Sat.1-Serien wie Sechserpack oder Mensch Markus sollen im iTunes-Store bereits acht Tage nach der TV-Ausstrahlung gekauft werden können. Neben diesen Highlights gibt es aber auch eher wenig erfolgreiche TV-Ware.

Verbesserte Auflösung, schlechter Sound

Die heruntergeladenen Folgen können auf dem Mac oder dem PC angeschaut werden oder aber mobil auf iPod oder iPhone genutzt werden. TV-Sendungen können genauso wie Alben in iTunes bewertet werden. Von jeder Folge steht vor dem Kauf eine 30-sekündige Vorschau zur Verfügung. Die TV-Serien und andere Videoinhalte bietet Apple nun mit einer Auflösung von 640x480 Pixel an. Nach Angaben von Apple sei dies vier mal besser als zuvor. HD-Qualität und Dolby Surround-Sound sind im deutschen iTunes Store dagegen ebenso wie Kinofilme weiterhin Fehlanzeige. Im Gegensatz zum amerikanischen iTunes Store werden Blockbuster in Deutschland weiterhin nicht angeboten.

Serienfans können jedoch auch an anderer Stelle im Netz fündig werden - zudem noch kostenlos und legal. Die TV-Produktionsfirma Brainpool bietet auf ihrem neuen, noch in der Betaphase befindlichen, Internetportal MySpass zahlreiche Serien zum Anschauen via Stream an. Darunter finden sich etwa auch Stromberg und Comedy-Sendungen wie Kaya Yanar, Schmitz komm raus oder Pastewka.
Jörg Schamberg
Kommentieren (Neuen Kommentar verfassen):
Dieser Artikel wurde noch nicht kommentiert.
 Suche

  News
Montag, 01.09.2014
Tele Columbus erhöht Surf-Speed auf 150 Mbit/s
Erster Desktop-Prozessor von Intel mit acht Kernen und 16 Threads
Neue Betrugsmasche: Telefonbetrüger rufen unter Nummer der Staatsanwaltschaft an
iPhone-Bezahldienst: Apple soll Deal mit Kreditkartenfirmen haben
Rabatte auf iTunes-Karten bei Netto, Müller und der Sparkasse
Sonntag, 31.08.2014
Online-TV-Dienst Netflix will deutschen Markt mit eigenen deutschen Serien erobern
Snowden-Unterstützer in Berlin: "Es wird weitere Skandale geben"
Nach Übernahme durch Amazon: Streaming-Dienst Twitch erweitert inhaltliche Ausrichtung
Streit um "unislamisches" Highspeed-Internet im Iran
Europäische Städte TLDs: Deutschlands wichtigste Hafenstadt schärft ihr digitales Profil
Carsharing-Markt boomt trotz mehr verkaufter Autos
Maas will Handy-Daten besser schützen: Handy-Ortung nur noch mit Zustimmung
Freiheit statt Angst:: Tausende demonstrieren in Berlin gegen Überwachung
Samstag, 30.08.2014
Fit mit Internet: Das Geschäft der Online-Fitness-Anbieter
Drohnen, die Pakete ausliefern: Von der Zukunftsvision zur Realität
Weitere News
Webspace gesucht?
Suchen Sie günstigen Webspace für ihre Website?
Mit dem richtigen Anbieter ist das Hosting kein Problem und alle Daten dank RAID sicher. Auch der Homepage Baukasten ist oft inklusive.
Ob Root Server mieten, Domaincheck oder Domain registrieren - der Webhoster liefert alles aus einer Hand.
Provider Wechsel
DSL Speed Test gemacht und nun unzufrieden mit der DSL Leistung?
Jetzt Kosten für den DSL Anschluss senken und neuen Telefonanbieter suchen.
Günstige Angebote der wichtigsten Internet Provider auch inklusive DSL Modem in der Übersicht.
DSL = Schnell
Diese Gleichung geht leider nicht immer auf. Manchmal liefert der Internetprovider nur Schneckentempo.
Die Suche nach dem richtigen Internetanschluss kann dann schnell Nerven kosten. Welche DSL Flatrate ist nun die Richtige?
Vielleicht ist auch mobiles Internet eine gute Alternative zum DSL Internet.
© 1999-2014 onlinekosten.de GmbH :: Datenschutz :: Impressum :: Leistungsschutzrecht :: Presse :: Jobs